Margin-Handel Auf HitBTC

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Feb 22, 2021 0
Margin-Handel Auf HitBTC

HitBTC ist ein Kryptowährungsaustausch mit einer langen Geschichte, einer breiten Funktionalität und einem umfangreichen Satz unterstützter Münzen. Heute ist diese Plattform eine der Börsen, die ihren Nutzern eine Funktion des Margin-Handels bietet. Auf HitBTC können Händler aus Dutzenden von Paaren mit Hebelwirkung von 3x bis 12x wählen.Die mobile App der Plattform kann auch für den Margin-Handel verwendet werden. Es gibt eine seltene Gelegenheit, den Margin-Handel zu Fuß zu nutzen. In diesem Artikel werden wir die Hauptmerkmale des Margin-Handels auf HitBTC überprüfen.

  1. Was Ist HitBTC?
  2. Was ist Margin-Handel?
  3. Verfügbare Handelspaare
  4. Hauptmerkmal

Was Ist HitBTC?

HitBTC wurde 2014 gegründet. Die Börse ist auf den Seychellen registriert und hat Niederlassungen in Großbritannien und Chile. Die Plattform bietet eine der breitesten unterstützten Kryptowährungen. Es gibt über 400 Münzen auf HitBTC unterstützt. Es stehen über 900 Handelspaare zur Auswahl. Was die Liquidität betrifft, ist HitBTC nach Handelsvolumen eine der Top 50 Börsen. Derzeit ist der Austausch in Nordkorea, Sudan, Syrien, Kuba und auf der Krim nicht verfügbar. Im Jahr 2019 musste die Börse ihren Betrieb in den USA einstellen.

Eines der Verkaufsargumente von HitBTC sind niedrige Handelsgebühren. Den registrierten Benutzern wird eine Gebühr von 0,09% pro Transaktion berechnet. Beginnend mit dem individuellen monatlichen Handelsvolumen von 10 BTC zahlen Benutzer kleinere Provisionen. Market Maker mit einem Volumen von mehr als 20000 BTC zahlen überhaupt keine Gebühren.

logo
Handeln Sie mit bis zu 125-facher Hebelwirkung auf Binance

Neben der Buchung aller Arten von Bestellungen und der Analyse der Diagramme können Benutzer auf HitBTC zusätzliche Funktionen verwenden. Die Börse bietet Optionen wie den Kauf von Krypto für Fiat-Geld, OTC-Handelsdienst usw. Im Jahr 2020 bot die Börse das Merkmal des Margin-Handels.

Was ist Margin-Handel?

Margin Trading ist eine Handelsstrategie, die vor langer Zeit im Börsenhandel entstanden ist. Im Kryptowährungshandel hat es einige einzigartige Eigenschaften, so dass wir uns auf den Margin-Handel in Krypto konzentrieren werden. Die Margin-Handelsstrategie setzt voraus, dass ein Händler etwas Geld von der Börse (manchmal von einem Broker) leiht und während des angegebenen Zeitraums mit einem größeren Geldbetrag handelt. Die von der Börse bereitgestellte Marge ist durch die vom Händler gezahlte Einlage (Sicherheit) geschützt. Wenn ihre Trades profitabel sind, genießt der Händler zusätzliche Gewinne, gibt das geliehene Geld an die Börse zurück, zahlt die Gebühr und erzielt einen Gewinn.

Mal sehen, wie es funktioniert. Zum Beispiel glauben Sie, dass Litecoin bald von 200 USDT auf 220 USDT wachsen wird. Sie haben 1000 USDT zu handeln. Auf HitBTC können Sie eine 10-fache Long-LTC-Position eröffnen, um den potenziellen Gewinn zehnmal zu steigern. Sie zahlen 1000 USDT als Sicherheit und posten eine 10.000 USDT-Bestellung. Sie erhalten 50 Litecoins zu je 200 USDT. Wenn sich Ihre Vorhersage als korrekt herausstellt, verkaufen Sie 50 LTC zu den 220 USDT-Preisen. Was Sie an diesem Punkt erhalten, ist 11.000 USDT. Sie geben das geliehene Geld zurück (9k USDT). In Anbetracht der Sicherheiten beträgt Ihr Gewinn vor der Margin — Gebühr und dem Zinssatz 1000 USDT-etwas, das Sie nicht gemacht hätten, wenn Sie nur 1000 USDT investiert hätten. Margin-Handel kann auch für Short-Sell-Positionen verwendet werden.

Der Margin-Handel ist jedoch ein riskantes Unternehmen. Wenn sich der Markt entgegen Ihren Erwartungen verhält, können Sie die Anfangsinvestition verlieren oder sogar mehr, wenn Sie zusätzliches Geld hinzugefügt haben, um die Sicherheiten zu erhöhen, während die Margin-Position offen war. Die Börse lässt keines der geliehenen Gelder verloren gehen. Wenn sich die Preise so bewegen, wie Ihre Bestellung Verluste zu bringen scheint, sendet die Börse ein sogenanntes "Margin-Signal", das eine Erhöhung der Sicherheiten fordert, oder schließt einfach Ihre Position. In diesem Fall verlieren Sie, was Sie investiert haben. Es wird nicht empfohlen, den Margin-Handel ohne klares Verständnis der aktuellen Markttrends zu beginnen. 

Verfügbare Handelspaare

Im Moment unterstützt HitBTC die folgenden Margin-Handelspaare:

3x leverage: TRX/ETH, XMR/ETH, DASH/ETH, XLM/ETH, ZEC/ETH, ADA/ETH, MKR/ETH, XRP/EOS, TRX/EOS, XMR/EOS, LTC/EOS, DASH/EOS, XEM/EOS und NEO/EOS.

5x leverage: XTZ/USDT, BSV/USDT, ZEC/USDT, DASH/USDT, TON/USDT, XLM/USDT, NEO/USDT, VET/USDT, DOGE/USDT, BSV/BTC, ZEC/BTC, DASH/BTC, XLM/BTC, NEO/BTC, VET/BTC, DOGE/BTC, XTZ/BTC, und TON/BTC.

10x leverage: EOS/USDT, TRX/USDT, LTC/USDT, ETC/USDT, ADA/USDT, XMR/USDT, EOS/BTC, TRX/BTC, LTC/BTC, ETC/BTC, ADA/BTC, XMR/BTC.

12x Hebel: BTC / USDT und ETH / USDT.

Hauptmerkmal

Eine der netten Funktionen des Margin-Handels auf HitBTC ist, dass auf den Dienst über die mobile App zugegriffen werden kann. Ab 2021 gibt es nicht mehr viele Börsen, die eine Funktion wie den Margin-Handel anbieten, aber noch weniger unterstützen diese Funktion in ihren mobilen Apps.

Solange die Margin-Position offen bleibt, zahlt der Händler einen täglichen Zinssatz, der verschieden abhängig von der Währung. Für die meisten Währungen beträgt dieser Kurs 0,021%. Die höchsten Raten werden für Monero (XMR) und Tether (USDT) festgelegt. Die Rate beträgt 0,081%. Die Zinsen werden dreimal täglich in der Kurswährung berechnet. Die Liquidationsgebühr beträgt 0,5%. Es wird in der Angebotswährung bezahlt. Es gibt verschiedene Limits, die für die Short-und Long-Positionen jedes Paares unterschiedlich sind. Für ein BTC/USDT-Paar beträgt das Kreditlimit für Short-Positionen beispielsweise 40 BTC. Für lange BTC / USDT-Positionen beträgt das Limit 2,000,000 USDT.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!