Vergleichen Sie Exodus mit Coinbase - Welches Portemonnaie ist 2020 besser?

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Apr 28, 2020 5
Vergleichen Sie Exodus mit Coinbase - Welches Portemonnaie ist 2020 besser?

Mit Online-Geldbörsen können Sie Kryptowährung ohne Bezugnahme auf ein bestimmtes digitales Gerät speichern, empfangen und übertragen. Es ist bequem und relativ zuverlässig, aber sie haben ihre eigenen Sicherheitslücken.

Wenn Sie vorhaben, einen erheblichen Betrag in digitaler Währung zu speichern, ist es in der Regel besser, die vollständige und alleinige Kontrolle über die privaten Schlüssel für Ihre Brieftasche zu haben. Bei Online-Geldbörsen werden private Schlüssel auf Servern eines Drittanbieter-Dienstes gespeichert. Und theoretisch sind Sie nicht gegen den Zugang Dritter zu Ihren Geldern versichert. Was ist die sicherste Brieftasche im Jahr 2020? Wie vermeide ich Betrug und schütze dein Geld?

Heute werden wir diese Themen beleuchten und die Vor- und Nachteile der Crypto Multicurrency Wallets Exodus und Coinbase betrachten.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus
  1. Exodus
  2. Coinbase
  3. Eigenschaften
  4. Ein- und Auszahlungen
  5. Gebühren
  6. Sicherheit
  7. Kundendienst
  8. Reputation und User Reviews
  9. Fazit

Exodus

Die Krypto-Brieftasche Exodus erschien im Jahr 2016 und gewann fast sofort an Popularität in der Krypto-Community. Das praktische, funktionale und leicht futuristische Design hat eine große Anzahl von Anwendern angesprochen. Exodus ist eine anonyme HD-Brieftasche mit mehreren Kryptowährungen zum Speichern und Ausführen von Vorgängen mit virtuellen Münzen. Eine Desktop-Anwendung, die auf Geräten installiert werden kann, auf denen Betriebssysteme ausgeführt werden: Windows, MacOS, Linux . Im Jahr 2019 wurde eine mobile Anwendung (Android, iOS) veröffentlicht.

Im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Lösungen ist die Benutzeroberfläche dieser Brieftasche so einfach und verständlich, dass selbst Anfänger im Bereich Kryptowährung sie verwenden können.

Coinbase

Coinbase Exchange ist eine seriöse Handelsplattform mit einem soliden Handelsvolumen und einer hohen Kapitalisierung. Mit Crypto-Exchange können autorisierte Benutzer Geld mit der Durchführung von Umtausch- oder Handelsvorgängen verdienen. Darüber hinaus ist die Coinbase-Online-Brieftasche für alle zugänglich. Mit dieser Brieftasche können Sie Kryptowährungen sicher speichern und dabei alle Regeln und Bedingungen des Dienstes beachten.

Coinbase ist ein reguliertes Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco. Es besitzt viele Kryptowährungsdienste. Der Beginn der Arbeiten ist 2012. Das Unternehmen besteht aus zwei Abteilungen: Coinbase UK und Coinbase Payments. In den meisten US-Bundesstaaten verfügt Coinbase über die erforderlichen Aktivitätslizenzen.

Coinbase unterstützt mobile Anwendungen für Android und iOS.

Es unterstützt auch die 2FA-Authentifizierung, das sichere Zahlungsgateway für Abrechnungen mit Online-Shops und die Speicherung von Schlüsseln im Dienst.

Eigenschaften

Exodus

Mit der Exodus-Anwendung können Sie lokal erstellte private Schlüssel exportieren und herunterladen. Die Brieftaschenoberfläche ist einfach und perfekt für Neulinge. Zusätzlich zu den Standard-Eingabe- und Ausgabeoperationen verfügt Exodus über einen Kryptowährungsaustausch zum Konvertieren von Münzen. Gründer und Projektmanager: Daniel Castagnoli und JP Richardson.

Die Krypto-Brieftasche unterstützt die Aufbewahrung der beliebtesten und flüssigsten Münzen. Zu Beginn des Jahres 2020 unterstützt Exodus über 100 Kryptowährungen und Token: Bitcoin, Ethereum, Bitcoin-Bargeld, Litecoin, Tron, Dash, Binance-Münze, Ethereum Classic, EOS, Zcash und andere. Die vollständige Liste der Währungen finden Sie hier .

