Vitalik Buterin Net Worth 2020-Wie Reich Ist Das Krypto-Wunderkind?

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Oct 16, 2020 0
Vitalik Buterin Net Worth 2020-Wie Reich Ist Das Krypto-Wunderkind?

Vitalik Buterin ist ein berühmter kryptowährungs-und blockchain-Entwickler, Programmierer, Unternehmer und Mitbegründer des Ethereum-Netzwerks. Er ist ein bemerkenswerter Redner in der kryptowährungsbranche, der sich für viele blockchain-basierte Projekte einsetzt und an zahlreichen Krypto-Veranstaltungen rund um den Globus teilnimmt. 2 Jahre nachdem er im Alter von 19 Jahren etwas über Bitcoin gelernt hatte, schrieb er das Ethereum whitepaper. Bald darauf wurde die Ethereum-blockchain-kryptowährung namens Ether zur zweitgrößten kryptowährung der Welt. Es wird von vielen angenommen, dass Buterin bis 2020 100,000,000 US-Dollar gewonnen hat, CryptoGeek glaubt jedoch, dass das tatsächliche Vermögen von Vitalik Buterin 168 Millionen US-Dollar übersteigt. In diesem Artikel werden wir die Meilensteine von Buterins berufsbiografie beleuchten und erfahren, wie viel Geld dieses junge Genie auf dem Weg verdient hat.

  1. Hindernisse Bei Der Berechnung Des Buterin-Vermögens
  2. Pre-Astraleum Jahre
  3. Der Start von Ethereum und die Folgenden Jahre
  4. Berechnung Des Vermögens Von Vitalik Buterin

Hindernisse Bei Der Berechnung Des Buterin-Vermögens

Was die Berechnung von Vitalik Buterin net worth ziemlich schwierig (oder sogar unmöglich) macht, ist, dass der größte Teil seines Geldes angeblich in kryptowährungen gespeichert ist. Das ist der Grund, warum verschiedene Quellen zahlen $100 bis $500 Millionen nennen. Es versteht sich, dass Buterin wahrscheinlich keine 100 Millionen Dollar ausgeben würde. Der USD-Wert seines Reichtums schwankt stark aufgrund der Turbulenzen der kryptowährungsmarktpreise. Wenn wir glauben, dass Buterin als Mitbegründer von Ethereum einen erheblichen Teil seines Vermögens in der ETH speichert, sollten wir Bedenken, dass der ETH — Preis auf dem Höhepunkt (Januar 2018) über $1,400 lag, aber ab Oktober 2020 viel niedriger ist-um $380 pro 1 ETH. Trotz der Unfähigkeit, genaue zahlen zu liefern, werden wir unser bestes tun, um genügend Fakten zu liefern, um die Berechnungen so genau wie möglich zu machen.

Pre-Astraleum Jahre

Vitalik (oder Vitaly Dmitrievich) Buterin wurde am 31. Seine Eltern sind Dmitry Buterin, ein Computerprogrammierer, und Natalia Ameline, deren Beruf nirgendwo angegeben ist. Die Familie war nicht so Reich. Im Jahr 2000 zog es nach Toronto, Kanada, auf der Suche nach besseren Arbeitsplätzen.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

Vitalik zeigte frühes Interesse und talent in Mathematik und wurde im Alter von 7 Jahren zum Studium an eine Privatschule geschickt. Vitalik studierte in der Klasse für begabte Kinder, wo er sich in Mathematik, Codierung und Wirtschaft weiterentwickelte. Er begann im Alter von 9 Jahren mit dem Programmieren. Buterins Lehrer erinnert sich, dass Vitalik doppelt so schnell komplexe Berechnungen in seinem Kopf durchführen konnte wie die anderen Schüler. Vier Jahre lang studierte er an der Abelard School. Diese Jahre werden von Vitalik als sehr wichtig in seinem Leben zitiert. Dann beschloss er, sich auf das lernen zu konzentrieren.

Im Alter von 17 Jahren lernte er Bitcoin von seinem Vater kennen, der zu dieser Zeit ein tech-startup hatte. Als Vitalik zum ersten mal in Bitcoin eingeführt wurde, dachte er, dass dieses Ding wertlos ist und keinen inneren Wert hat. Etwas später begann er jedoch an Bitcoin zu denken und begann alles zu studieren, was er zu diesem Thema konnte.

