Expertenbewertung
Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
May 29, 2020

Mercatox ist ein zentraler Kryptowährungsaustausch, der im Oktober 2015 gegründet wurde. Derzeit hat er über eine halbe Million aktive Benutzer. Nach einigen Konten ist diese Börse nach Handelsvolumen eine der 100 wichtigsten Kryptowährungsbörsen. Mercatox unterstützt zahlreiche Kryptowährungen (über 400 Münzen, was bedeutet, dass einige der Währungen an anderen Börsen kaum zu finden sind) und bietet eine bequeme Handelsschnittstelle.

Zu den Funktionen von Mercatox gehören Handelsplattform, Geldbörse für mehrere Währungen, Margenhandel, Kreditservice und Peer-to-Peer-Geldwechsel. Darüber hinaus bietet der Austausch eine API für Entwickler und kann bei Bedarf in die Website integriert werden. Die Website ist in drei Sprachen verfügbar: Englisch, Russisch und Chinesisch.

Da die Kryptowährungssphäre für alle Arten von Betrügern immer noch attraktiv ist, müssen wir bei der Auswahl der Handelsplattform vorsichtig sein. Bevor wir Exchange verwenden, sollten wir sicherstellen, dass es ein angemessenes Sicherheitsniveau bietet und nicht in betrügerische Systeme verwickelt ist. Der Handel selbst ist ein riskantes Geschäft, daher können wir es uns nicht leisten, diese Risiken zu erhöhen, indem wir den zwielichtigen Plattformen vertrauen. Ist Mercatox ein Betrug? Ist es sicher, diesen Austausch zu nutzen? In der folgenden Übersicht werden wir versuchen, diese wichtigen Fragen zu beantworten.

  1. Wo befindet sich Mercatox?
  2. Überprüfung der Benutzeroberfläche und Funktionalität
  3. Unterstützte Kryptowährungen
  4. Mercatox Gebühren Überprüfung
  5. Wie verwende ich Mercatox Exchange?
  6. Wie kaufe ich bei Mercatox Exchange?
  7. Treueprogramm
  8. Partnerprogramm
  9. Sicherheit
  10. Kundendienst
  11. Ist Mercatox sicher?

Wo befindet sich Mercatox?

Mercatox befindet sich in Großbritannien. Benutzer aus der ganzen Welt können jedoch auf die Vermittlungsstelle zugreifen, auch in den USA.

Man kann sich direkt an die Börse wenden, um die vollständige Liste der unterstützten Länder anzuzeigen.

Überprüfung der Benutzeroberfläche und Funktionalität

Die Benutzeroberfläche ist leicht eines der Verkaufsargumente von Mercatox, da die Plattform intuitiv ist und ein praktisches Design aufweist. Es kann sowohl erfahrene Händler als auch Anfänger ansprechen.

Die Homepage informiert alle Besucher über die Vorteile der Plattform und beschreibt kurz alle Funktionen. Im oberen Teil der Website befindet sich ein Menü mit 3 Registerkarten (Handel, Kreditvergabe und E-Wallet).

Oben rechts auf der Registerkarte Handel sehen Sie das Feld mit der Liste aller Krypto- und E-Währungsmärkte. Unten gibt es eine Margin Trade-Schaltfläche und einen aktiven Chatroom, in dem Händler miteinander interagieren und Informationen zu Themen im Zusammenhang mit dem Handel mit Kryptowährungen austauschen können. Dieser Chat kann besonders nützlich sein, wenn Sie schnelle Hilfe bei der Nutzung der Plattform benötigen. Unter der Chatbox befindet sich ein weiterer Abschnitt mit Nachrichten zum Mercatox-Austausch. Hier können Benutzer die Ankündigungen sehen oder erfahren, dass einige der Münzen vorübergehend sind und aufgrund der Wartung nicht gehandelt werden können.

Auf der linken Seite befindet sich ein Handels-Candlestick-Chart. Neben einem generischen Candlestick-Diagramm gibt es Optionen wie Hohlkerzen, Heikin Ashi, Grundlinie, Fläche und Linie. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Indikatoren, die den Handelsprozess erfahrener Kunden verbessern können, die wissen, wie man ausgefeilte Analysewerkzeuge einsetzt. Über den Diagrammen können Sie die Zahlen sehen (24-Stunden-Änderung, 24-Stunden-Volumen, 24-Stunden-Spitzenpreis, 24-Stunden-Tiefpreis usw.).