Vorteile

Exodus Wallet verfügt über die folgenden Funktionen, die es von anderen Kryptowährungsspeichern unterscheiden:

  1. Keine Registration. Sie müssen nur die Installationsdatei des Programms von den offiziellen Websites exodus.io herunterladen und die Installation starten.
  2. Es erfolgt keine Überprüfung.
  3. Das Entladen des privaten Schlüssels ist verfügbar.
  4. Exodus gehört zu den "leichten" Geldbörsen und lädt das Blockchain-Netzwerk nicht auf die Festplatte herunter, sondern synchronisiert es online mit den Servern.
  5. Der Support-Service ist rund um die Uhr geöffnet.
  6. Mehrwährung. Auflistung von 100 der vielversprechendsten Kryptowährungen. Unterstützte Kryptowährungen in der Anwendung.
  7. Intuitiv sehr einfach und benutzerfreundlich.
  8. Die Möglichkeit zum Sichern mithilfe von Startphrasen.
  9. Eine dynamische Gebühr, die automatisch festgelegt wird und an die Bergleute geht, um die Transaktion in den nächsten Block aufzunehmen. Sie können es nicht ändern. Exodus berechnet seine Provision nicht für Abhebungen oder Einzahlungen.
  10. Private Schlüssel und andere vertrauliche Daten werden sicher verschlüsselt und lokal auf Ihrem Computer gespeichert. Dritte, einschließlich Exodus-Mitarbeiter, haben keinen Zugriff auf sie und speichern sie nicht auf ihren Servern.

Nachteile

Beachten Sie die Nachteile der Exodus-Brieftasche:

  1. Geschlossene Quelle.
  2. Nur englische Übersetzung.
  3. Um Samen zu sparen, müssen Sie zuerst Ihre Brieftasche auffüllen.
  4. Sie können eine Gebühr nicht manuell festlegen.

Trotz der Mängel ist die Exodus-Kryptowährungsbrieftasche beliebt und es gibt praktisch keine Beschwerden über ihre Arbeit.

Coinbase

Coinbase ist eine Plattform zum Kaufen, Verkaufen von Kryptowährung und einer Online-Brieftasche. Exchange Pro Coinbase (ehemals GDAX) ist eine Schnittstelle für den professionellen Handel mit einem Terminal mit erweiterten Funktionen. Wallet Coinbase ist eine mobile Geldbörse zum Speichern von Kryptowährungen. Custody Coinbase ist ein Service für große Käufer und Verkäufer (der Mindestbetrag beträgt 10 Millionen US-Dollar).

Je nach Handelsplattform und Region unterstützt Coinbase Operationen mit etwa 28 Krypto-Assets, darunter Bitcoin (BTC), Basic Attention Token (BAT), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC) und Litecoin ( LTC), 0x (ZRX), USDC usw. Die vollständige Liste der Währungen finden Sie hier .

Vorteile

  1. Der Ruf der Plattform. Während des Betriebs wurden keine Hacks aufgezeichnet.
  2. Führen Sie Transaktionen schnell aus. Benutzer notieren die Geschwindigkeit der Übertragung von Münzen an andere Clients in Kryptowährungsbrieftaschen.
  3. Obligatorische Einlagensicherung, die offiziell bei den Aufsichtsbehörden registriert ist. Der Verlust von Münzen aufgrund des Hackens der Börse wird vom Reservefonds vollständig erstattet. Situationen höherer Gewalt mit Kunden, einschließlich des Diebstahls aller persönlichen Krypto-Assets, die aufgrund des Verlusts von Schlüsseln oder Passwörtern aufgetreten sind, gelten nicht als versicherte Fälle. Es folgt keine Rückerstattung.
  4. Über PayPal können Sie Bitcoins verkaufen.
  5. 98% aller Kryptowährungen werden autonom und sicher in kalten Geldbörsen gespeichert.
  6. Vault Wallet Crypto Wallet verfügbar. Aus Sicherheitsgründen kann die Erlaubnis zum Widerruf einzeln oder in Gruppen erteilt werden. Die erste Option bietet eine Bestätigung des Vorgangs mit zwei Kennwörtern, die an zwei verschiedene Benutzer-E-Mail-Adressen gesendet werden.
  7. Alle Kryptowährungen, mit denen Händler und Spekulanten bei Coinbase arbeiten können, sind sehr volatil und immer gefragt. Wenn Sie die gut entwickelte Handelsstrategie richtig anwenden, bringt aber auch der Tageshandel einen soliden Gewinn.
  8. Das sichere Zahlungsportal für Abrechnungen mit Online-Shops.
  9. In einigen Ländern ist es möglich, mit Fiat zu arbeiten: über Debitkarten oder Bankkonten für amerikanische Kunden; SEPA-Überweisung, Debitkarten mit 3-D Secure - für Europäer.

