Non-Fungible Tokens (NFT): Eine brandneue Klasse digitaler Assets

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Apr 22, 2020 13
Non-Fungible Tokens (NFT): Eine brandneue Klasse digitaler Assets

Jede Währung, ob Fiat oder Krypto, kann nur dann als Mittel zum Umtausch, zur Übertragung oder zur Erhaltung des Kapitals angesehen werden, wenn sie fungibel ist. Die Fungibilität von Kryptowährungen kann ein Schlüsselfaktor für ihre Einführung auf globaler Ebene sein. Kürzlich ist jedoch eine neue Art von nicht fungiblen Token (NFT) aufgetaucht, die einige Verwirrung gestiftet hat. Sie gelten als einzigartiges und wichtiges Werkzeug. Schauen wir uns an, was die NFT ist.

Was sind nicht fungible Token (NFT)?

NFT sind neue und einzigartige Darstellungen von Waren oder Vermögenswerten, die in Form von digitalen Token ausgedrückt werden. Durch die Verwendung von Kryptografie kann die NFT die Echtheit oder das Eigentum an Vermögenswerten und Waren nachweisen. Zum Beispiel hat jemand ein virtuelles Kunstwerk erstellt und es mit einem Token versehen. Tatsächlich ist der Besitzer der Token der direkte Besitzer des geschaffenen Kunstwerks.

NFT ist ein einzigartiges Werkzeug. Kein anderes Produkt kann es ersetzen. Sie können sich eine Menge Anwendungen einfallen lassen. Es ist sogar möglich, dass sie in Zukunft eine individuelle, völlig neue Klasse digitaler Assets schaffen werden. Oder sie werden eng mit Waren und Vermögenswerten aus der realen Welt verflochten sein und die Möglichkeit bieten, ihnen Eigentumsrechte zu sichern.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

Einige Kryptowährungen weisen derzeit bereits eine gewisse Fungibilität auf. Sagen wir Bitcoin. Jede neue Münze hat den gleichen Wert wie die vorherige. Diese Situation ist unmöglich, wenn die Kosten für zwei verschiedene Bitcoins unterschiedlich sind. Dies ist ein Paradebeispiel für Fungibilität.

Einige Experten stellen jedoch fest, dass die Fungibilität in Bitcoin nicht absolut ist. Zum Beispiel, wenn einige Münzen zur Begehung von Straftaten verwendet werden und anschließend auf die schwarze Liste gesetzt werden. Immerhin ist die Bitcoin-Blockchain absolut transparent und dies ist möglich zu implementieren. Münzen auf der schwarzen Liste haben den gleichen Preis wie andere, „unschuldige“ Münzen? Es ist offensichtlich, dass die Bitcoins, die auf der schwarzen Liste stehen, die Möglichkeit verlieren, verwendet zu werden, und dementsprechend wird auch ihr Nutzen gegen Null tendieren.

Dieses Problem wurde schon seit einiger Zeit diskutiert, aber es gibt noch keine Lösung für das Problem. Die Einführung von NFT kann jedoch zu interessanten Ergebnissen und Konsequenzen führen.

NFT-Konzept

NFT ist mit dem Aufkommen von Blockchain-Spielen wie CryptoKitties, die nicht fungible Token im Ethereum-Netzwerk verwenden, besonders beliebt geworden. Einige dieser Token waren sehr beliebt und wurden für Hunderttausende von Dollar gekauft. Trotz der Tatsache, dass NFT-Protokolle und -Standards getrennt von Ethereum existieren, ist der wichtigste Standard, mit dem sie erstellt werden können, der ERC-721-Token-Standard in der Ethereum-Blockchain.