Unter dem Abschnitt "Candlestick-Diagramm" befinden sich die Felder "Kaufen und Verkaufen" und "Meine Bestellungen". Die Benutzer können eine der drei Arten von Aufträgen aufgeben: Limit-, Stop- und Market-Aufträge.

Marktaufträge können verwendet werden, um Vermögenswerte zum aktuellen Preis zu kaufen oder zu verkaufen (der Händler kann diesen Preis bei der Erteilung eines Marktauftrags nicht angeben). In Märkten mit hoher Liquidität werden Marktaufträge normalerweise sofort ausgeführt. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Marktorder nicht gefüllt wird, ist sehr gering. Der endgültige Preis kann von dem Zeitpunkt abhängen, zu dem die Bestellung ausgeführt wird.

Stop Orders werden verwendet, um die Vermögenswerte zum besten Marktpreis zu kaufen oder zu verkaufen (genau wie Market Orders). Der Unterschied besteht darin, dass diese Aufträge nur ausgelöst werden, wenn der Marktpreis einen bestimmten Wert erreicht.

Limit Orders ermöglichen den Handel mit geringeren Verlustrisiken. Diese Bestellungen werden nur zum angegebenen oder besseren Preis ausgelöst. Einige der Limit Orders werden nicht ausgelöst. Dies geschieht, wenn der Marktpreis den vom Benutzer angegebenen Preis nicht erreicht oder schlechter als dieser Preis wird. Was gut ist, ist, dass wenn eine solche Bestellung ausgelöst wird, sie immer zum gewünschten oder besseren Preis ausgelöst wird.

Eine weitere Registerkarte ist das Ausleihen. Dort kann man Geld verdienen, ohne zu handeln, indem man interessierten Personen Vermögenswerte zu einem bestimmten Interesse leiht. Die Funktion wurde bereits im Februar 2017 auf der Plattform hinzugefügt. Außerdem kann die Kreditfunktion nützlich sein, um zusätzliches Geld für den Margin-Handel zu erhalten. Um in diesem Abschnitt zu beginnen, müssen die Bedingungen für die Zusammenarbeit mit den Kreditnehmern festgelegt werden, dh Betrag, Bedingungen und Zinssätze. Laut Mercatox ist die Kreditvergabe eine risikoreiche Übung ohne Risiko. In der Tat ist es besser, mögliche Risiken und Gewinne angemessen abzuschätzen, bevor Sie sich für die Verwendung dieser Funktion entscheiden.

Die Registerkarte E-Wallet enthält den Mercatox E-Wallet-Dienst. Tatsächlich handelt es sich um eine Brieftasche mit mehreren Währungen. Es ermöglicht Benutzern das sofortige Senden und Empfangen von Krypto-Assets. Darüber hinaus können Mercatox-Benutzer Waren über diese Brieftasche kaufen. Benutzer können kostenlos Münzen aus dem Umtausch in diese Brieftasche abheben. Die Einzahlungen über diese Brieftasche sind ebenfalls kostenlos. Geschäftsinhaber können die Mercatox-Brieftasche verwenden, um Zahlungen durch die Integration der Brieftasche in die Unternehmenswebsite zu akzeptieren.

Mercatox Exchange

Unterstützte Kryptowährungen

Mercatox unterstützt über 100 Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Tronix, Tether, Basic Attention und viele mehr.

Benutzer der Börse haben auch die Möglichkeit, über Münzen abzustimmen, die auf der Plattform hinzugefügt werden sollen. Die Token, die die meisten Stimmen erhalten, sind in der wachsenden Liste der Kryptowährungen der Börse enthalten.

Es gibt auch eine Vielzahl von obskuren Münzen, die gefunden werden können, und dies ist eine der größten Kritikquellen für den Austausch mit vielen der Token, die von den Plattformbenutzern als nutzlos bezeichnet werden.

Positiv zu vermerken ist, dass Mercatox drei Fiat-Währungen unterstützt. USD, EUR und RUB. Was Mercatox noch bequemer macht, ist die Möglichkeit, Fiat-Geld einzuzahlen. Heutzutage bieten nicht viele Börsen diese Option an. Diese Möglichkeit macht Mercatox zu einer attraktiven Gateway-Plattform für Personen, die erst ihre Kryptowährungsreise antreten.

