Kontaktieren
Land: United Kingdom
Gegründet: 2014
Seite: gatehub.net
Expertenbewertung
May 21, 2020

Mit der Krypto-Revolution im letzten Jahrzehnt ist eine neue Branche entstanden, in der mehrere Blockchain-Unternehmen aufgetaucht sind, um finanziell verwandte Dienstleistungen anzubieten. Eine der beliebtesten Blockchain-Plattformen in der Crypto-Community ist GateHub. Dies ist hauptsächlich auf die Blockchain-Brieftasche zurückzuführen, aber die Plattform bietet tatsächlich mehr als nur Brieftaschendienste, da sie eine Austauschfunktion bietet.

In diesem Test möchten wir einen detaillierten Einblick in das geben, wofür GateHub steht und wie es in der Kryptowährungsbranche funktioniert. Darüber hinaus möchten wir die wichtigsten Funktionen und Sicherheitsfragen in Bezug auf diese Plattform hervorheben.

Am Ende der Überprüfung können Sie über ausreichende Informationen zu GateHub verfügen und herausfinden, ob GateHub sicher ist, und andere wichtige Fragen beantworten, die für diejenigen von entscheidender Bedeutung sind, die diese Plattform nutzen möchten.

  1. Was ist GateHub?
  2. Wo befindet sich GateHub?
  3. GateHub Wallet Bewertung
  4. GateHub Exchange-Funktionalität
  5. GateHub-Gebühren
  6. Ist GateHub sicher?
  7. Kundendienst
  8. Fazit

Was ist GateHub?

GateHub ist ein Blockchain-Unternehmen, das 2014 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Großbritannien. Seit diesem Moment hat sich die Plattform zu einem der wichtigsten Finanzdienstleister im Kryptowährungssektor entwickelt. GateHub wurde ursprünglich als Brieftasche für Ripple-Währungen eingeführt und hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt, um andere Finanzinstrumente in seine Plattform aufzunehmen. Trotz des besonderen Platzes, den Ripple innerhalb der GateHub-Funktionalität einnimmt, behauptet das Unternehmen, unabhängig vom Ripple-Team zu handeln.

GateHub-Logo

Derzeit bietet das Unternehmen verschiedene Dienste an, darunter die beliebte Krypto-Brieftasche, eine Austauschplattform für den Handel mit Krypto-Paaren und ein erweitertes Zahlungsportal, das die Ripple-Technologie für grenzüberschreitende Transaktionen verwendet.

GateHub legt keine strengen Beschränkungen für das Abheben und Speichern von Kryptos fest. Dies ist einer der Hauptvorteile, die Benutzer auf die Plattform locken.

Wo befindet sich Gatehub?

GateHub befindet sich hauptsächlich in Großbritannien, obwohl davon ausgegangen wird, dass die Gründer der GateHub Limited die slowenischen Staatsbürger sind. Es ist von den britischen Behörden registriert und reguliert, was es zu einer glaubwürdigen Blockchain-Organisation macht. Gatehub unterstützt neben gängigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und vielen anderen eine Reihe von Fiat-Währungen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass trotz der Tatsache, dass GateHub das in Großbritannien ansässige Unternehmen ist, die Börse GBP nicht unterstützt.

Darüber hinaus bietet die Krypto-Plattform Dienste für alle Länder der Europäischen Union, Australien, die USA und Kanada. Benutzer können sich auch von außerhalb dieser Länder registrieren, sofern sie ihre Identität auf der Plattform überprüfen können.

GateHub Wallet Bewertung

Der beliebteste Service von GateHub Limited ist die berühmte Krypto-Brieftasche. Die Brieftasche, die ursprünglich für Ripple-Währungen eingeführt wurde, wurde in den letzten Jahren erweitert, um andere Währungen zu unterstützen.

