Top Mobile Apps für Kryptowährung Margin Trading

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Dec 01, 2020 0
Top Mobile Apps für Kryptowährung Margin Trading

Da der erste Bitcoin bull run seit drei Jahren hier ist, sollten wir die Liste der tools auffrischen, mit denen wir den Gewinn maximieren werden, bis die Bären beginnen. Eine der Methoden, um den Gewinn drastisch zu steigern, ist der margin-Handel.

  1. Was Ist Margin-Handel?
  2. HitBTC
  3. Prime XBT
  4. BitMax
  5. Overbit

Was Ist Margin-Handel?

Der Margin-Handel im kryptowährungshandel verwendet die geliehenen Mittel, die normalerweise von der Börse für den Handel bereitgestellt werden. Händler erhalten die festgelegte Menge an Münzen gegen Sicherheiten. Da der handelsgewinn von den Preisbewegungen in Prozent abhängt, ist der Gewinn in absoluten zahlen umso größer, je höher der Betrag des investierten Geldes ist. Deshalb kann der margin-Handel größere Gewinne bringen. Unnötig zu sagen, dass die Risiken im margin-Handel höher sind, denn wenn Sie geliehenes Geld verlieren, verlieren Sie zweimal.

Die Logik ist ganz einfach: zum Beispiel betritt der Händler den Markt mit nur sagen wir $50. Anstatt dieses Geld direkt in den Handel zu investieren, kann er es als Sicherheit verwenden, um das von der Börse bereitgestellte Darlehen zu sichern. Wenn der trader den margin-Handel mit 10:1-Hebelwirkung (alternativ "10x" genannt) beginnt, legt er seinen Anteil (50 USD) beiseite und die gesamte Summe des gehandelten Geldes wächst auf 500 USD. Es bedeutet, dass seine Gewinne 10 mal wachsen können. Nach dem Gewinn zahlt der Händler das geliehene Geld und den Zinssatz zurück, einige Handelsgebühren werden erhoben, das restliche Geld landet in der Brieftasche des Händlers. Es wird viel höher sein als das Geld, das er mit nur 50 US-Dollar verdienen würde. Die Sicherheiten werden in einem separaten Konto gespeichert, das als "margin account"bezeichnet wird.  

logo
Holen Sie sich Gewinne mit HODLing auf Binance Earn

Um Verluste zu vermeiden, setzen Börsen die Maßnahmen, um Ihr Geld zu sparen. Wenn der Handel nicht so effizient ist wie geplant, kann der Händler einen margin call von der Börse erhalten — die Anforderung, Sicherheiten hinzuzufügen, um die Chancen zu erhöhen, Verluste zu vermeiden. Wenn dies nicht hilft, erreicht der Preis des gehandelten Vermögenswerts schließlich den "liquidationspreis" — den Preis, zu dem die position des Händlers von der Börse liquidiert wird. Auf diese Weise können Börsen das von Ihnen geliehene Geld schützen, während das Sicherheiten-Geld des Händlers verloren gehen kann.

Die Börsen haben unterschiedliche Bedingungen für die Verwendung der margin trade-Funktion. Die hebelsätze können unterschiedlich sein,die Anforderungen an den Mindestbetrag der Investition können variieren usw. In den letzten Jahren wuchs die Anzahl der Börsen, die margin-Handel anbieten, langsam. Heutzutage bieten mehrere Börsen diese Funktionalität in Ihren mobilen apps an. Im folgenden werden wir die besten Beispiele nennen.