Dank dessen wurde die Grundlage für die Schaffung, den Handel und ähnliche Maßnahmen in Bezug auf Vermögenswerte geschaffen, die sich als nicht fungibel positionieren. Sie haben jedoch kürzlich die Einführung eines neuen Token-Standards vorgeschlagen - ERC-1155, der zur Verbesserung bestehender Standards beitragen und mehrere zusätzliche Vorteile bieten wird. Beispielsweise wird es möglich sein, Verträge für nicht fungible Token zusammen mit fungiblen Token abzuschließen, was derzeit unmöglich ist.

Der neue Standard ermöglicht auch die Implementierung vieler verschiedener NFT als Teil derselben Transaktion. Dadurch wird der Austauschprozess noch effizienter.

Arten von NFT und ihre Anwendungsfälle

NFT schafft nachprüfbare Einschränkungen für bestimmte Vermögenswerte. Ursprünglich fand sich diese Idee in Projekten wie CryptoKitties wieder. Später wurden neue NFT-Anwendungen funktionsfähiger und wurden außerhalb der digitalen Welt eingesetzt.

Infolgedessen sind nicht fungible Vermögenswerte nicht nur in der Spielebranche populär geworden. Auf der Decentraland-Plattform können Sie beispielsweise mit NFT ein Grundstück kaufen und darauf ein Haus bauen. Andere Projekte wie CryptoBeasties, Etheremon verwenden ebenfalls NFT.

NFT werden in verschiedenen Spielen implementiert, die auf dem "Skins" -Handel basieren. Dies gilt häufig für verschiedene Waffen oder Rüstungen in FPS-Spielen. Diese Elemente können nicht nur innerhalb eines Spiels, sondern auch von Spiel zu Spiel verschoben werden. Sie können den Skin auswählen, der sich in einem Spiel auf dem Konto befindet, und ihn dann in einem völlig anderen Spiel auf das Konto übertragen. Sie können auch Spielergeschichten übertragen. Anzeigetafeln, Erfolge und Erfahrungspunkte aus einem Spiel können in der Blockchain gespeichert und in einem anderen verwendet werden. NFT kann auch zur eindeutigen Identifizierung verwendet werden. Dank dessen müssen Sie in verschiedenen Spielen keine unbegrenzte Anzahl von Konten erstellen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern hilft auch bei der Interaktion mit anderen Spielern, da diese Sie in verschiedenen Spielen als ein und dieselbe Person erkennen können.

Es ist auch die Rede davon, NFT zu verwenden, um ein Kunstwerk in kleine Stücke zu zerkleinern, die an mehrere Eigentümer gleichzeitig verkauft werden sollen. Dies kann zukünftig in Immobilien angewendet werden.

NFT-Handel und -Austausch sind derzeit auf verschiedenen Handelsplattformen wie Rare Bits und OpenBazaar verfügbar.

Was erwartet die NFT in Zukunft?

Das NFT-Konzept befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium, hat aber auch jetzt noch ein großes Anwendungspotential. In Zukunft kann sich diese Technologie auf eine Vielzahl von Märkten ausbreiten. Derzeit verwenden einige Projekte bereits NFT, z. B. EveriToken. Wir haben das Recht zu erwarten, dass sich der Einsatz von NFT in Zukunft nur noch entwickeln wird.

Dank NFT können Menschen effektiv mit Immobilien- oder Softwarelizenzen handeln, ohne Angst vor Betrug zu haben.

Es ist wahrscheinlich, dass NFT eine neue Methode zur Tokenisierung von Waren und Vermögenswerten aus der realen Welt ist, die anschließend an mehrere Eigentümer einzelner Token übertragen oder verkauft werden kann. Jeder, der einen Token hat, wird als Eigentümer oder einer der Eigentümer betrachtet. Dieser innovative Einsatz von Technologie könnte in Zukunft eine breite Palette von Anwendungen finden.


Was denkst du darüber? Teile Kommentare und folge uns auf Twitter!
Bleiben Sie mit Cryptogeek auf dem Laufenden und folgen Sie gemeinsam dem Cryptocurrency-Blog, und Sie werden die neuesten Nachrichten nicht verpassen!

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!