Justin Sun Net Worth 2020-der Reichtum des Skandalösen TRON CEO

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Nov 10, 2020 0
Justin Sun Net Worth 2020-der Reichtum des Skandalösen TRON CEO

Heute werden wir über einen bemerkenswerten Akteur der kryptowährungsbranche, einen chinesischen Geschäftsmann, einen Gründer der TRON-blockchain-Plattform, einen CEO der Tron Foundation, BitTorrent und Peiwo, und eine Twitter-Persönlichkeit, Justin Sun, sprechen. DER TRON-CEO ist bekannt für seine Rolle bei der Förderung von kryptowährungen für ein breiteres Publikum. Die TRON-Plattform zielt darauf ab, die Ersteller von Inhalten näher an Ihr Publikum heranzuführen, sodass keine kostspieligen Vermittler wie streaming-Plattformen, app stores usw. erforderlich sind. Alle Arten dieser Dienste werden wegen Ihrer strengen Richtlinien und hohen Provisionen kritisiert. Es macht die Existenz eines solchen ökosystems wie TRON vielversprechend. Justin Sun ist einer der wichtigsten Nachrichtensprecher im kryptowährungssektor. Sein name erscheint ziemlich oft in den schreienden Schlagzeilen. Die Aktivität des TRON-Gründers wird normalerweise von Gerüchten und Spekulationen über die angespannten Beziehungen der Sonne zur chinesischen Regierung begleitet.

Im Laufe der Jahre wurde Sun von Kollegen angegriffen, die die Originalität und den Wert seines Projekts in Frage stellten, aber wir können nicht leugnen, dass Justin ein reicher und erfolgreicher Geschäftsmann ist. Wir glauben, dass Justin Suns Nettowert irgendwo zwischen $ 235 und $410 Millionen liegt. Die native Münze des TRON-ökosystems ist eine der Top 20 kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Einer der besten BTC / TRX-Kurse kann gefunden werden dort. In diesem Artikel werden wir erzählen, wie Justin Sun die person wurde, die er ist, und zeigen, wie wir seinen Reichtum berechnet haben.

  1. Pre-TRON-Leben und Karriere
  2. Die TRON Jahren
  3. Justin Sonne-Net-Worth-Berechnung

Pre-TRON-Leben und Karriere

Justin Sun wurde im Juli 1990 in der Stadt Xining geboren, der Hauptstadt der Provinz Qinghai und der größten Stadt auf dem tibetischen Plateau. Als Sun 5 war, zog seine Familie nach Huizhou. Einige Publikationen behaupten, dass Sun aus einer kleinen Stadt stammt — wahrscheinlich, weil eine solche Biografie" fact " besser in das Konzept des amerikanischen Traums passt. Xining und Huizhou sind nicht so klein und haben Millionen Einwohner.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

Der Geburtsname von Justin Sun ist Sūn Yǔchén. Von seinen frühesten Tagen an strebte Justin danach, berühmt zu werden. Dieser Wunsch, anerkannt zu werden, stammt aus harten frühen Jahren, als sich seine Eltern trennten und viel Zeit hinter Suns Augen stritten. Er war in der Grundschule, als er das Gefühl der Unterstützung seiner Familie völlig verlor. Die Leidenschaft für Aufmerksamkeit trieb ihn an, während er studierte und mit anderen interagierte. Lange vor seiner TRON-Karriere wurde Sun ' s creed als "must-win"beschrieben. Sun besuchte die Mittelschule in Huizhou, die keine Bemerkenswerte Bildungseinrichtung war. Während der Prüfungen Riss Sun gegen das Testsystem an. Er gab alle Antworten auf den chinesischen test auf Englisch und die englischen testantworten wurden auf Chinesisch geschrieben. Was die Geschichtsprüfung angeht, füllte Justin den Namen seines Lehrers anstelle der historischen Personen aus, die er nicht mochte. 

Während seiner Schulzeit hat Justin mehrere Berufe gewechselt, die er liebte, weil er nicht das Gefühl hatte, die Nummer eins in einem dieser Bereiche zu werden. In den Teenagerjahren verbrachte Sun viel Zeit in der Bibliothek, inspiriert vom Erfolg chinesischer Schriftsteller wie Li Ao, Wang Xiaobo und vor allem eines Jungen skandalösen Han Han. Tatsächlich veröffentlichte er 2007 eine Reihe von Romanen im Sprout-Magazin, eine Veröffentlichung, die Han Hans schreibkarriere startete, aber Suns Arbeit fand keinen Erfolg.

