Jihan Wu: Investitionen in den Bergbau sind rentabler als nur der Kauf von Kryptowährungen

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Apr 26, 2020 0
Jihan Wu: Investitionen in den Bergbau sind rentabler als nur der Kauf von Kryptowährungen

Bitmain-Mitbegründer teilte wichtige Erkenntnisse

Jihan Wu, einer der Schlüsselpersonen für die Gründung und Entwicklung eines der weltweit führenden Bergbauunternehmen Bitmain, teilte mit, dass Investitionen in den Bergbau rentabler sind als nur der Kauf von Kryptowährungen . Auf dem World Mining Summit vom 8. bis 10. Oktober in Frankfurt (Deutschland) erklärte Jihan Wu, dass Investitionen in die Gewinnung von Kryptowährungen sowie direkt in den Kauf von Bergbaumaschinen im langfristigen Planungshorizont noch rentabler zu sein scheinen Investitionsschritt als Kauf von Kryptowährungen.

Das chinesische Unternehmen Bitmain will auch Bergleuten helfen, die Halbierung der Bitcoin-Blockchain zu überleben, die im Mai 2020 erwartet wird. Tatsache ist, dass laut Wu nicht zu erwarten ist, dass sich der Preis von Bitcoin automatisch nach oben anpasst, wenn die Belohnung im Netzwerk erfolgt der ältesten Kryptowährung nimmt ab. Selbst wenn dies geschieht, müssen Sie nach seinen Schätzungen darauf vorbereitet sein, dass eine hohe Volatilität das Wachstum zunichte machen kann.

In einer solchen Situation müssen Bergleute die Ausrüstung nur rechtzeitig aufrüsten. Insbesondere sprach Wu über zwei neue Produkte für Bergleute - Maschinen mit mehr Chips.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

 

Als Ergebnis ist für Kunden jetzt S17 + mit einer Arbeitslast von 73 TeraHash und T17 + mit 64 TeraHash verfügbar . Leistungsstärkere Bergbaumaschinen werden es den Bergleuten somit erleichtern, die Zeit der niedrigen Preise für Bitcoin zu überstehen, die in der Vergangenheit lag und die sich sicherlich in Zukunft wiederholen wird.

Es ist erwähnenswert, dass Bitmain auch Bergleuten pädagogische Unterstützung bietet, und das Unternehmen selbst plant einen Börsengang.

Laut dem Global Marketing Director von Bitmain:

„Der Wissenstransfer im Bergbausektor war bis heute nicht systematisch. Die Eröffnung von ATA ist darauf zurückzuführen, dass dies dringend erforderlich ist, und Bitmain beabsichtigt, dazu beizutragen, dass allgemein anerkannte Standards im Bereich des Bergbaus festgelegt werden, die letztendlich zur nachhaltigen Entwicklung solcher unternehmerischen Aktivitäten beitragen werden sowie das Vertrauen zu stärken, wenn ein Unternehmen Kryptowährungen abbaut ".

Bitmain behauptet eine führende Position sowohl im Bereich des Bitcoin-Bergbaus als auch bei der Herstellung von Bergbaumaschinen zur Gewinnung dieser Kryptowährung. Derzeit konzentrieren sich 77% aller Bitcoin-Bergbaukapazitäten auf China . Der Gipfel bestätigte auch die Einführung eines neuen Informationsprodukts für Bergleute durch Bitmain. Dies ist die erste Plattform der Welt, die die Eigentümer von Bergbaumaschinen auf kommunikative und technologische Weise mit den Eigentümern von Bergbaubetrieben verbindet . Die Plattform heißt World Digital Mining Map (WDMM) .

Die neue Plattform wird ein wichtiges Instrument sein, um den optimalen Standort für Bergbaumaschinen zu finden, wenn eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden, darunter die Kosten für 1 kWh Energie sowie die Höhe der Provision für die Platzierung von Kapazitäten für eine bestimmte Bergbauernhof.

Laut Matthew Wong, Director of Mining Farms, Bitmain: „WDMM make Kryptowährung Bergbau aus einer langfristigen Perspektive elastischer mehr helfen.“

Was denkst du darüber? Teile Kommentare und folge uns auf Twitter!
Bleiben Sie mit Cryptogeek auf dem Laufenden und folgen Sie gemeinsam dem Cryptocurrency-Blog, und Sie werden die neuesten Nachrichten nicht verpassen!



Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!