Einzahlungen an die Börse können über Kryptowährung, Perfect Money, Payeer, Qiwi und Yandex erfolgen.

Mercatox-Gebühren

Wie bei der absoluten Mehrheit der Kryptowährungsbörsen fallen für die Plattform keine Einzahlungsgebühren an.

Bei den Handelsgebühren ist Mercatox etwas teurer als die meisten anderen Börsen. Während einige Börsen den Händlern Anreize bieten, Limit-Orders zu platzieren (und auf diese Weise Liquidität hinzuzufügen), indem sie niedrigere Handelsgebühren von ihnen erheben oder sie sogar für Limit-Orders belohnen, wendet Mercatox keine besonderen Bedingungen für Market Maker an und erhebt die gleiche Gebühr von 0,25% von beiden Market Maker und Market Taker.

Die Auszahlungsgebühren für Mercatox variieren je nach Währung. Der Umtausch hat auch Überweisungslimits und legt Mindestlimits für den Betrag fest, den man einzahlen oder abheben kann. Interessanterweise wird die Bitcoin-Auszahlungsgebühr im Gebührenverzeichnis auf der Mercatox-Website folgendermaßen angezeigt: 0,0003 <GEBÜHR <0,005 BTC. Höchstwahrscheinlich kann die Gebühr festgelegt werden, um die Transaktion zu priorisieren. Auf jeden Fall ist diese Unsicherheit bezüglich der Abhebungsgebühr für BTC ziemlich verwirrend. Die Ether-Abhebungsgebühr beträgt 0,002 ETH und ist damit höher als an vielen anderen beliebten Börsen.

Auszahlungen und Einzahlungen haben ihre Grenzen. Diese Zahlen variieren je nach abzuhebender oder einzuzahlender Währung. Das Sofortauszahlungslimit im BTC-Äquivalent ist konstant. Verifizierte Benutzer können einen Betrag im Wert von 5 BTC pro Tag abheben, während nicht verifizierte Benutzer nur Beträge im Wert von bis zu 0,5 BTC abheben können.

Unten finden Sie eine Liste einiger Gebühren und Limits. Der Screenshot stammt von der Mercatox-Website.

Mercatox Gebühren und Limits

Verwendung von Mercatox Exchange

Um mit Mercatox zu beginnen, sollten Sie die offizielle Website (mercatox.com) besuchen und auf das Anmeldesymbol klicken.

Anmeldeseite

Anschließend muss der potenzielle Benutzer eine E-Mail-Adresse angeben, das Kennwort festlegen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbaren. Dann muss man den Captcha-Check bestehen („Ich bin kein Roboter“) und auf die Schaltfläche Registrieren klicken.

Registrierung bei Mercatox

Der nächste Schritt ist das Abrufen der E-Mails. Es sollte eine Nachricht von Mercatox mit dem Link vorhanden sein, der die Registrierung bestätigt und den Benutzer zur Website führt.

Nach dem Anmelden ist es für einen Benutzer immer ratsam, mit den Sicherheitseinstellungen fortzufahren. Der sollte auf das Profilsymbol klicken

Profil_Menü

und fahren Sie mit dem Abschnitt Sicherheit fort.

Das Aktivieren der 2-Faktor-Authentifizierung ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt, um das Konto vor Hacking zu schützen. Wenn jemand die Möglichkeit benötigt, mehr als 1 BTC pro Tag abzuheben, sollte er persönliche Daten zur Überprüfung des Kontos angeben. Der Austausch ermöglicht es Benutzern, die ihre Konten nicht verifiziert haben, auch Geld zu handeln, einzuzahlen und abzuheben.

Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Mercatox

Für höhere Auszahlungslimits muss das Konto jedoch überprüft werden, indem zwei Bilder des Personalausweises und ein offizielles Dokument mit der persönlichen Adresse hochgeladen werden. Durch die Überprüfung des Kontos erhält der Benutzer innerhalb von 24 Stunden Zugriff auf Abhebungen von bis zu 5 BTC.

Kontobestätigung auf Mercatox

So kaufen Sie bei Mercatox Exchange

In der oberen Leiste sollte man auf das TRADE-Symbol klicken und mit dem Handel beginnen. Auf der rechten Seite werden verschiedene Handelspaare angezeigt. Links gibt es eine Tabelle der Paare zur Auswahl. Unten befinden sich zwei Kisten - eine zum Kaufen und die andere zum Verkaufen. Hier kann die Bestellung aufgegeben werden. Man muss auf Kaufen oder Verkaufen klicken, um den Handel abzuschließen.

