Spiele, Bilder und Lieder: Wie finde ich eine versteckte Kryptowährung?

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Apr 23, 2020 1
Spiele, Bilder und Lieder: Wie finde ich eine versteckte Kryptowährung?

Es gibt Rätsel, deren Antwort Tausende von Dollar in Bitcoin oder Ethereum bringen wird. Die meisten dieser Rätsel sind innerhalb weniger Tage gelöst, einige bleiben jedoch bis jetzt ungelöst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Bitcoin zu erhalten. Das offensichtlichste ist zu kaufen oder abzubauen. Es gibt aber auch eine interessantere Möglichkeit, digitales Geld zu verdienen, ohne einen Cent in es zu investieren, nur mit Ihrem eigenen Verstand.

Im Moment gibt es viele Rätsel, deren Lösung ein privater Schlüssel ist, der den Zugriff auf eine Brieftasche mit einem bestimmten Betrag an digitalem Geld ermöglicht. Einige warten noch auf den Gewinner.

 

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

Bild mit einem Rätsel auf 4.87 Bitcoin

2015 zeichnete der Künstler Rob Myers ein Puzzle-Bild, in dem er einen privaten Code aus einer Brieftasche mit 4,87 BTC verschlüsselte. Um das Rätsel zu lösen, boten Programmierer und Enthusiasten ihre Optionen im Bitcointalk-Forum an. Jetzt gibt es dort etwa 74 Seiten mit Kommentaren.

Drei Jahre später gelang es ihnen, das Rätsel zu lösen - am 1. Februar 2018 überwies der 30-jährige Programmierer Bitcoins im Wert von 50.000 USD in seine Brieftasche. Er gab seinen Namen nicht an und erklärte dies damit, dass es in seinem Land unsicher ist, eine Kryptowährung zu besitzen, gab jedoch eine Lösung für das Rätsel bekannt.

„Das Bild hat eine Zeile Binärcode codiert, deren Zeichen einem der Lichter an den Rändern der Leinwand entsprechen. Die Farbe und Form von jedem bestimmten ein Stück von vier Zeichen, das den Code ergänzte, der in den Bändern in jeder der Ecken versteckt war. Dann habe ich ein handgeschriebenes Programm in Java verwendet, das eine Kette von Nullen und Einsen in einen Bitcoin-Wallet-Code übersetzt hat “, sagte der Programmierer.

 

Videopuzzle "Hamster gegen Bullen"

Das Projekt „Hamster gegen Bullen“ wurde 2019 ins Leben gerufen. Die Autoren versprachen, eine Reihe von acht Cartoons zu veröffentlichen, in denen jeweils 1 BTC versteckt sein wird. Die erste Serie wurde im Mai vorgestellt, das Video wurde auf YouTube veröffentlicht, der private Schlüssel für die Brieftasche ist in fünf Teile unterteilt.

Das Video enthielt 4 Tipps, auf welchen Websites nach Teilen des Schlüssels gesucht werden sollte. Der letzte Hinweis hätte später veröffentlicht werden sollen, aber ein unbekannter Hacker hat den Rest mithilfe des Algorithmus aufgegriffen und am nächsten Tag die Kryptowährung übernommen.

Andere Videos wurden nicht veröffentlicht, die Website ist betriebsbereit, aber im Moment ist nicht bekannt, ob das Team das Video weiterhin veröffentlichen wird.

 

Bitcoin in der Musik

Im vergangenen Oktober veröffentlichte Rapper Anari Sengbe den Titel „SFAC“, in dem er einen privaten Schlüssel für seine Brieftasche mit Bitcoins versteckte. Das Lied enthält eine mnemonische Phrase von 24 Wörtern, ein Hinweis wurde in fünf Tagen gefunden, am 26. Oktober zogen sie 0,003 BTC von der Adresse zurück. Selbst die versteckte Kryptowährung konnte kein öffentliches Interesse an dem Soundtrack wecken, jetzt gibt es 216 Aufrufe unter dem YouTube- Video .