GateHub Wallet gilt als eines der besten und sichersten auf dem Markt. Die Brieftasche verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und eine breite Funktionalität. Darüber hinaus werden alle in der Brieftasche gespeicherten Gelder beim Aufkommen von Hacks zu 100% gedeckt.

Die GateHub-Brieftasche bietet Benutzern Analysen (auf einer gleichnamigen Registerkarte). Die Informationen auf dieser Registerkarte enthalten das Nettovermögen des Benutzerportfolios, aktuelle Preise, Grafiken usw.

Die GateHub-Brieftasche verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die unabhängig von ihrer Erfahrung für alle Arten von Kryptowährungsbenutzern geeignet ist. Die Brieftasche ist Open Source. Es bedeutet, dass jeder willkommen ist, Verbesserungen anzubieten, die Fehler zu beheben und die Sicherheitslücken zu schließen. Die Verwendung der Brieftasche erfordert die Weitergabe eines breiten Spektrums personenbezogener Daten an das Unternehmen, obwohl diese Daten für kein Mitglied des GateHub-Teams zugänglich sind. Die Transaktionen werden im Ripple Ledger erfasst.

GateHub Wallet

GateHub unterstützt acht Kryptowährungen, darunter Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Dash (DASH), Augur (REP) und Xaurum (XAUR).

Darüber hinaus verfügt die Brieftasche über ein Zahlungsgateway, über das Sie Geld in Fiat-Währung einzahlen können. Derzeit unterstützt das Zahlungsgateway Transaktionen in US-Dollar, Euro, chinesischem Yuan und japanischem Yen. GateHub akzeptiert Zahlungen in Fiat-Währungen über SWIFT- und SEPA-Transaktionen. Dies macht GateHub zu einer Einstiegsplattform, was bedeutet, dass es für den Kauf der ersten Kryptowährungen durch Personen verwendet werden kann, die zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Kryptowährungen haben.

Man muss jedoch seine Identität überprüfen, bevor man Geld einzahlen kann. Die Benutzer müssen die persönlichen Daten eingeben und eine Kopie der ID und einen Adressnachweis hochladen. Der Überprüfungsprozess kann einige Zeit dauern (normalerweise einige Tage), da das Unternehmen Zeit benötigt, um die präsentierten Daten zu überprüfen.

Wenn eine GateHub-Brieftasche für dringende Transaktionen benötigt wird, ist es ratsam, digitale Währungen einzuzahlen, da dies schnell geht und keine Überprüfung erfordert (diese Option ist natürlich nicht für Einsteiger verfügbar, die keine Kryptowährungen haben). GateHub ist auf mehreren Plattformen mit mobilen Versionen für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Eine weitere nette Funktion, die für Benutzer von GateHub-Brieftaschen verfügbar ist, heißt Instant Payments. Auf diese Weise können Sie XRP im Handumdrehen an andere GateHub-Benutzer senden. Ein registrierter Benutzer muss nur den Namen, die E-Mail-Adresse oder die XRP-Ledger-Adresse des Empfängers eingeben und auf die Schaltfläche Senden tippen. Die Zahlung erfolgt über das XRP-Ledger. Darüber hinaus ist es möglich, dieses Geld "zum besten Kurs" (laut Website) mit einer anderen Währung umzutauschen, obwohl wir nicht garantieren können, dass dieser Preis wirklich der beste ist.

Das Starten eines GateHub-Kontos ist ebenfalls einfach. Für die Anmeldung müssen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse eingeben und ein Kennwort auf der Wallet-Website festlegen, den Nutzungsbedingungen zustimmen und einen Wiederherstellungscode speichern. Nach der Überprüfung der Identität kann GateHub verwendet werden.

GateHub Exchange-Funktionalität

Neben den für andere Geldbörsen mit mehreren Währungen typischen Funktionen und der Sofortzahlungsfunktion bietet GateHub eine vollwertige Plattform für den Austausch von Kryptowährungen. Die Benutzeroberfläche enthält die meisten Funktionen, die an den meisten der wichtigsten Kryptowährungsbörsen zu finden sind: Es gibt Diagramme, Markttiefen-Diagramme, Preisdiagramme, Handelsvolumen usw. Die Transaktionen finden im XRP-Ledger statt.