Handel mit Mercatox

Treueprogramm

Das Programm wurde gestartet, um Punkte für diejenigen Benutzer zu belohnen, die zur Förderung der Plattform beitragen. Die Punkte können später für bestimmte Privilegien wie ermäßigte Handelsgebühren, Sprachprivilegien bei der Abstimmung über das Hinzufügen neuer Münzen, ein doppeltes Partnerprogramm und die tägliche Zahlung der jährlichen Zinsen für Vermögenswerte in der Mercatox-Brieftasche eingelöst werden.

Dies sind einige der Berechtigungen, die Benutzer genießen können. Die Liste wird jedoch regelmäßig mit neuen Möglichkeiten aktualisiert, z. B. der Möglichkeit, Ihre Punkte zu verkaufen, die voraussichtlich bald hinzugefügt werden.

Um die Belohnungspunkte zu erhalten, können Benutzer die folgenden Werbemaßnahmen durchführen: Neu veröffentlichen der Nachrichten der Website auf Social Media-Plattformen, Erstellen und Verwalten von Themen, die Mercatox betreffen, in beliebten Foren, Verwalten und Übersetzen von Themen auf Bitcointalk und schließlich für Benutzer, die persönliche Blogs besitzen: in der Lage sein, Überschriften über den Austausch zu führen.

Alles in allem soll das Treueprämienprogramm Anreize schaffen, die Plattform mehr Benutzern zu empfehlen.

Partnerprogramm

Die Plattform bietet Benutzern auch die Möglichkeit, durch ihr Partnerprogramm mehr zu verdienen. Der Prozess ist einfach. Durch die Anmeldung an der Börse erhält jeder Benutzer einen Affiliate-Link, über den er Freunde (oder jeden, der diesen Link sieht) einladen und dabei Geld verdienen kann. Der Benutzer erhält einen Prozentsatz des Gewinns für jede Umtauschtransaktion, die durch die Empfehlungen getätigt wird.

Das Empfehlungsprogramm besteht aus zwei Ebenen. Es gibt die erste Ebene, die eine persönliche Einladung beinhaltet, bei der ein Benutzer 15% Provision für die Transaktion verdient, die von denjenigen durchgeführt wird, die er auf die Plattform gebracht hat. Die zweite Ebene wird auch als Gastebene 1 bezeichnet, bei der der Benutzer 5% der Transaktion verdient. Der Gewinn wird sofort berechnet und der verdiente Betrag wird direkt an die Brieftasche des Benutzers gesendet.

Sicherheit

Mercatox gibt nicht klar an, wie sie Benutzergelder schützen. Sie ermutigen Benutzer jedoch, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, um die Sicherheit ihrer Konten zu erhöhen. Dieser Schritt schafft eine zusätzliche Sicherheitsebene, da sich Benutzer nicht anmelden können, ohne ein auf dem mobilen Gerät des Benutzers generiertes Einmalkennwort einzugeben. Hacker, die nicht über das mobile Gerät des Benutzers verfügen, können sich nicht bei den Konten von Mercatox-Benutzern anmelden, da sie sich ohne dieses Einmalkennwort nicht anmelden können. Selbst wenn sie die E-Mail-Adresse und das Passwort erhalten haben, betreten Hacker das Konto nicht und stehlen keine Münzen. Es gibt keine anderen ernsthaften Sicherheitsoptionen für Mercatox.

Es gibt fast keine Informationen darüber, wie Mercatox die Gelder der Benutzer sichert und die Daten schützt. Das ist ein schwerwiegender Nachteil, da die Leute erkennen sollten, welche Risiken sie eingehen, bevor sie ihr Geld investieren.

Wir haben herausgefunden, dass die Exchange-Sicherheit am 17. September 2018 verletzt wurde und einige Benutzer-Wallets "von Hackern kompromittiert" wurden. Nach diesem Vorfall hat der Austausch eine Nachricht veröffentlicht, um seine Benutzer zu beruhigen. Die Aussage lautet; „Im Moment untersuchen wir diesen Vorfall und verbessern den Schutz einiger heißer Geldbörsen. Sie können sicher sein, dass Ihre Münzen sicher sind und Sie im normalen Modus handeln können. Mercatox ist für Sie da, um Ihre Trades bequem und sicher zu machen! Die normale Arbeit aller Münzen wird bald wiederhergestellt. “

Kundendienst

Mercatox bietet seine Website in drei Sprachen an: Englisch, Russisch und Chinesisch.