Die Coinbase-Börse bietet eine beeindruckende Reihe wundervoller Eigenschaften und positiver Möglichkeiten. Aber Sie können nicht die Nachteile vergessen, die auch vorgestellt werden.

Nachteile

Neben der Masse an Vorteilen weist die Handelsplattform genügend negative Punkte auf. Es sind diese Mängel, die Coinbase daran hindern, in die TOP-Bewertung von Kryptowährungsbörsen einzutreten.

  1. Wesentliche einschränkende Kriterien zur Begrenzung der Einzahlung und der Anzahl der Auszahlungsbeträge.
  2. Häufige Missachtung durch den technischen Support in problematischen Situationen. Fälle des Ignorierens wurden in Beschwerden und Ansprüchen beschrieben. Der beste Weg, die Berater und die Verwaltung der Coinbase-Börse zu „erschüttern“, besteht darin, das Problem öffentlich einem speziellen Projektkanal im sozialen Netzwerk von Reddit vorzulegen.
  3. Private Schlüssel werden auf einem unsicheren Server gespeichert, wodurch die Anonymität im Netzwerk verringert wird.
  4. Ansprüche von Benutzern in Bezug auf die Ähnlichkeit mit Standardbankenorganisationen, dh die Fähigkeit, Transaktionen zu verfolgen, Konten zu sperren, Zahlungen einzufrieren, die Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden.

Ein- und Auszahlungen

Exodus

Das Empfangen und Senden von Münzen, die im „Portfolio“ angezeigt werden, erfolgt über den Menüpunkt „Wallet“ (Wallet).

Um Geld zu senden, wählen Sie das gewünschte Krypto-Asset in der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“. Im folgenden Fenster werden die Brieftaschenadresse des Empfängers und die Anzahl der gesendeten Münzen angezeigt.

Beim Versenden von Münzen, die mit ihren eigenen Blockchains (BTC, ETH, XRP usw.) betrieben werden, sollte genügend Guthaben auf dem Restbetrag verbleiben, um die Überweisungsgebühr zu zahlen. Wenn wir über das Senden von ERC20-Token sprechen, sollte das Konto über genügend Ethereum für diesen Zweck verfügen. In beiden Fällen wird die geschätzte Höhe der Provision am unteren Rand des Fensters für die Bildung der Operation zum Senden von Geldern angegeben.

Um Assets mit Exodus zu empfangen, müssen Sie die Brieftaschenadresse aus dem Fenster kopieren, das angezeigt wird, wenn Sie auf die Schaltfläche "Empfangen" klicken, und sie an den Absender übertragen.

Coinbase

Um den Inhalt Ihrer Brieftaschen für alle Arten von digitalen Währungen anzuzeigen, die vom Dienst unterstützt werden, müssen Sie den Abschnitt "Konten" aufrufen. Dann wird die gewünschte Krypto ausgewählt und die Schaltfläche "Empfangen" befindet sich rechts. Das System gibt den generierten Code in alphanumerischer und QR-Form aus.

Nach jedem Vorgang kann sich die Brieftaschennummer ändern. Außerdem hat der Benutzer die Möglichkeit, neue Kryptowährungs-Wallets zu erstellen, ihnen andere Namen zu geben und bei Bedarf die gesamte Krypto schnell von einem Konto auf ein anderes zu übertragen.