Interessanterweise war die Erfahrung, die das damals 17-jährige programmierwunder auslöste, das update des World of Warcraft-Spiels, das einige seiner gaming-Erfolge mit einem Augenzwinkern zunichte machte. Buterin beschloss, das Spiel zu beenden, und es bot den notwendigen Raum für einen neuen Beruf in seinem Kopf. Was noch wichtiger ist, der Fall mit diesem Warcraft-update brachte ihn zu dem Gedanken, dass zentralisierte macht böse ist oder zumindest, dass Dezentralisierung keine schlechte Idee ist. Von diesem moment an ist Vitalik ein glühender Verfechter der Dezentralisierung. Das war der moment, als er begann seine kryptogeld Reise.

Vitalik schien nicht nur ein Forscher, sondern auch ein begeisterter Schriftsteller zu sein. 2011 begann er, Blogposts zu Bitcoin und angrenzenden Themen zu schreiben. In diesem Jahr war Bitcoin ein Objekt von Interesse für eine relativ kleine internationale Gemeinschaft. Wie Buterin selbst zugab, zogen Bitcoin-bezogene chats nicht nur Programmierer und Kryptographen an, sondern auch Menschen, die an der Politik beteiligt waren (Sozialisten, libertäre usw.). Es war ein kochender Raum von Ideen und Diskussionen zu Themen wie Zensur, Datenschutz, Dezentralisierung usw. All diese Themen waren offensichtlich von Bedeutung für die zukünftige Idee von Buterin, einer Ethereum-blockchain mit all Ihren Dienstleistungen, Möglichkeiten und Ihrer Philosophie.

Wer weiß, wahrscheinlich haben diese Tage (oder vielmehr Nächte) zu Buterins Nervosität beigetragen, die Schlagzeilen machte. Hier ist eine seiner Aussagen, die berühmt wurde: "ich hoffe definitiv,dass der Austausch so weit wie möglich in die Hölle geht". Sobald er (von einigen) dafür kritisiert wurde, Craig Wright (kryptowährungsentwickler, ein selbsternannter Satoshi Nakamoto) während seiner Rede auf der Deconomy-Konferenz in der öffentlichkeit zu unterbrechen, sagte er: “angesichts der Tatsache, dass er so viele nicht-sequiturs und Fehler macht, warum darf dieser Betrug auf dieser Konferenz sprechen?"Ein weiteres Schlachtfeld von Buterin ist seine in - und out-Konfrontation mit Justin Sun auf Twitter.

Vitaliks Blogposts wurden von einer person bemerkt, die eine internetpublikation für Bitcoin startete. Er bot Vitalik an, Artikel über Bitcoin für jeweils 5 BTC zu schreiben. Buterin nahm dieses Angebot an und gewann bald 20 BTC für seine Arbeit. Zu dieser Zeit war es um $14-ziemlich weit von Hunderten von Millionen, die er in den nächsten Jahren machen wird, wie Sie sehen können. Wie sich Vitalik erinnert, verbrachte er seine ersten 10 BTC damit, ein t-shirt zu kaufen. Da Bitcoin kein mainstream-Thema war und der Gründer der website, die dieser kryptowährung gewidmet war, wahrscheinlich kein kluger promoter war, wurde die Veröffentlichung aufgrund des mangelnden Interesses der Menschen ziemlich bald geschlossen.

Buterin würde jedoch nicht aufhören zu schreiben. Die neue Chance kam von außen. Im September 2011 wandte sich ein Rumänischer Bitcoin-enthusiast, der Buterins Texte Las, an Vitalik und lud ihn ein, Mitbegründer und Hauptautor des Bitcoin-Magazins zu sein. So entstand eine der frühesten seriösen Bitcoin-Publikationen. Bitcoin Magazine begann 2012 mit der Veröffentlichung einer gedruckten Ausgabe. Vitalik arbeitete an den Artikeln 10 bis 20 Stunden pro Woche, während er noch die University of Waterloo besuchte. Das monatliche Abonnement kostet $9. Einige der Artikel sind kostenlos erhältlich. Es gibt keine Informationen darüber, wie viel Geld Buterin auf Bitcoin Magazine gemacht hat. Er war bis 2014 für BM tätig. Als Vitalik 18 Jahre alt war, gewann er eine Bronzemedaille bei der Internationalen Olympiade in informatik.

