Mining
26 Unternehmen

F2pool ist ein chinesischer Mining-Pool mit mehreren Währungen, der 2013 gegründet wurde. Jetzt verfügt er über Server in den USA, Kanada, Russland, Singapur und mehreren anderen Ländern. Der Pool hat eine große Anzahl unterstützter Münzen. Derzeit ist es möglich, rund 40 Währungen auf F2pool abzubauen.

Land:
China

MinerGate ist ein internationaler Multi-Currency-Mining-Pool. Derzeit werden 10 Währungen unterstützt (einschließlich Monero, Ethereum, Litecoin, Zcash und andere). Der Pool verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die Neulingen den Einstieg in den Bergbau erleichtert. MinerGate verfügt über umfangreiche Funktionen, mit denen Benutzer verschiedene Mining-Clients und -Geräte verwenden können.

Seite:
minergate.com
Land:
International

MoneroHash ist ein US-Mining-Pool, der ausschließlich für den Monero-Mining erstellt wurde. Seit 2014 wird es von einer einzigen Person geführt. Die Gebühr beträgt 1,6 und ein Teil dieses Betrags wird an Open Source-Entwickler vergeben. Die Auszahlungen erfolgen alle 24 Stunden (falls der Schwellenwert erreicht ist). Es besteht die Möglichkeit, die abgebauten Münzen direkt an die Geldbörse zu senden. Dies spart Benutzern etwas Geld, das für Transaktionsgebühren ausgegeben werden könnte.

Gegründet:
2014

Obwohl NiceHash normalerweise als Mining-Service angesehen wird, ist es besser zu sagen, dass es eine Art Plattform für den Verkauf / Kauf von Cloud-Mining-Verträgen ist. Das Besondere an NiceHash ist, dass Benutzer die Hash-Power auf dieser Plattform sowohl verkaufen als auch kaufen können.

Land:
Slovenia
Gegründet:
2014

2miners ist ein Multi-Currency-Mining-Pool mit Servern in den USA, Europa und Asien. 2miners unterstützt rund 20 Währungen, darunter ETH, ETC, ZEC, MUSIK, BTG, ZEN, BTCP, CLO und viele andere.

Seite:
2miners.com
Gegründet:
2017

Alien Cloud bietet eine Cloud-Mining-Plattform, einen Mining-Pool, einen Kryptowährungsaustausch und eine Brieftasche. Es gibt nicht viele Informationen über das Unternehmen. Es wird angenommen, dass sich das Unternehmen in Russland befindet, obwohl es keine genauen Daten gibt, um dies zu bestreiten oder zu beweisen.

Land:
Russia
Gegründet:
2017

BTCSweet ist ein in Großbritannien ansässiges Cloud-Mining-Unternehmen, das 2017 gegründet wurde. BTCSweet erhebt keine Wartungsgebühr. Die Verträge haben eine "Laufzeit" (dies bedeutet, dass es keine festgelegte Vertragsdauer gibt und sie endet, wenn der gewählte Bergbauplan unrentabel wird). Die Plattform akzeptiert Zahlungen in Bitcoin oder per Payeer, Perfect Money oder PayPal.

Land:
United Kingdom
Gegründet:
2017

Coinzz ist die russische Cloud-Mining-Plattform, die keine Informationen über ihren Service bereitstellt. Die Benutzer müssen zuerst bezahlen. Es gibt auch kein Feedback von Benutzern.

Seite:
coinzz.ru
Land:
Russia
Gegründet:
2017

Dwarfpool ist einer der größten Ethereum-Mining-Pools, dessen Server weltweit arbeiten. Der Pool erfordert keine Registrierung, da er zu 100% anonym ist. Die Statistiken können direkt auf der Website überwacht werden. Bergleute sollen jede Stunde automatisch bezahlt werden. Die Mindestauszahlung kann auf Wunsch des Benutzers festgelegt werden.

Seite:
dwarfpool.com
Land:
International
Gegründet:
2013

Eobot ist eine erfahrene Cloud-Mining-Plattform aus Kalifornien. Es gibt keine Informationen über die Eigentümer des Unternehmens, obwohl bekannt ist, dass Eobot die Mining Farm mit Geräten der Antminer S-Serie verwendet. Derzeit zählt die Plattform über eine halbe Million Benutzer.

Seite:
www.eobot.com
Land:
USA
Gegründet:
2013

Ethermine trägt zum gleichen Mining-Pool wie Ethpool bei, und dieser Pool liefert rund ein Viertel der für den Mining von Ether verwendeten Hash-Rate. Mit anderen Worten, dieser Pool ist der größte Ethereum-Mining-Pool.