Um eine Münze an einen anderen Benutzer zu senden, müssen Sie die folgende Abfolge von Aktionen ausführen:

  1. Wählen Sie die Währung und wählen Sie "Senden";
  2. Geben Sie die Empfängeradresse, E-Mail-Adresse und den Code in das Feld ein.
  3. Geben Sie den überwiesenen Währungsbetrag an.
  4. Wählen Sie aus der Liste die gewünschte Brieftasche aus, die gesendet werden soll.
  5. Klicken Sie auf "Geld senden".

Gebühren

Exodus

Exodus hat eine dynamische Provision, die automatisch festgelegt wird und an Bergleute geht, um eine Transaktion in den nächsten Block aufzunehmen. Die Gebühr ist jedoch recht hoch und hängt von der Währung ab. In der Regel sind es 5 bis 10% des umgetauschten Betrags. Exodus berechnet seine Provision nicht für Abhebungen oder Einzahlungen.

Weitere Informationen zu den Exodus-Gebühren finden Sie hier .

Coinbase

Coinbase Exchange berechnet eine Provision von 1,49% für jeden Kauf oder Verkauf von Kryptowährung. Diese Provision erhöht sich um 3,99% für Transaktionen mit Kreditkarte. Im Allgemeinen gibt es in der Coinbase-Brieftasche sehr niedrige Provisionen (durchschnittlich 2,5%), und es gibt überhaupt keine Provision zwischen den beiden Coinbase-Benutzern. Im Softwaresystem erfolgt der Austausch der Kryptowährung gegen Fiat sofort. Diese Option ist jedoch nur verfügbar, wenn Sie US-Bürger sind.

Weitere Informationen zu Coinbase-Gebühren finden Sie hier .

Sicherheit

Exodus

Der wichtigste Aspekt einer Brieftasche in der Welt der Kryptowährungen ist ihre Sicherheit. Exodus bietet Ihnen in dieser Hinsicht eine relativ sichere Möglichkeit, Kryptowährung für den täglichen Gebrauch zu speichern. Da es sich um eine Online-Brieftasche handelt, ist die Sicherheit gegenüber Offline-Brieftaschen (wie Hardware oder Papier) immer schlechter. Es ist auch erwähnenswert, dass einige Funktionen fehlen, die es weniger sicher machen als seine Konkurrenten auf dem Markt. Aber lassen Sie uns vorher über die Vorteile sprechen.

Wenn das Gerät, auf dem Ihre Exodus-Brieftasche installiert ist, verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird, können Sie trotzdem auf Ihre Kryptowährung zugreifen. Exodus bietet dazu zwei Möglichkeiten.

  1. Verwenden einer Standard-Schlüsselwortphrase mit 12 Wörtern. Sie erhalten sie beim ersten Erstellen eines Kontos. Schreiben Sie es auf und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Niemand ist gegen verschiedene mit der Technologie verbundene Risiken immun. Daher ist es besser, immer eine zusätzliche Möglichkeit zur Wiederherstellung des Zugriffs zu haben.
  2. Stellen Sie den Zugriff per E-Mail wieder her. Wenn Sie ein Konto erstellen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Wiederherstellen. Wenn Sie darauf klicken, können Sie Ihr Konto wiederherstellen.

Die Wiederherstellungsfunktionen sind zwar praktisch, bieten jedoch keine ausreichende Sicherheit gegen Hacker und Malware. Vielleicht könnten mehrere Schutzschichten Exodus sicherer machen, aber es wäre nicht mehr so einfach zu bedienen.

Exodus Wallet bietet keine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Dies vereinfacht die Aufgabe für Hacker bei der Verwendung von Keyloggern. Das einzige Hindernis für den Zugriff ist nur Ihr Passwort. Sobald Hacker es erkennen, ist Ihre Kryptowährung gefährdet.

Eine weitere Funktion, die für Exodus gut wäre, ist der Adressschutz mit mehreren Signaturen. Diese Funktion ähnelt der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Und natürlich wird die Brieftasche noch sicherer. Mit dieser Option können Sie die Anzahl der Geräte angeben, die den Vorgang bestätigen müssen, bevor Sie ihn ausführen können. Ein Beispiel für eine Bestätigung kann eine E-Mail oder eine SMS sein.

Coinbase

Trotz der Tatsache, dass Online-Austauscher und -Börsen niemals 100% ige Sicherheit erreichen können, betrachten Coinbase-Bewertungen sie als eine der sichersten Online-Geldbörsen.