HitBTC

Ein veteran in der kryptowährungshandelsbranche, der HitBTC Austausch, bietet eine der besten margin-trading-Optionen in seiner mobilen app. Die Funktion wurde im Sommer 2020 zur Hauptplattform der Börse Hinzugefügt. Die HitBTC mobile app ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Die maximale Hebelwirkung beträgt 12x (BTC/USDT-und ETH/USDT-Paare). Die 10x-Hebelwirkung ist auf über 10 Märkten verfügbar: USDT kann gegen Bitcoin Cash, EOS, Tron, Litecoin, Ethereum Classic, Cardano und Ripple gehandelt werden. Bitcoin gehandelt werden kann gegen den, Bitcoin, Bargeld, EOS, Litecoin, Tron, den Klassischen, Cardano, und Kräuseln. x5 Hebel ist für folgende handelspaare: BSV/USDT, ZEC/USDT, DASH/USDT, XLM/USDT, BSV/BTC, ZEC/BTC, DASH/BTC, und XLM/BTC.

Bei HitBTC muss der Benutzer zum starten des margin-Handels ein Konto verifizieren und eine 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Das Unternehmen möchte wissen, an wen es Geld ausgibt, und sicherstellen, dass dieses Geld sicher aufbewahrt wird. Die Konten, die keine 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, sind viel anfälliger für Diebstähle, sodass sowohl das Unternehmen als auch der Händler daran interessiert sind, diese Schutzmaßnahme einzuschalten. Sobald 2fa aktiviert ist und der überprüfungsprozess abgeschlossen ist, kann der Benutzer mit dem margin-Handel beginnen. Um dies zu starten, sollte der Benutzer die Registerkarte Margin öffnen, die Währung auswählen, den erforderlichen Betrag eingeben und die Schaltfläche Betrag drücken. Wenn das Geld eintrifft, kann der Benutzer mit dem margin-Handel beginnen. 

Da HitBTC über eine gute Liquidität verfügt, ist der Handelsprozess reibungslos. Der Handel mit der Hebelwirkung verstärkt kann viel Gewinn bringen. Um sich vor Verlusten zu schützen, können Sie stop-loss-und limit — orders verwenden-zum Glück bietet HitBTC eine große Auswahl an Ordertypen, um den Handelsprozess flexibler zu gestalten und Verluste zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit geliehenem Geld in großen Mengen handeln. 

Was HitBTC besonders gut macht, ist, dass diese austauschgebühren sehr niedrig sind (die niedrigsten?) Handelsgebühren. Der Handel mit großen Beträgen (was für margin-Trader durchaus realistisch ist) gewährt gebührenrabatte oder sogar Boni anstelle von Gebühren. So motiviert HitBTC Benutzer, die Liquidität zu erhöhen. Und es zeigt. 

Prime XBT

Prime XBT wurde Anfang 2019 eingeführt. Plattform ermöglicht den Handel mit Devisen, kryptowährungen, Aktienindizes, gas, gold, Rohöl usw. Die Börse ist nicht reguliert und kann nur hochprofessionellen Händlern empfohlen werden. Der Grund dafür ist, dass die Plattform ausschließlich für den Handel in großen Mengen konzipiert ist. Die minimale auszahlungsschwelle wird auf $10,000 festgelegt, während die Hebelwirkung im 100x-1000x-Intervall liegt, das ebenfalls Recht hoch ist. Solche Beträge schaffen Bedingungen, unter denen hohe Gewinne mit hohen Risiken einhergehen. Die Händler ohne gute handelsfähigkeiten und Erfahrung können viel Geld auf Prime XBT verlieren. Der Mangel an Regulierung macht den Zugriff auf die Plattform einfach (Benutzer müssen nichts außer E-Mail-Adresse angeben), bedeutet jedoch auch, dass keine Behörde Kunden mit schwerwiegenden Problemen unterstützt. Bei kryptowährungen ist die maximale Hebelwirkung jedoch auf das 100-fache festgelegt.

Die Liquidität wird von über 10 großen Börsen aggregiert. Die Plattform unterstützt 5 kryptowährungen: Bitcoin, Litecoin, EOS, Ethereum und XRP. Einzahlungen sind nur in BTC. Die Mindesteinzahlung beträgt 0.001 BTC. Die Handelsgebühren variieren je nach handelspaar zwischen 0,01% und 0,05%. Bei Auszahlungen betragen die Kosten 0.0005 BTC, was nicht zu viel ist, wenn Sie es mit Auszahlungsgebühren auf anderen Plattformen vergleichen.