Da der Bitcoin-Preis bis 2013 gestiegen ist, konnte Vitalik etwas Geld für Reisen ausgeben. Er besuchte Amsterdam, Barcelona, San Francisco, San Jose und anderen Städten. Er traf andere Leute, die Kryptographie und kryptowährungen liebten. Es wird angenommen, dass die Teilnahme an der San Jose-Konferenz der Wendepunkt war, als Vitalik sah, wie viele Menschen an der noch obskuren kryptowährungsindustrie beteiligt sind und wie viel Engagement Sie leisten. Da dachte er daran, sein Leben zu verändern. Ungefähr zur gleichen Zeit begann er an dem Ethereum-Vorschlag zu arbeiten, der ein Jahr später veröffentlicht wird. Im Jahr 2014 beschloss Vitalik, die Universität zu verlassen und seine ganze Zeit Ethereum zu widmen, was er Tat. Er hatte etwas Geld, um das Projekt zu starten, als er ein Thiel Fellowship im Wert von $100,000 erhielt. Zur gleichen Zeit arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent bei einem der Erfinder Des Rekordnachrichtenprotokolls, Ian Goldberg. Dieses Protokoll wird weiterhin für die Verschlüsselung von Sofortnachrichten verwendet. Trotz der Tatsache, dass Buterin aufgehört hat, für das Bitcoin Magazine zu schreiben, veröffentlicht er weiterhin neue Texte auf seiner persönlichen website und nimmt hier und da aktiv an Diskussionen über das Internet Teil.

Der Ethereum-Start

Einerseits begann Ethereum als logische extrapolation der Bitcoin-Funktionalität auf eine breitere Palette von Prozessen, während gleichzeitig Ethereum als Netzwerk initiiert wurde, das effizienter arbeitet als Bitcoin, da es die Nachteile von Bitcoin adressierte.

Da das verteilte Hauptbuch unveränderlich und sicher ist, kann es für andere Zwecke als monetäre Transaktionen verwendet werden. Transaktionen auf blockchain können Anleihen, Aktien und andere Arten von Informationen darstellen — tatsächlich kann jede Art von Informationen über blockchain behandelt werden. Darüber hinaus ist die Natur der blockchain in der Lage, viele Prozesse automatisiert, überprüfbar, sicher usw. zu machen. Der Vermittler, der Zeit und andere Ressourcen verschwendet, wird von blockchain-Lösungen effektiv entfernt, da blockchain es Plattformen ermöglicht, peer-to-peer zu sein. Was noch wichtiger ist, ist, dass blockchain verwendet werden könnte, um Vereinbarungen zwischen den Parteien der Transaktion zu kontrollieren und ein vertrauenswürdiges system für Zahlungen oder jede andere Art von Interaktion bereitzustellen. Die gesamte Bürokratie hätte durch einen Algorithmus ersetzt werden können. Diese Ideen wurden von niemandem ab 2013 richtig arrangiert, aber eine Reihe von Leuten nannten es bereits blockchain 2.0. Vitalik Buterin wird derjenige sein, der diese Teile der nächsten großen Sache nach dem Internet in Betrieb nimmt.

Vitalik bemerkte, dass Entwickler, die versuchten, die Anwendungsfälle für die blockchain-Technologie zu erweitern, Ihre Plattformen auf der Bitcoin-blockchain Aufbauten. Dies war der Grund, warum all diese Projekte durch die Möglichkeiten der C++ - Sprache, die für die Erstellung des Bitcoin-Netzwerks verwendet wurde, ernsthaft eingeschränkt waren. Buterin sah echtes Potenzial in der Verwendung einer blockchain, die sich von Bitcoin unterscheidet. Er Verstand, dass der Aufbau einer neuen blockchain basierend auf Turing-complete coding language es ermöglichen wird, nicht nur ein neues Zahlungsnetzwerk zu starten, sondern auch eine dezentrale version des Internets mit allen online verwendeten Funktionen zu erstellen — jede Art von Interaktion mit Daten.

Das Ethereum whitepaper war 2014 fertig. Buterin schickte es an seine Freunde und erhielt überraschend positives feedback. Bald brachte Vitalik das team dazu, an diesem Projekt zu arbeiten. Ethereum wurde auf der kryptowährungskonferenz in Miami eingeführt. Das Publikum war begeistert von dieser neuen Plattform. 31,000 BTC wurde in einem ETH crowd sale im Juli von 2014 angehoben. Dieses Geld Bestand aus einer Ethereum Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die zur Finanzierung des Ethereum-Projekts gegründet wurde. Im selben Jahr gewann Vitalik den World Technology Network (WTN) award für IT-software. Es ist erwähnenswert, dass einer der anderen Kandidaten Mark Zuckerberg war, aber ein 20-jähriger kryptowährungsvisionär hatte etwas beeindruckenderes zu bieten.