Die Börse unterstützt 11 Märkte mit XRP-basierten Paaren. Diese Märkte sind die Märkte XRP / USD, XRP / EUR, XRP / BTC, XRP / BCH, XRP / ETH, XRP / ETC, XRP / REP, XRP / DASH, XRP / XAU und 2 XRP / CNY. Die anderen Märkte basieren auf Paaren, die ETH, BTC, USD und EUR enthalten. Die Möglichkeit, Edelmetalle über die in die Kryptowährungs-Brieftasche integrierte Schnittstelle zu kaufen, ist eine seltene Sache, und diese Option macht GateHub zu etwas ganz Besonderem. Abgesehen von Edelmetallen ist eine solche Funktionalität für Krypto-Geldbörsen nicht üblich.

GateHub Exchange

Die Plattform gibt nicht die Arten von Aufträgen an, die für Händler verfügbar sind, daher beschränkt sich der Handelsprozess nur auf die Platzierung der offenen Aufträge, bei denen es sich normalerweise um Limitaufträge handelt. Ein solcher Mangel an Vielfalt bei den unterstützten Auftragsarten kann als Nachteil angesehen werden. Selbst die Limit Order-Funktion ist auf vielen Cryptocurrency Exchange (sic!) - Plattformen nicht immer verfügbar. Daher ist es eine gute Sache, diese Option in die Wallet-Plattform zu integrieren, obwohl viele auf den Handel ausgerichtete Plattformen eine größere Anzahl verfügbarer Order-Typen anbieten können .

Eine weitere Option des von GateHub bereitgestellten Geldwechsels ist die Umtauschfunktion, die im Bereich Handel auf der Website zu finden ist. Der sofortige Umtausch erfolgt zum marktbasierten aktuellen Preis. Auf der Website wird gewarnt, dass eine solche Aktion im Vergleich zu einem üblichen Umtausch über das Auftragsbuch recht kostspielig sein kann. Um Verluste zu vermeiden, wird empfohlen, die aktuellen Kurse auf dem Markt zu überprüfen. Die Bestellung wird nicht ausgeführt, wenn sich herausstellt, dass der Betrag für einen Benutzer zu schlecht ist.

GateHub-Gebühren

Gatehub hat eine gut festgelegte Regel für seine Gebühren für beide Einlagen. Eine wichtige Sache an der Plattform ist, dass Ripple-Halter mindestens 20 XRP in ihren Brieftaschen haben müssen. Dies bedeutet, dass bei einer Einzahlung von 100 XRP nur 80 XRP für Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Dies ist ein allgemeines Protokoll für die meisten Ripple-Geldbörsen, und es ist wichtig zu beachten, dass. Gatehub-Gebühren gehören zu den niedrigsten auf dem Markt, und die Plattform erhebt für die meisten Münzen auf ihrer Plattform keine Transaktionsgebühren. Obwohl es fair ist zu sagen, dass GateHub-Benutzer höhere Gebühren für SEPA-Überweisungen und Überweisungen zahlen als Benutzer einiger anderer Plattformen.

GateHub-Gebühren Tier

Alle unterstützten Kryptowährungen können kostenlos auf GateHub hinterlegt werden. Die Provisionen für das Abheben verschiedener Kryptowährungen variieren von Münze zu Münze. Bitcoin-Abhebungen werden mit einer Gebühr von 0,001 BTC berechnet, die höher ist als an vielen anderen Börsen. Die Rücknahmegebühr für Ethereum beträgt 0,005 ETH. Auf der anderen Seite können einige der Münzen ohne Gebühren abgezogen werden, die von der Börse erhoben werden. Zum Beispiel können Dash- und Ripple-Münzen kostenlos abgehoben werden.