Die Mittel werden in kalten Brieftaschen gespeichert. Die Server des Unternehmens sind DDoS-Angriff beständig. Die handelshardware wird auf AWS-Servern gehostet, wodurch der Handelsprozess reibungslos und schnell verläuft. Die Kommunikation zwischen dem Benutzer und dem Austausch ist mit SSL-Verschlüsselung gesichert. Der Kontozugriff kann (und sollte) mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt werden. Benutzer können sich nur an die whitelist-Adressen zurückziehen.

Wie für mobile app-exklusive Funktionen, können die Benutzer die Schnittstelle anpassen, ohne die Blöcke von unnötigen Informationen, die Gestaltung einer individuellen trading-dashboard. Die grundlegenden Prime XBT-Funktionen werden in der mobilen version vorgestellt. Einige behaupten jedoch, dass die app die Webversion und den Handel nicht vollständig ersetzen kann, insbesondere wenn es um die Android-version geht, die für eine langsamere Geschwindigkeit kritisiert wird. Im Allgemeinen werden Android-und insbesondere iOS-Versionen von Benutzern gut angenommen.

BitMax 

BitMax ist eine Krypto-Börse aus Singapur. Es wurde 2018 gestartet. Es gibt Bedenken hinsichtlich der Echtheit des gemeldeten Handelsvolumens auf Austausch BitMax bietet jedoch wettbewerbsfähige Gebühren.  Im Durchschnitt sind es etwa 0,01%. Die Auszahlungsgebühr wird auf 0.0005 BTC festgelegt, was etwas unter dem Marktdurchschnitt liegt. Handelsgebühren auf BitMax variieren von 0,05% bis 0,15%. Die Börse ist Einstiegsniveau, da Sie Kreditkarten für Einzahlungen akzeptiert. Die Anzahl der unterstützten Münzen ist über 50. Der Austausch folgt den KYC-und AML-standards und erfordert eine ID-überprüfung durch Benutzer.

Die Plattform bietet rund 40 margin-handelspaare. Der tägliche Zinssatz von BitMax leverage unterscheidet sich von paar zu paar. Die maximale Hebelwirkung auf BitMax ist 10x, was relativ niedrig ist.

Die mobile app hat einige Fehler, die in der Regel durch neue Versionen behoben werden. Insgesamt wird die BitMax-app als sehr praktisch für den margin-Handel angesehen.

Overbit

Overbit ist eine Plattform, die forex-Märkte, metallmärkte, nationale fiat-Währungen und Krypto-assets zusammenbringt. Das Unternehmen ist auf den Seychellen registriert. Trotz einer breiten Funktionalität, Plattform hat eine intuitive Benutzeroberfläche, die die Anfänger nicht verwirren wird. Es bietet sofortige swaps und ein demo-handelsregime. Auf Overbit können Benutzer BTC -, USDT-und nicht-kryptowährungsinstrumente handeln.

Wie für den margin-Handel, für kryptowährung Overbit bietet eine 20x bis 100x Hebelwirkung. Stop-und limit-Aufträge werden unterstützt. Der Austausch verhindert, dass Benutzer negative Guthaben über den Versicherungsfonds erhalten. Die handelsgebühr ist null. Die Handelsaktivität wird in sogenannten Tier Points belohnt, die gegen USDT eingetauscht werden können, wenn der erforderliche Betrag angesammelt ist. 

Die Overbit mobile app verfügt über alle grundlegenden Funktionen der web-version einschließlich der margin-trading-Funktion.  Die mobile version gilt als praktische Anwendung. Die Hauptnachteile von Overbit sind die Unsicherheit über die Liquidität der Börse und die begrenzten unterstützten kryptowährungen.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!