Coinbase speichert fast 98% seiner Assets in einem Kühlhaus, auf das nicht zugegriffen werden kann - dies eliminiert das Risiko, Plattformspeicher zu hacken. Nur 2% der Vermögenswerte der Plattform sind online im Hot Wallet-System verfügbar, und diese Vermögenswerte sind gegen unangenehme Umstände versichert. Wenn Ihr Geld jemals von Coinbase gestohlen wird, erhalten Sie Ihr Geld definitiv zurück.

Außerdem kennen nur wenige Menschen solche Informationen über Coinbase, dass es sich um eine von vier Börsen handelt, die im Rahmen des BitLicense-Pilotprogramms eine NY-Lizenz besitzen. Auf diese Weise hält sich Coinbase an die strengen KYC-Regeln (Know Your Customer) und bleibt mit den gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften so kompatibel wie möglich.

Obwohl dies Coinbase sicher macht, kann es für viele ein Problem sein. Zunächst muss Coinbase die Benutzer und ihre Daten den Kontrollgremien melden, die sie kontrollieren. Dies bedeutet, dass Ihre Vermögenswerte in Krypto in offiziellen Aufzeichnungen gespeichert sind. Im schlimmsten Fall sollten Sie bei der Annahme der entsprechenden Vorschriften mit einer Steuerpflicht rechnen.

Dies negiert tatsächlich einen der Zwecke der Kryptowährung für einige, da dies eine dezentrale und anonyme Art der Durchführung von Transaktionen sein sollte.

Ein weiteres Problem ist, dass Coinbase auch nachverfolgt, wie Benutzer ihre Münzen ausgeben. Sie können Ihre Coinbase-Brieftasche einfrieren, wenn sie den Verdacht haben, dass Sie verdächtige Transaktionen durchführen, z. B. Geld für illegale Dienstleistungen bezahlen oder erhalten, spielen, illegale Dinge verkaufen oder etwas, das illegal erscheint.

Kundendienst

Exodus

Der technische Support von Exodus ist professionell und reaktionsschnell. Die Probleme einzelner Benutzer werden je nach Komplexität meist innerhalb eines Tages oder mehrerer Tage gelöst. Im Allgemeinen treten einzelne Probleme selten auf und hängen meistens entweder damit zusammen, dass der Benutzer das Programm nicht auf die neueste Version aktualisiert hat, oder (seltener) mit der Inkompatibilität des Programms mit dem Betriebssystem oder den technischen Parametern des Computer.

Benutzerwünsche werden klar, aber selektiv berücksichtigt: Beispielsweise reagieren Entwickler schnell auf Anfragen nach Hinzufügung bestimmter Kryptowährungen, werden jedoch die Funktionalität nicht erweitern.

Anfängern wird umgehend geholfen, es gibt eine eher informative FAQ . All dies hat zwar einen Nachteil: Die Informationen sind ausschließlich in englischer Sprache, und die Kommunikation mit Spezialisten muss ebenfalls in englischer Sprache erfolgen.

Coinbase

CoinBase versucht, auf dem Niveau des technischen Supports gut zu arbeiten. Die Plattform verfügt über eine FAQ , in der das Team viele Kundenfragen beantwortet.

Auf der Coinbase-Website gibt es einen Abschnitt mit den beliebtesten Fragen. Die Anzahl der Artikel und Antworten auf diese Fragen beträgt mehr als 100. Wenn Sie jedoch nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie Ihre Frage über das Kundenfeedback schreiben Form oder Chat mit dem Ada-Bot , der die Coinbase-Datenbank enthält

Wenn Benutzer wirklich stecken bleiben oder Beschwerden haben, können Kunden Coinbase über das E-Mail-Formular auf der Website kontaktieren. Die Antwortzeit beträgt je nach Komplexität der Frage mehrere Stunden bis zu einem oder mehreren Tagen. Außerdem wurden viele Bewertungen über das lange Warten auf eine Antwort des technischen Supports und manchmal sogar das Ignorieren des Problems aufgezeichnet.

Reputation und User Reviews

Exodus

Exodus ist eine hierarchisch festgelegte Kryptowährungsbrieftasche. Es ist perfekt für verschiedene Operationen mit Münzen. Die Hauptsache ist, die Samenphrase zu speichern und ihre sichere Lagerung zu gewährleisten.