Da alle auf der Plattform getätigten Transaktionen über die Ripple-Blockchain-Technologie ausgeführt werden, erhebt Gatehub Handelsgebühren in Abhängigkeit von der vom Benutzer gehandelten Münze. Die Handelsgebühren für andere Münzen betragen 0,3%, abgesehen von Bitcoin mit einer Transaktionsgebühr von 0,2%. Dies könnte durch die Tatsache erklärt werden, dass Bitcoin die am meisten gehandelte Kryptowährung innerhalb der Kryptosphäre ist.

Neben den Gebühren ist zu berücksichtigen, dass der Umtausch die Mindestbeträge für Ein- und Auszahlungen einschränkt. Die Mindesteinzahlungen lauten wie folgt: Der Mindestbetrag für die Bitcoin-Einzahlung beträgt 0,00338 BTC, für Ethereum 0,05236 ETH, für Ethereum Classic 1,5286 ETC, für Dash 0,0449 DASH und in diesem Fall Augur Der Mindestbetrag beträgt 0,68288 REP.

Die Mindestbeträge für Auszahlungen sind folgende: 0,01 BTC für Bitcoin, 0,1 ETH für Ethereum, 0,5 ETC für Ethereum Classic, 0,5 REP für Augur und 0,01 DASH für Dash.

Ist GateHub sicher?

GateHub verfügt über mehrere Mechanismen, um seine Plattform und die Konten seiner Benutzer vor Sicherheitsverletzungen zu schützen. Die wichtigste ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung, bei der bei jedem Anmeldeversuch ein Einmalkennwort an das mobile Gerät des Benutzers gesendet werden muss. Dieser Code kann nur über die Anwendung (Google Authenticator oder einen ähnlichen Code) abgerufen werden ) auf dem einzigen Gerät des Kontoinhabers installiert.

Sicherheitskontrolle

Darüber hinaus fordert GateHub eine E-Mail-Bestätigung an, wenn eine neue IP-Adresse oder ein neues Gerät versucht, sich bei dem Konto anzumelden. Sowohl die E-Mail-Bestätigung als auch die 2-Faktor-Authentifizierung verhindern nicht autorisierte Anmeldungen.

GateHub verwendet einen militärischen Algorithmus, um die Konten seiner Benutzer zu sichern. Dies wurde seit dem Hack-Angriff im Jahr 2017, bei dem mehr als 5 Millionen US-Dollar an Kryptowährungen von der Plattform gestohlen wurden, weiter verstärkt.

Dies war darauf zurückzuführen, dass Hacker in die zentralen Server der Börse eingebrochen waren und die Sicherheitslücken ausgenutzt hatten. Seitdem gab es keine größeren Sicherheitsverletzungen auf der Plattform, da alle Daten verschlüsselt werden, wodurch die persönlichen Daten der Plattformbenutzer weiter geschützt werden.

Darüber hinaus kann GateHub nicht auf die Anmeldeschlüssel der Benutzer zugreifen, da diese Schlüssel auf einem vom Hauptserver getrennten Server gespeichert sind. Dies ähnelt dem, was die meisten Sicherheitsbehörden mit dem Nachteil verwenden, dass es praktisch unmöglich ist, Geld zurückzugewinnen, wenn ein Benutzer seine Anmeldedaten verliert.

Laut verschiedenen Umfragen gilt GateHub als eine der sichersten Krypto-Plattformen auf dem Markt für Produkte im Zusammenhang mit Kryptowährung.