 

Ethereum und Tipps

Am 25. Mai 2018 veröffentlichte das Codex-Team ein Bild mit dem Schlüssel für die Brieftasche, in dem 3.1377 ETH versteckt war. Zwei Wochen später, am 3. Juni, wurde der erste Hinweis hinzugefügt, weitere fünf Tage später - der zweite. Infolgedessen wurde das Rätsel am 20. Juni gelöst, und der Programmierer, der die Antwort fand, veröffentlichte die detaillierte Lösung in seinem Blog .

 

310 BTC in einem Bild

Im vergangenen Herbst startete ein anonymer Benutzer mit dem Spitznamen "Pip" die "310 BTC Bitcoin Challenge" und veröffentlichte ein Bild, auf dem die Schlüssel für vier Brieftaschen mit Kryptowährung versteckt sind. In den ersten acht Tagen wurden drei der vier Rätsel gelöst, und die Benutzer konnten auf die letzten 0,31 BTC zugreifen.

 

Fresko mit einem Geheimnis

Der französische Künstler Pascal Boyart malte in Paris ein Fresko, das auf dem Gemälde „Freedom Leading the People“ von Eugene Delacroix basiert, aber den Protesten der „gelben Westen“ gewidmet ist. Das Wandbild enthielt den Zugang zu Bitcoins im Wert von tausend Euro. Der Preis wurde an den Informationssicherheitsspezialisten Antoine Ferron aus Paris und seine Freundin Marina verliehen. Sie haben das Rätsel in einer Woche gelöst. Mit einer UV-Lampe entdeckten sie 12 Wörter, die den Code für die Brieftasche darstellten.

 

Worte aus dem Weißbuch Bitcoin

Eines der bekanntesten Kryptowährungs-Rätsel wurde im vergangenen Mai auf Reddit veröffentlicht. Das Rätsel ist eine „Wolke aus Wörtern und Zahlen“ aus dem White Paper Bitcoin. Unter dem Beitrag mit diesem Bild auf Reddit über 3241 Kommentare, während die Filiale vor einem Jahr von Moderatoren geschlossen wurde.

 

Bitcoin für das Bestehen des Spiels

MonteCrypto: Das Bitcoin Enigma wurde letzten Februar auf Steam eingeführt. Es besteht aus 24 Levels, von denen jedes verschiedene Rätsel enthält. In den Kommentaren zum Spiel haben viele Benutzer geschrieben, dass es sehr langweilig ist und erst im ersten Level mindestens eine Stunde verbringen muss. Einen Monat später, am 24. April, konnte ein unbekanntes Spielerteam das Spiel beenden und Bitcoin in seine eigene Brieftasche übertragen.

Im Moment kann das Spiel für 0,5 $ gekauft werden und versucht durchzukommen. Eine finanzielle Entschädigung hierfür ist jedoch nicht mehr vorgesehen.

 

Kryptowährung Millionen-Dollar-Puzzle

Im April dieses Jahres erschien das Rätsel des Satoshi-Schatzes, seine Schöpfer teilten die Schlüssel zur digitalen Speicherung in 1000 Fragmente auf und versteckten die Tipps im gesamten Internet, und einige von ihnen blieben in der realen Welt zurück. Das Hauptziel des Spiels ist es, Krypto-Enthusiasten aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen. Für den Sieg müssen die Spieler miteinander kooperieren.

Im Moment bleibt das Rätsel ungelöst . Aus 1000 Fragmenten müssen die Teilnehmer mindestens 400 sammeln, um einen Teil der vom Spielfonds zugesagten Mittel auf ihre Bitcoin-Geldbörsen übertragen zu können. Dies ist die einzige Regel.

 

Was denkst du darüber? Teile Kommentare und folge uns auf Twitter!
Bleiben Sie mit Cryptogeek auf dem Laufenden und folgen Sie gemeinsam dem Cryptocurrency-Blog, und Sie werden die neuesten Nachrichten nicht verpassen!



Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!