Obwohl sich der schreibweg für Justin nicht abspielte, kam das Glück von einem anderen Ort: er schrieb sich erfolgreich an der Peking University ein. Nach 2009 wurde Sun ein vokalkritiker der Peking University. Er wurde ein aktiver politischer dissident und organisierte sogar eine Reihe politischer Diskussionen mit den Liberalen intellektuellen, die im Café in der Nähe der Universität stattfanden. Diese Aktivität machte ihn zu einer Person, auf die die Beamten der institution abzielten, und einige seiner Internetkonten wurden geschlossen.

In den frühen 2010er Jahren schrieb Justin für die internetwoche "Beidou". Viele dieser Artikel wurden Aufmerksamkeit auf Renren.com. Um mehr Leser anzulocken, Sun verfolgte Tausende von fremden auf Renren in der Hoffnung, dass Sie seine Texte Lesen würden. Darüber hinaus zielte er absichtlich auf seine ideologischen Gegner ab, um Sie zu einem alternativen Standpunkt zu bringen. Im Jahr 2011 erschien Justin Sun, nachdem er die Artikel mit Scharfer Kritik an der Peking University über die übermäßige Kontrolle über das Studentenleben veröffentlicht hatte, auf dem cover von Asia Weekly.

Sun absolvierte die Geschichtsabteilung mit hervorragenden Noten. Laut Sun wurden einige dieser Noten Dank seiner Bemühungen erreicht, sich mit seinen Lehrern anzufreunden.

Sun entschied sich für einen Master-Abschluss an der University of Pennsylvania, den er machte. Während seines Studiums in Pennsylvania wurde Sun beim plagiieren des Artikels eines anderen Journalisten erwischt, was zu einem großen aufschrei unter den Renren-Nutzern führte. Zu dieser Zeit begann sich die Sonne drastisch zu verändern. Literatur gehörte für ihn der Vergangenheit an, er konnte sogar einige seiner jugendidole verspotten, darunter Han Han. Aber wichtiger ist, dass Justin die Ideen von Ayn Rand kennengelernt hat und entschieden hat, dass es für ihn keinen anderen würdigen Beruf gibt als das Geschäft.

Sobald er sagte, dass er ein Urteil über die person durch die Menge an Geld macht er/Sie macht. Ungefähr zur gleichen Zeit erfuhr er, dass ANGESEHENE Professoren doppelt so wenig bezahlt werden wie die hochrangigen Goldman Sachs-Mitarbeiter, und beschloss nachdrücklich, ein neues Leben zu beginnen. Sun gelang es jedoch nicht, aus dem nichts ein Geschäft zu Gründen, er hatte weder Geld noch Erfahrung. Er kaufte einige Tesla-Aktien und wurde schließlich in Bitcoin eingeführt. Es wird angenommen, dass Sun 2011 einen Teil seiner college-Gebühren im Wert von einem Jahr in Bitcoin investierte, was ihm half, sein erstes großes Geld zu verdienen (zig Millionen in yuans Wert, wie Sun selbst einmal sagte).

Da er der Meinung war, dass das US-Geschäft kein freundlicher Raum für Chinesen ist, kehrte Sun nach China zurück, um eine beherrschende Stellung im Geschäftssektor seines eigenen Landes einzunehmen. Dank Bitcoin kam er auf die Idee, was er seiner Zeit widmen würde — digitale Währungen.

Als Justin aus Amerika zurückkehrte, wurde er Chefvertreter von Ripple Labs Greater China. In seinem Heimatland, das Geschäftsklima war viel besser für Sun, so gründete er sein eigenes Projekt, Ruibo Technologie, ein multi-Millionen-user-Basis-streaming-app Peiwo, und wurde eine Prominente Figur in IDG, eine schnell wachsende Gruppe von Jungen chinesischen Unternehmern. Es wird angenommen, dass Justin eine große Rolle für den Erfolg der PR-Kampagne der IDG Capital und das Konzept der Generation nach den 90er Jahren als disruptive Kraft im Technologiebereich gespielt hat. 2016 startete er einen podcast "the Revolutionary Road to Financial Freedom", der Sun einem breiteren Publikum bekannt machte.

