Exchanges
288 Unternehmen

HitBTC Cryptocurrency Exchange ist eine 2013 von estnischen Experten und israelischen Unternehmern geschaffene Plattform, mit der Sie mehr als 300 Kryptowährungspaare handeln können. Die Plattform wurde bereits 2013 gestartet und die erhaltenen Investitionen beliefen sich auf rund 6 Millionen Dollar.

Seite:
hitbtc.com
Land:
Hong Kong
Gegründet:
2013

Trotz eines gewissen Rückgangs der Popularität und Nachfrage nach digitalen Münzen setzen viele Benutzer diese weiterhin aktiv ein. Dies wird durch die spezifischen Merkmale und Fähigkeiten von Kryptowährungen begünstigt. Oft muss eine Art von Krypto gegen eine andere Münze ausgetauscht werden. Was ist zu tun? In diesem Artikel werden wir eine der besten Lösungen für den Kryptowährungsaustausch betrachten - Changelly. Ist es sicher genug und einen Versuch wert? Ist Changelly legal? Ist Changelly Betrug? Alle diese Fragen werden in diesem Artikel beantwortet.

Seite:
changelly.com
Land:
Hong Kong
Gegründet:
2015

Bibox wurde 2017 gegründet und ist eine Online-Krypto-Börse, an der Benutzer eine Vielzahl digitaler Währungen paarweise mit BTC, ETH, USDT, DAI und BIX handeln können. BIX ist das native Token von Bibox, mit dem Inhaber auf ermäßigte Handelsgebühren zugreifen können. Die Börse hat derzeit rund 30 Währungen und 179 Märkte, die laut CoinMarketCap laufen.

Seite:
www.bibox.com
Land:
China
Gegründet:
2017

Bisq Exchange wurde bereits 2014 gestartet. Zu dieser Zeit war es eine der ersten dezentralen autonomen Organisationen (oder einfach DAO). Laut den Gründern dieses Austauschs besteht eines der Ziele des Bisq-Netzwerks darin, "den ursprünglichen Geist von Bitcoin am Leben zu erhalten".

Seite:
bisq.network
Land:
International
Gegründet:
2014

Bit-Z ist eine in Hongkong ansässige Kryptowährungsbörse, die Ende 2016 eingeführt wurde. In Bezug auf das gemeldete Handelsvolumen gehört Bit-Z zu den zehn weltweit führenden Krypto-Börsen.

Seite:
u.bitz.ai
Land:
Hong Kong
Gegründet:
2016

BITBOX ist ein in Singapur ansässiger Kryptowährungsaustausch, der 2018 gestartet wurde. Das Team hinter dieser Plattform ist besser bekannt für ein anderes Projekt - die Messaging-App LINE. Der Austausch steht den amerikanischen Bürgern nicht zur Verfügung und unterstützt noch kein Fiat-Geld, aber angeblich werden diese Probleme in Zukunft angegangen. Das Handelsvolumen ist bei BITBOX relativ gering. Bei allen Bewertungen liegt diese Börse unter der 100. Position.

Seite:
www.bitbox.me
Land:
Singapore
Gegründet:
2018

Bithumb ist ein Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Seoul, Südkorea. Die Plattform wurde 2013 gegründet. Sie ermöglicht es Benutzern, verschiedene Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. In Südkorea ist Bithumb eine der größten Börsen und verfügt über einige der größten Krypto-Handelsvolumina.

Land:
South Korea
Gegründet:
2016

CoinEgg ist eine in Großbritannien ansässige Kryptowährungsbörse, die 2013 gegründet wurde. Sie hat einige Märkte, darunter BTC, ETH, EUSD und USDT. Die Börse unterstützt keine Fiat-Währungen und bietet nicht viele Informationen in Diagrammen / Grafiken. Die Schnittstelle ist recht einfach. Es unterstützt Englisch und Chinesisch. Den Benutzern werden Standarddiagramme wie ein Candlestick-Diagramm und ein Markttiefen-Diagramm, Preise (einschließlich 24-Stunden-Hoch und Tief) und 24-Stunden-Handelsvolumen zur Verfügung gestellt.

Land:
United Kingdom
Gegründet:
2017

IDAX wurde im Dezember 2017 gegründet und ist derzeit der einzige mongolische Kryptowährungsaustausch. IDAX verfügt über 70 Münzen und 110 aktive Märkte für seine Händler. Der Umtausch unterstützt keine Abhebungen oder Einzahlungen von Fiat. Der Austausch richtet sich hauptsächlich an asiatische Benutzer und weist einige Sicherheitsprobleme auf. Mit dem Sicherheitstest des Observatoriums von Mozilla liegt IDAX unter dem Branchendurchschnitt.