Auf der Website finden Benutzer die offiziellen Mercatox-Kontaktinformationen, einschließlich mehrerer E-Mail-Adressen, Social Media-Seiten usw.

Es besteht auch die Möglichkeit, Hilfe durch Sprachanrufe und durch Schreiben an den Kundensupport über die Social-Media-Konten der Website, einschließlich Facebook, Twitter und Telegramm, zu erhalten.

Ist Mercatox sicher?

Wir haben bereits den Mangel an Details zum Schutz der Benutzergelder durch die Börse hervorgehoben. Wir haben jedoch keine Zweifel daran, dass Mercatox legitim ist, da es seit 2016 besteht und über 500.000 Benutzer aus verschiedenen Teilen der Welt hat. Wir können Mercatox nicht als betrügerisches Unternehmen abtun, nur weil diese Plattform 2018 einen Hacking-Vorfall hatte und zu wenig Informationen über die Sicherheitsmaßnahmen verfügbar sind.

Es ist jedoch auch wichtig anzumerken, dass es online viele Beschwerden von Benutzern gibt, die behaupten, Mercatox sei ein Betrug, nachdem sie ihr Geld auf der Plattform verloren haben. Einige der Beschwerdeführer behaupten, dass sie selbst nach Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport nicht die Art von Unterstützung erhalten hätten, die sie suchten.

Im Allgemeinen ist die Mercatox-Benutzergemeinschaft im Kommentarbereich des Mercatox-Twitter-Kontos ziemlich aktiv, und man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten von ihnen der Plattform treu sind. Es gibt fast keine Beschwerden, die meisten Reaktionen zeigen die positive und vertrauensvolle Haltung.

Auf Reddit gibt es Posts, die schwerwiegende Vorwürfe von Mercatox enthalten. Der Autor eines der Beiträge, der erhebliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, schließt seine Aussage mit der Aussage, dass er / sie nicht über genügend Fakten verfügt, um zu beweisen, dass Mercatox ein Betrug ist (obwohl das OP anscheinend selbst glaubt, dass Mericatox ein Betrug ist). . Leider sind solche beweislosen Anschuldigungen im Bereich der Kryptowährung nicht selten und jeder von uns entscheidet unabhängig, ob wir solche Berichte berücksichtigen sollen oder nicht.

Unser Rat ist beim Krypto-Austausch immer derselbe. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihre Sorgfalt walten lassen, bevor Sie sich für die Plattform entscheiden, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Es ist jedoch nicht zu übersehen, dass Mercatox eine Vielzahl von Krypto-Token auflistet und Benutzer Zugriff auf einige obskure Altcoins haben, die an anderen Börsen schwer zu finden wären.

Auf die Plattform kann auch von überall auf der Welt zugegriffen werden. Unglaublicherweise unterstützt sie Einzahlungen in drei Fiat-Währungen. Nicht viele Börsen können damit mithalten.

Unsere Bewertung
Functionality 4 / 5
Reputation 4 / 5
Security 4 / 5
Support 3 / 5
Fees 5 / 5
Unsere Bewertung
4.0 / 5

pros

Benutzer haben Zugriff auf eine Vielzahl von Kryptowährungen. Es gibt ein Treueprogramm, mit dem Benutzer belohnt werden, die für den Umtausch werben. Für alle Trades wird eine transparente Gebühr von 0,25% erhoben. Benutzer können Limits platzieren, Bestellungen vermarkten und stoppen

cons

Die Börse unterstützt keine Kredit- oder Überweisungseingaben. Es gibt ein geringes Handelsvolumen für viele Währungspaare. Es gibt nur eine begrenzte Menge an Online-Informationen über die Börse. Der Plattform fehlt eine mobile Handels-App. Sie ist nicht reguliert wie so viele Börsen und auch zu viele schlechte Bewertungen von Benutzern

Schreiben Sie Ihre Bewertung
Bewertung
Bitte wählen Sie Ihre Bewertung
Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie hier Ihre Bewertung über Mercatox. Bitte beachten Sie, dass Ihr Feedback für den Benutzer bei der Auswahl eines Produkts entscheidend sein kann. Versuchen Sie also, Ungenauigkeiten und unzumutbare Kritik zu vermeiden.