Sun erregte die Aufmerksamkeit des einflussreichen chinesischen geschäftsmagnaten und Philanthropen, des 20.reichsten Menschen der Welt, des Alibaba-Gründers Jack Ma. Er gewährte Sun 2016 eine seltene Gelegenheit, an der renommierten Hupan University zu studieren. Die Gesamtzahl der Schüler war 30 und Sun war die jüngste unter Ihnen. Sein Projekt widmete sich der Dezentralisierung des Internets. Sun absolvierte 2018. Die Jahre an dieser Universität halfen Sun, nützliche verbindungen sowohl im chinesischen als auch im Ausland zu knüpfen und viel von den besten Fachleuten zu lernen. Im Jahr 2017 wurde Sun von Forbes als peiwo CEO in die 30 Under 30 Asia Liste der erfolgreichen Personen aufgenommen.

Die TRON Jahren

Im Juli 2017 startete Sun die Tron Foundation, ein Unternehmen, das an einem blockchain-basierten ökosystem arbeitet, das darauf abzielt, eine Infrastruktur für die Dezentralisierung des Internets zu schaffen. Die native Münze der Plattform ist Tronix oder TRON. Das Unternehmen wurde in Singapur registriert, da die chinesischen Gesetze kryptowährungen sehr feindlich gegenüberstehen. Von Anfang an Stand TRON Binance nahe. Zum Beispiel wurde die TRON ICO auf Binance gehalten. Während der Kampagne hat das Unternehmen 70 Millionen US-Dollar gesammelt. Als das Geld gesammelt wurde, Verbot die chinesische Regierung die ICOs auf chinesischem Territorium, was TRON den Vorteil gegenüber chinesischen blockchain-Plattformen verschaffte, die noch ein ICO starten sollten. In den nächsten Wochen hat TRON Partnerschaften mit einem Singapurischen bike-sharing-Riesen oBike und einer riesigen video-streaming-Plattform Baofeng geschlossen. 

Im nächsten Jahr erwarb Sun BitTorrent für 126 Millionen US-Dollar (einige Quellen nennen 120 und 140 Millionen US-Dollar) und wurde CEO des Unternehmens. Als Folge davon, dass Sun führend im Unternehmen wurde, nahm BitTorrent die blockchain-Technologie an und gab im Februar 2019 BitTorrent-Token aus. Die Veranstaltung wurde erneut von Binance unterstützt.

Abgesehen von Ruhm erlangte Sun schnell Bekanntheit im Bereich der kryptowährung. Justin Sun wurde mehrfach des Plagiats beschuldigt. Das Whitepaper von TRON ähnelt teilweise dem Ethereum white paper und enthält die Auszüge aus den Whitepapers von Filecoin und BitSwap. Justin Sun bestritt die Anschuldigungen, scheint aber niemanden außer seiner Fangemeinde überzeugt zu haben. Nach der übernahme von BitTorrent durch Sun erhielt Das Unternehmen ein neues logo und selbst dieses logo scheint plagiiert zu sein. Zumindest ähnelt es dem logo von IPFS, dem Unternehmen hinter BitSwap. Die Elemente von white papers von MakerDAO und Single Collateral Dai wurden angeblich in den Dokumenten entdeckt, die mit dem Projekt eines anderen TRON — einem DeFi-Produkt Djed-verbunden sind. Sie erinnern sich vielleicht, die schreibkarriere von Justin Sun wurde nach dem Plagiatsskandal ruiniert. Jetzt, wo er ein mächtiger und wohlhabender Unternehmer ist, hat er es geschafft, damit durchzukommen.

Ein weiterer großer Skandal entzündete sich im März 2020, als sich herausstellte, dass Binance, Huobi und Poloniex die Mittel Ihrer Benutzer verwendeten, um für Justin Suns witness auf Steem zu Stimmen. Es gibt eine Reihe von Stimmen, die behaupten, Sun habe Leute bestochen, um Steem zu übernehmen, eine dezentrale Plattform, die sich auf das Delegierte Proof of Stake-Protokoll stützt. Es gibt jedoch keinen festen Beweis dafür, wir sehen jedoch deutlich, dass sich auf der Plattform viele Dinge geändert haben, seit Sun an die Spitze der Steem-Hierarchie gekommen ist. Die ex-Zeugen (Delegierte) wurden zensiert und die Veröffentlichung neuer Inhalte verboten. Diese Tatsache nährt den Verdacht, dass Justin Sun viel zu verbergen hat. Die Benutzer begannen, an einer Sonnenfreien Steem-hartgabel zu arbeiten, viele von Ihnen wurden dafür verboten. Im Allgemeinen scheint Justin Sun der Formel "Kosten senken, Gewinn maximieren"zu Folgen. Leider erinnert die Geschichte von Justin Sun in gewissem Sinne an Citizen Kane.