Seite:
www.idax.pro
Land:
Mongolia
Gegründet:
2017

IDEX ist ein Kryptowährungsaustausch, der Anfang letzten Jahres gestartet wurde. Der Austausch soll den Benutzern die Erfahrung eines zentralen Austauschs bieten, der die Sicherheitsvorteile einer dezentralen Plattform bietet. Die Börse bietet eine Peer-to-Peer-Handelsumgebung. Außerdem werden intelligente Verträge verwendet, um Transaktionen über die Ethereum-Blockchain weiterzuleiten. Auf diese Weise kann das Auftragsbuch Ihres Kontos in Echtzeit aktualisiert werden.

Seite:
idex.market
Land:
Panama
Gegründet:
2016

OceanEx ist eine zentralisierte Kryptowährungsbörse, die im November 2018 gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz auf den Kaimaninseln. Zu den Kernmitgliedern des OceanEx-Teams gehören Mitarbeiter von CISCO, Samsung Research, Baidu, Morgan Stanely und einigen anderen großen Unternehmen.

Seite:
oceanex.pro
Land:
Cayman Islands
Gegründet:
2018

55 Globale Märkte wurden 2017 in den USA gegründet. Die Plattform verzeichnet ein recht großes Handelsvolumen. Sie schwankt ungefähr bei etwa 150-200 Mio. $ pro Tag.

Seite:
www.55.com
Land:
USA
Gegründet:
2018

ABCC ist ein zentraler Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Singapur. Die Börse wurde 2018 ins Leben gerufen. ABCC verfügt über 132 verfügbare Handelspaare und 73 Münzen. Einzahlungen sind an der Börse kostenlos. ABCC hat keine Fiat-Einzahlungsoption. Eine Margin-Handelsoption ist an der Börse nicht verfügbar.

Seite:
abcc.com
Land:
Singapore
Gegründet:
2018

ACX ist eine australische Börse mit Schwerpunkt auf dem lokalen Markt.

Seite:
acx.io
Land:
Australia
Gegründet:
2014

AirSwap ist ein dezentraler Kryptowährungsaustausch mit Sitz in den USA. Der Austausch wurde im Jahr 2017 gestartet. Das gemeldete Volumen beträgt ca. 4,5-5 Mio. $. Die Börse bietet Peer-to-Peer-Handel und verfügt über 3 verfügbare Handelspaare und 6 Münzen.

Land:
USA
Gegründet:
2018

Allbit ist einer der dezentralen Kryptowährungsbörsen mit Sitz in Südkorea. Die Börse wurde im Jahr 2018 gestartet. Laut der Börsen-Website verfügt sie über ein großes Liquiditätsvolumen von etwa 20 Millionen US-Dollar für 2019. Allbit verfügt über 24 verfügbare Handelspaare und 19 Münzen. Allbit erklärt, dass es ein spezielles dezentrales Netzwerksystem unterstützt. Es heißt "dezentrale heterogene Kettenkommunikationstechnologie".

Seite:
allbit.com
Land:
South Korea
Gegründet:
2018

Allcoin ist ein zentraler Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Kanada. Die Börse wurde 2013 gestartet. Allcoin verfügt über 59 verfügbare Handelspaare und 25 Münzen. Einzahlungen sind an der Börse kostenlos. Eine Margin-Handelsoption ist nicht verfügbar. Es unterstützt den Handel von Bitcoin, Ether und seiner eigenen Aktienmünze Qtum gegenüber dem USD. Wie viele andere nicht regulierte Börsen ist Allcoin in einigen Ländern wie Afrika, Südamerika und den USA nicht erlaubt. Die größte Stärke des Allcoin sind die Handelsgebühren für Takes, die angeblich 0,00% betragen.

Land:
Canada
Gegründet:
2014

Altcoin Trader ist eine zentralisierte Kryptowährungsbörse mit Sitz in Südafrika. Die Börse wurde 2014 gestartet. Altcoin Trader verfügt über 20 verfügbare Handelspaare und 21 Münzen. Der Austausch verwendet das normale Verfahren zur Überprüfung, einschließlich des zweistufigen Überprüfungsprozesses und des KYC-Verfahrens (Know Your Customer). Wenn Sie die Kontolimits erhöhen und die Bearbeitungszeit minimieren möchten, müssen Sie den gesamten Weg gehen und einen Personalausweis, einen Wohnsitznachweis usw. hochladen.

Gegründet:
2014

Alterdice ist ein zentraler Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Singapur. Der Austausch wurde im Jahr 2018 gestartet. Das gemeldete Volumen beträgt ca. 40 Mio. $. Es unterstützt 96 Handelspaare und 36 Münzen.

Seite:
alterdice.com
Land:
Singapore
Gegründet:
2018

Altilly ist eine in Hongkong ansässige Börse. Es wurde im Jahr 2018 ins Leben gerufen. Die Börse hat eine große Auswahl an Münzen (ca. 300). Trotz dieser Vielfalt ist die Liquidität der Plattform recht gering und schwankt zwischen 80 und 100 k $ pro Tag. Altilly Exchange ist für Händler aus den USA nicht verfügbar.

Land:
Sweden
Gegründet:
2018
Filter
Jahr
Verfügbare Paare
Einzahlungen
Aktiv