Es ist jedoch notwendig, die von GateHub-Benutzern auf verschiedenen Social-Media-Plattformen und Internetforen hervorgehobenen Probleme zu erwähnen. Auf Twitter gibt es beispielsweise aktuelle Nachrichten von mutmaßlichen GateHub-Benutzern mit unterschiedlichen Abfragen. Zum Beispiel gibt es eine Person, die verlangt, ihre "gehackten" Gelder zurückzugewinnen. Es ist schwer zu sagen, ob sich dieser Mann auf einen GateHub-Hacking-Vorfall bezieht oder ob sein Geld verloren gegangen ist, weil seine Anmeldeinformationen nach Phishing oder auf andere Weise abgerufen wurden. Es ist nicht klar, ob diese Person überhaupt etwas unternommen hat, um ihr Konto zu schützen (Aktivierung der 2-Faktor-Authentifizierung usw.). Es ist unklar, von welchem "gehackten Fonds" dieser Benutzer spricht - handelt es sich um ein Plattform-Hacking im Jahr 2019 oder um das Hacken seines persönlichen Kontos? Das GateHub-Twitter-Konto hat nicht öffentlich auf die Nachricht reagiert. Am selben Tag reichte eine andere Person mehrere Beschwerden in Bezug auf festgefahrene Gelder ein, um ihr Konto zu entsperren. Später fügte er eine Nachricht hinzu, in der er schreibt: "Gatehub hat vor dem Bild nach dem Entsperrkonto gefragt. Was ist los?". Offensichtlich ist dies eine typische Situation, wenn Benutzer sich über den KYC-Check ärgern. Dies geschieht auf (möglicherweise) jeder KYC-kompatiblen Plattform. Einerseits kann es wichtig sein, ob GateHub Benutzer dazu zwingt, plötzliche KYC-Tests übermäßig durchzuführen, andererseits haben Personen, die bereit sind, die gesetzestreuen Plattformen zu nutzen, keine andere Wahl, als sich mit KYC zu befassen. Leider haben wir nicht genügend Informationen, um herauszufinden, ob GateHub KYC-Prüfungen missbraucht. Das einzig gute Zeichen ist, dass es nicht viele ähnliche Beschwerden gibt. Dies bedeutet, dass der oben erwähnte Fall höchstwahrscheinlich ein Beispiel war, bei dem der Benutzer nicht einverstanden ist, ganz übliche Aktionen auszuführen. Das Fehlen öffentlicher Antworten auf diese Fragen ist jedoch eher ein beunruhigendes Zeichen.

Diskussion über Reddit

Einer der Reddit Benutzer angegeben wurde Null XRP ohne Grund in der Post , dass er , dass das Gleichgewicht von seinem Konto entdeckt. Es gab eine Diskussion darüber, wie es passieren könnte, und der Beitrag hat einige öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Später gab der Benutzer zu, dass sich der Nullsaldo als Panne herausstellte und seine XRP-Münzen immer noch auf seinem Konto sind. In Anbetracht der anderen analysierten Berichte sollten wir sagen, dass es unwahrscheinlich ist, dass GateHub ein Betrug ist oder einen schlechten Service bietet.

Kundendienst

GateHub bietet umfangreiche Optionen für den Kundensupport und ist nicht überraschend, da es mehrere Kryptodienste bietet. Die Krypto-Plattform ist auf beliebten Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Linkedin aktiv.

Darüber hinaus können Benutzer Beschwerden und Anfragen per E-Mail an das Kundensupport-Team senden. Es gibt jedoch eine Reihe von Beschwerden von Benutzern bezüglich der langsamen Reaktion auf Anfragen des Kundensupportteams. Dies ist ein Hauptfehler für jede Krypto-Plattform, aber es wäre fair zuzugeben, dass leider viele Kryptowährungsplattformen das gleiche Problem haben.

Es gibt einen ausführlichen Blog, in dem regelmäßig neue Informationen zu den neuesten Entwicklungen auf der Plattform aktualisiert werden. Außerdem finden Sie einen umfangreichen FAQ-Bereich, in dem häufig auftretende Probleme von Benutzern auf der Plattform richtig angegangen werden.