Es gibt praktisch keine negativen Bewertungen zu Exodus. Fragen können sich für diejenigen stellen, die sich mit Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und Sicherheit nur schlecht auskennen.

Beim Lesen von Informationen über Exodus wird in den Bewertungen häufig eine hervorragende Kundenunterstützung und die Möglichkeit zum Speichern verschiedener Kryptowährungen festgestellt. Es gibt weitere Rezensionen zur Exodus-Arbeit auf Trustpilot

Coinbase

Insgesamt ist Coinbase eine hervorragende Plattform, obwohl es sich hauptsächlich auf die USA und Europa konzentriert. Es gibt einen eigenen Austausch für die Arbeit mit Fiat-Währung und Krypto. Die Leute mögen es, wenn alles in einem Service zusammengebaut ist. Dennoch hoffen die Kunden, dass der Support-Service im Laufe der Zeit schneller reagiert und die osteuropäischen Länder vollen Zugriff auf die Coinbase-Brieftasche erhalten. Es gibt weitere Rezensionen zur Coinbase-Arbeit auf Trustpilot .

Fazit

Sie können auch diese Seite Coinbase Wallet vs Exodus überprüfen, um diese Wallets zu vergleichen.

Coinbase hat einen wesentlichen Vorteil dieses Dienstes in der „kalten“ Speicherung von Geldern. 98% davon werden auf Servern gespeichert, die nicht mit dem Netzwerk verbunden sind, was ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet. Der Rest der Krypto auf Coinbase ist versichert.

Aus Sicherheitsgründen wurde eine zweistufige Authentifizierungsstruktur hinzugefügt, deren Bestätigung über ein Mobiltelefon erfolgt.

Bei Transaktionen mit der Währung selbst hat diese Brieftasche sehr niedrige Provisionen (2,5%), und zwischen zwei Coinbase-Benutzern gibt es überhaupt keine Provision. Im Softwaresystem erfolgt der Austausch der Kryptowährung gegen Fiat sofort. Diese Option ist jedoch nur verfügbar, wenn Sie US-Bürger sind.

Exodus ist großartig für Leute, die in der Kryptowelt noch völlig neu sind. Dies ist eine der bequemsten und einfachsten Brieftaschen. Benutzer mit komplexen zusätzlichen Optionen und Einstellungen werden nicht abgeschreckt. Alle Brieftaschenfunktionen sind bequem zu bedienen und leicht zu erlernen. Der integrierte Zugang zu Austauschern kann auch für diejenigen interessant sein, die keine großen Dienste nutzen möchten.

Leider gingen die Mängel auch nicht an der Exodus-Brieftasche vorbei. Die Provision ist viel höher als bei Coinbase und die Brieftasche ist nicht so sicher. Es erlaubt uns nicht, es für diejenigen zu empfehlen, die eine große Menge an Kryptowährung speichern möchten. Sie lassen dich einfach nicht sicher fühlen. In diesem Fall passt Coinbase besser zu Ihnen. Exodus ist jedoch die beste Lösung für Neulinge und für Menschen, die sich um ihre Anonymität kümmern und keine sehr großen Mengen speichern.

Übrigens, wenn Sie Ihre Kryptos wie BTC, ETH, USDT oder andere mit der besten Rate und Geschwindigkeit ändern möchten, können Sie dieses Widget verwenden

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hugo
28 January, 11:17 AM
Coinbase is one the best wallet. I don't know how we can compare it with Irregulotory exodus. In addition, exodus is much expensive then Coinbase, but not so good as well.

Geeky
26 January, 4:58 PM
gotta say that despite the unclear status of Exodus is running like clockwork. No pending and lame things. I appreciate it and all my friends are using it too. Sometimes I doubt the point of long registration, exodus proves that you are able to keep the money without that thing.

Vadim
24 January, 12:11 PM
I don't see why the easy to use interface of exodus is something bad. It's not so sophisticated and complicated but it works without failures and provides good service. That's what really matters for me. Have no desire to spend my time on the wallet with a lot of additional and useless feature.

ijaz khan
22 January, 5:20 PM
I personally am investing in Tron and far as I’m concerned Ripple XRP and Tron are in competition with each other.