Das von der Ethereum Foundation an Buterin gezahlte Gehalt war nicht stabil, obwohl es im Durchschnitt etwa 144,000 USD pro Jahr entspricht. Das Gehalt wird in Schweizer Franken gezahlt, da die Ethereum Foundation in der Schweiz registriert ist. Buterin nannte 135,000 CHF als sein Jahresgehalt in einem der Reddit-Beiträge. Einige Mitglieder der kryptowährungsgemeinschaft kritisierten Vitalik dafür, dass Sie ein so großes Gehalt akzeptiert hatten, aber dieser Betrag ist bei weitem nicht der größte in der Branche für eine position wie Buterin.

Berechnung Des Vermögens Von Vitalik Buterin

Über den Reichtum von Buterin sind nicht viele Fakten bekannt. Einige Informationen sind jedoch bekannt. Öffentliche brieftaschenadressen helfen, zumindest einen Teil des Geldes der Buterin einzuschätzen. Vitaliks Aussagen über seinen Reichtum finden Sie in den Reddit-posts. Meistens enthalten diese Nachrichten keine genauen zahlen. Als er zum Beispiel die Vorwürfe von Ethereum ansprach, erklärte er, dass er nie mehr als 0.9% aller ETH besessen habe. Dieser Hinweis hilft uns nicht, klare zahlen zu bekommen. Vielmehr verengt es nur das Feld unserer Vermutungen. Es wird angenommen, dass rund 11% des Ethereum-Angebots von den Gründern gehalten werden. Die Münzen wurden vorgebaut. 

Natürlich ist das Gehalt nicht der einzige Umsatz, den Vitalik erzielt. Er wird gelegentlich als Berater bezahlt. Er ist ein prominenter Redner und Industrie Treiber. Die Beträge, die er für diese Aktivität erhält, werden jedoch nirgendwo bekannt gegeben.

Es gibt keine "offiziellen" Daten darüber, wie viel Geld Vitalik in der ETH aufbewahrt, aber neugierige Leute, die Buterins Brieftaschen analysiert haben, behaupten, dass er ungefähr 352.000 ETH hat. 

Buterin selbst gab an, dass er einige Token von ökosystemen hält, die sich von Ethereum unterscheiden, nämlich Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin (BTC), Dogecoin (DOGE) und Zcash (ZEC). Er gab an, dass der kombinierte Wert dieser Vermögenswerte niedriger ist als der 10% - Wert seines Kapitals in Ethereum. Wenn wir davon ausgehen, dass Vitalik 352k ETH besitzt, belaufen sich die anderen Münzen bestenfalls auf 35.200 ETH.

Abgesehen davon gibt der Ethereum-Gründer zu, dass er einige ERC-20 hält. Die Token sind OmiseGo (OMG), ein Kyber Network token (KNC), Maker (MKR) und Augur (REP). Und noch einmal Vitalik fügt hinzu, dass der Gesamtwert dieser Token den 10% - Wert seiner ETH-reserve nicht übertrifft. Noch einmal sagen wir, dass es 35,200 ETH ist.

Buterin hat Unternehmensbeteiligungen an Clearmatics und StarkWare. Diese startups erwiesen sich als Recht erfolgreich und sammelten 13 bzw. Es gibt jedoch keine Informationen über vitaliks Anteil an diesen Unternehmen.

Was ist mit fiat-Geld? "Ich bin definitiv nicht im Lager, das aktiv genießt, dass fiat-Währungen zerstört werden", sagte Vitalik einmal. Und es scheint, dass er seinen Worten gerecht wird! Crypto Briefing schätzte Buterins Bestände an fiat-Währungen auf 12 Millionen US-Dollar. Obwohl diese Schätzung nicht von den Quellen gestützt wird, widerspricht Sie nicht Buterins eigenen Aussagen zu seinen Ersparnissen in fiat-Geld.

Und das ist so ziemlich alles.

Nehmen wir uns nun etwas Zeit, um alles zusammenzufassen und umzuwandeln (oh was für eine Ironie!) in die US-Dollar. Oktober 2020, als der Artikel geschrieben wurde, ist 352.000 ETH $ 130,264,640 Wert. Der rest der kryptowährungen von Buterin macht maximal 26,052,928 USD. Dann müssen wir $12 Millionen seiner fiat-geldbestände hinzufügen. Die Gesamtsumme liegt über 168 Millionen Dollar. Bitte beachten Sie, dass wir in vielen Fällen die Informationen über die Höhe der gelegentlichen Einnahmen usw. nicht abrufen konnten. In der Tat glauben wir, dass das Vermögen höher ist als unsere Schätzung, also behandeln wir es wie das minimum Vitalik Buterin net worth. Pass auf dich auf! 

 

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!