FAQ-Bereich

Wenn Sie den FAQ-Bereich durchsehen, können Sie sagen, dass er detaillierte nützliche Informationen in der Artikelserie zu den beliebtesten Themen enthält. Darüber hinaus können Artikel gefunden werden, die Benutzer über potenzielle Betrugsfälle informieren, die mit der nicht autorisierten Verwendung des GateHub-Namens verbunden sind.

Fazit

Nach einem umfassenden Überblick über die Plattform kann geschlossen werden, dass GateHub legitim ist. GateHub wurde jahrelang von vielen Menschen häufig verwendet, und trotz des Hacking-Vorfalls verlor das Unternehmen nicht das Vertrauen der Öffentlichkeit. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Plattform weiter und bot einen angemessenen Service.

Die GateHub-Brieftasche wird in der Branche gut angenommen, und die Möglichkeit, Kryptowährungen direkt vom Bankkonto zu kaufen, ist ebenfalls eine nette Funktion. Derzeit ist das einzige große Problem der Kundensupport, der schneller auf Benutzeranfragen reagieren muss.

Zusammenfassend ist GateHub eine der Krypto-Plattformen, die sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ansprechen. Wenn Sie daran interessiert sind, es zu verwenden, finden Sie weitere Informationen dazu in diesem Handbuch .

Unsere Bewertung
Security 4 / 5
Support 4 / 5
Ease of use 4 / 5
Reputation 4 / 5
Fees 4 / 5
Unsere Bewertung
4.0 / 5
Pros and Cons
pros

- Austauschfunktion
- Intuitive Schnittstelle
- Fiat-Geldeinlagen

cons

- Sicherheitsprobleme in der Vergangenheit
- Fehlende öffentliche Reaktion auf die Benutzerbeschwerden
- Nur wenige Kryptowährungen werden unterstützt

banner-image
Schreiben Sie Ihre Bewertung
Bewertung
Bitte wählen Sie Ihre Bewertung
Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie hier Ihre Bewertung über GateHub. Bitte beachten Sie, dass Ihr Feedback für den Benutzer bei der Auswahl eines Produkts entscheidend sein kann. Versuchen Sie also, Ungenauigkeiten und unzumutbare Kritik zu vermeiden.

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Benutzerbewertungen
Christopher 14 April 2021
1.0

Purtroppo da una loro email con richiesta di cambio password e loro invio di nuova recovery key, questo nel 17 Luglio 2019, il mio account non riesco più ad aprirlo e accedere. Saltuariamente scrivo all’assistenza clienti e mi rimbalzano da mail a mail con verifiche e contro verifiche, ma ad oggi Aprile 2021, non ho più accesso al mio conto. Non ci sono grandi cifre, circa 5000xrp presi ad un prezzo ridicolo, ma l’idea di non poterli prendere, mi disturba non poco. Allego screenshot di cosa accade da un paio d’anni a questa parte

Review image
Александр 16 February 2021
1.0

Сделал депозит 0,5 BCH, средства на кошелёк поступили, потом куда то улетели. Поддержка не отвечает уже три месяца, короче украли и всем депозит и всё.

PMC 23 January 2021
1.0

Utter Thieves

I had a wire transfer rejected due some incorrect information. For this incorrect information they stole $87 of the transfer and returned the rest. I suppose I should be grateful they returned anything.

Beware their fees are numerous and predatory.

giuseppe 20 July 2020
1.0

pessimi, si sono fatti "fottere" milioni di password degli utenti, compreso la mia

Christopher
14 April 2021
Quindi molto probabilmente è quello che è successo anche a me.. 🤷🏻‍♂️
Non ho più accesso all’account.. perso i €2/€3000 che c’erano e ciao.. amici come prima. Si può fare qualcosa se siamo diversi a lamentarci?
Loik 21 December 2019
5.0

The client service is amazing here. The wallet performs the highest level and pays attention to every detail on the platform. I don’t think that any wallet can have the same level as Gatehub has.

Land: United Kingdom
Gegründet: 2014
Seite: gatehub.net