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Benutzerbewertungen
Pena 2 July, 9:50 PM
4.0

Why the mark is so low? I don't consider, that the platform is so awful. I experienced some long pending but I can't say that the exchange is bad. It's relatively ok.

jonel 22 June, 3:14 PM
1.0

please help me. I have a pending withdrawal transaction last june 11. until now, i havent received it in my wallet. it is almost 2 weeks now

Review image
Atir 14 June, 12:21 PM
3.0

I got a number of inresolved issues with my funds. I can't say that I got a huge amount, but I'd like to see a good support work in any cases.

Od 13 June, 3:21 PM
5.0

I wish the support works promptly. But I'd give the exchange 4 stars. It's got a good charts.

Donni 12 November 2019, 7:31 AM
3.0

My BTC has been taken by the exhange without me knowing. I was shocked a little bit that it charges the fee for depositing. What a unpleasant surprise.

Inzel 11 November 2019, 8:41 PM
2.0

I was trying to reset my Google code, I was texting to the support but I got no response. Is it so difficult procedure? Perhaps, the support has time of their live and decided no to help.

Lana 11 November 2019, 2:58 AM
2.0

My advice goes to anyone out there willing to invest.

I was scammed of $6700 by these guys months ago and I had lost every hope I had of recovering my funds but i exercised patience and came across someone who helped me through the process of recovering all my lost funds back from them. If you ever need assistance with recovering your lost funds from your broker or maybe your broker manager has been asking you to make more deposits before you could make a withdrawal or your account has been manipulated by your broker manager or your broker has blocked your account just because they need you to make more deposit to your account. If you're interested in getting all your lost funds back kindly get in contact with Matt Crocker, he was the one who helped me get back my lost funds, contact him via his email : [email protected]

Joel 5 November 2019, 2:29 PM
3.0

I don't like the interface of the exchange. It doesn't provide the correct info about my account. For instance, I made a transaction and see the money in my account, but if I finish the session or refresh the page it shows that I don't have that funds. That's strange, because I have to calculate all my operations by myself, the correct data can appear in the couple of days. It's inconvenient.

Costas 2 November 2019, 9:11 PM
2.0

So much criticism about the support and I agree with that. They hardly work. I asked just the simple question, when approximately my transaction can be finished. My transaction was successful and two days later the support told me that my transaction is ok. That's hilarious. Why did you even answer like that? Poor support.

Sardinia 1 November 2019, 6:28 PM
2.0

What's about the private data? After the registration here I am getting some strange messages like "send as 0.2 BTC or you are account will be blocked", " We've traced the suspicion activities, pls confirm you personality and provide all you personal information ". I understand, that these are the scum requests, but where did they take my data from? I got the feeling, the exchange suffers from leaking the information, accidentally or not, but it's true. I'm afraid to trade, I'm worried about the security.

Jurgen 31 October 2019, 6:54 AM
2.0

I accidentally made a transaction and I quickly contacted the support to cancel it. But it didn't help. The support of the Exchange is unwieldy heavy. I'm sure, that there was a possibility to cancel it if the support just tried to assist a little bit. But now, I see my money nowhere. Neither on my account nor the other one. Deeply disappointed.

Jaka 27 October 2019, 2:16 PM
2.0

My transaction has been pending for more then one week, I'm glad that is not a big amount, but anyway, why so long and complicated? The support just apologizing for the delay, but I'm fed up with that apologizing I'm looking for some action and I don't see any.

Murelo 26 October 2019, 12:55 PM
3.0

I think, this exchange is an interesting project, the interface and all the others things performs great. But they have a feature, they can disable any coin all of sudden. And it literally means that you'll never get this funds back. It's really frustrating that you've got some plans but it won't happen. I'm asking the support to make an announcement of the future Disabling.

Chloe 25 October 2019, 6:35 AM
2.0

I didn't get, how the withdrawal works, I tried to withdraw 0.5 btc, it has to be as simple as possible, but then I realized, that the platform took 0.214,that's almost a half! It's an extremely high. Moreover, I didn't find the info about that fee.just after the transaction you can see this, when you can't stop. That's not fair.