Seite:
ethermine.org
Gegründet:
2016

Genesis Mining ist eine Cloud-Mining-Site, die es ermöglicht, Hash-Power zu erwerben, ohne Geräte kaufen und warten oder Zeit für die Einrichtung von Software aufwenden zu müssen. Während des Dienstes kann jeder einen Vertrag über die Vermietung von Kapazitäten mit bis zu 25.000 GH / s abschließen, der für den Abbau von Bitcoin, Dash, Monero und anderen bekannten Kryptowährungen bestimmt ist.

Land:
Iceland
Gegründet:
2013

HashFlare ist eine beliebte Cloud-Mining-Plattform, die im Jahr 2015 eingeführt wurde. Sie wird für ihre benutzerfreundliche Oberfläche gelobt, die es ermöglicht, Krypto für Personen zu verdienen, die mit der Welt der Kryptowährungen nicht vertraut sind. Es gibt fünf Währungen, die auf HashFlare "abgebaut" werden können: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Dash (DASH) und Zcash (ZEC).

Seite:
hashflare.io
Land:
United Kingdom

HashGains - ist ein Unternehmen des amerikanischen Unternehmens Futuristics Internet Services, das 2017 gegründet wurde. Zu HashGains gehören mehr als 1.500 Fachleute auf ihrem Gebiet, aber auch mehrere Mega-Rechenzentren.

Land:
USA
Gegründet:
2017

Hashing24 ist seit 2016 aktiv. Es ist einer der beliebtesten Cloud-Mining-Dienste. Die einzige Währung, die auf Hashing24 abgebaut wird, ist Bitcoin. Die Büros des Unternehmens befinden sich in Großbritannien, Thailand und der Ukraine, während sich Bergbaubetriebe in Georgien und Island befinden. Eine derart unterschiedliche geografische Lage ist erforderlich, um das Unternehmen vor veränderlichen Vorschriften in der Welt der Kryptowährungen zu schützen. Einer der Partner von Hashing24 ist ein etabliertes Blockchain-Unternehmen, Bitfury. Diese Tatsache ist einer der Vertrauensfaktoren für Hashing24.

Seite:
hashing24.com
Land:
Ireland
Gegründet:
2015

Honeyminer ist eine komplexe Crypto-Mining-Software, die im Hintergrund Ihres Desktops ausgeführt werden kann. Auf der About-Seite erhalten wir einige Informationen zum Betrieb und zum Geschäftsmodell des Bergbauunternehmens. Das Unternehmen startete seine Bergbaubetriebe im Jahr 2018 mit dem Ziel, Krypto-Enthusiasten, die nicht über die Mittel verfügten, um selbst Minen zu betreiben, einen einfachen Zugang zu ermöglichen. Seit seiner Einführung ist Honeyminer vom anfänglichen Abbau von Bitcoin zu einer Reihe von Kryptowährungen gewachsen.

Land:
International
Gegründet:
2018

IQMining ist ein Online-Cloud-Mining-Dienst, mit dem Bitcoin-Kryptowährungen (SHA-256-Algorithmus), Litecoin (Scrypt), Ethereum (Ethash) und andere Altcoins aus der Ferne abgebaut werden können, ohne dass Geräte gekauft werden müssen.

Gegründet:
2016

MineXMR ist ein Monero-Mining-Pool, der von ungefähr 25.000 Menschen genutzt wird.

Seite:
minexmr.com
Land:
USA
Gegründet:
2014

Miningpoolhub ist eines der ältesten Mining Pools auf dem Markt. Eine der besten Spezifikationen von Miningpoolhub ist eine Poolgebühr von nur 0,9. Das Set der unterstützten Münzen ist nicht weniger beeindruckend. Auf Miningpoolhub können 36 verschiedene Kryptowährungen abgebaut werden. Der Pool bietet die Möglichkeit, eine Währung abzubauen und mit einer anderen Währung bezahlt zu werden. Dies bietet Bergleuten großartige Möglichkeiten, da sie mit dieser Funktion möglicherweise die rentabelste Konfiguration finden.

Gegründet:
2014

Moria ist ein Monero-Mining-Pool mit Servern in Europa, Russland und den USA. Die Bergbaugebühr beträgt 0,2, was als eine schöne Eigenschaft dieses Pools angesehen werden kann. Das Belohnungssystem ist PPLNS. Die Website bietet detaillierte Anweisungen für Neulinge, die den Einstieg erleichtern.

Seite:
moriaxmr.com
Land:
Turkey
Gegründet:
2018