Einmal gab er zu, dass er zu viel Eigenwerbung machte, als er seine Teilnahme am jährlichen wohltätigkeitsessen mit einem Warren Buffet, CEO von Berkshire Hathaway, nur drei Tage vor dem angegebenen Datum verschieben musste. Justin Sun bot das größte Gebot für dieses Mittagessen an — 4, 5 Millionen US-Dollar. Niemand in 20 Jahren dieser Mittagessen mit Buffet bot eine solche Summe für eine Gelegenheit, ein Gespräch mit einem der reichsten Menschen auf der Erde zu haben. Als Sun die Veranstaltung verschieben musste, gab es Gerüchte, dass die chinesischen Behörden Suns Tapferkeit über sein rekordgebot und die Ausgaben im Ausland nicht mochten. Die wahren Gründe sind noch unbekannt. Sun musste sich öffentlich für seine überwerbung der Veranstaltung entschuldigen. Interessanterweise teilte er die Imbissbuden aus seinem Gespräch mit Buffet nicht, als Sie sich einige Monate später endlich trafen. Buffet ist ein prominenter Kritiker von kryptowährungen und es scheint nicht, dass Sun es geschafft hat, die Meinung eines Milliardärs zu ändern.

Justin Sonne-Net-Worth-Berechnung

Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, wie Reich und wohlhabend Sun und die TRON Foundation sind. Der Firmenchef selbst zeigt immer wieder, dass es ihm gut geht. Die US-Regierung hat ihm jedoch 17 Millionen yuans als Coronavirus-Erleichterung geschickt. Es gibt Informationen, dass die zweite charge der finanziellen Hilfe bereits geplant ist. Es bedeutet, dass das Unternehmen kein Geld mehr hat. Einige könnten Fragen, wie COVID die Mittel von TRON beseitigen könnte? Die Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten offensichtlich vom ersten Tag an Remote. Was könnte passieren? Es gibt die Meinung, dass TRON aufgrund mangelnder Nutzung der Plattform kein Geld hat und DIE COVID-Pandemie nur eine weitere Gelegenheit ist, Finanzierung zu erhalten. Dies ist möglich, da sich eines der TRON-Büros in San Francisco befindet. So brachte Sun amerikanische Steuerzahler dazu, sein Unternehmen über die Regierung zu finanzieren.

Justin Sun teilt nicht gerne viele Informationen über sein Leben und seinen Reichtum. Es ist nicht bekannt, wie viel BTC, BTT und TRX er hält. Einige Experten gehen jedoch davon aus, dass Sun mindestens 10% des gesamten zirkulierenden TRX-Angebots halten könnte, während bullischere Forscher die Zahl von 20% nennen. Es bedeutet, dass Sun von $177,844,937 zu $355,689,875 in TRX ab November 10, 2020 hat.

Darüber hinaus ist Sun seit mehr als einem Jahr an der Poloniex-Börse beteiligt. Die Höhe der von Sun gehaltenen BitTorrent-Token wird nicht bekannt gegeben, die aktuelle Marktkapitalisierung des Tokens beträgt jedoch 287,739,018 USD. Wenn Sun 10% dieses Betrags hat, können wir seinem Nettovermögen über 28 Millionen US-Dollar hinzufügen. Vergessen wir nicht, dass er BTC im Wert von Millionen Dollar hatte. Wir schätzen diesen Betrag auf mindestens 30 Millionen US-Dollar.

Die Schätzung des Vermögens von Sun ist problematisch, da keine genauen Daten vorliegen und Er nicht bereit ist, seine tatsächliche vermögensgröße preiszugeben. Dadurch bieten wir nur eine sehr Ungefähre Schätzung an. Nach unseren Berechnungen hat Sun über $ 235 Millionen. Es besteht die Möglichkeit, dass sein Nettovermögen mehr als 410 Millionen US-Dollar beträgt.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!