Wie man Dogecoin abbaut-Ultimativer Leitfaden 2021 / Cryptogeek

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Feb 12, 2021 1
Wie man Dogecoin abbaut-Ultimativer Leitfaden 2021 / Cryptogeek
  1. Dogecoin Mining
  2. Anforderungen für den Bergbau Dogecoin
    2.1 Hardware
    2.2 Software
  3. Alternative Dogecoin Mining Option
  4. Ist Dogecoin Mining Profitabel?
  5. Schlussfolgerung

Crypto Mining gibt es schon, seit die Leute angefangen haben, Bitcoin abzubauen. Die Ursprünge der Phrase sind nicht bekannt, aber das Konzept ist klar: Sie stellen die Leistung Ihrer Hardware zur Verfügung, um das Netzwerk zu betreiben, und Sie werden dafür belohnt.

Während das Konzept einfach ist, ist die Technologie dahinter nicht. Im Wesentlichen liefern Sie dem Netzwerk Rechenleistung, die zur Überprüfung von Transaktionen erforderlich ist, und dafür erhalten Sie Token.

Unter den vielen Kryptowährungen, die abgebaut werden können, ist eine der am wenigsten beliebten Dogecoin. Obwohl die Münze 2013 als Witz veröffentlicht wurde, gelang es ihr schnell, aufzusteigen und mit den großen Akteuren auf dem Markt zu konkurrieren.

logo
Handeln Sie mit bis zu 125-facher Hebelwirkung auf Binance

Da der Bitcoin-Bergbau immer schwieriger wird, greifen viele Menschen auf den Abbau anderer Kryptowährungen zurück, und heute werde ich mit Ihnen darüber sprechen, wie Sie Dogecoin abbauen können.

Ich möchte betonen, dass Bergbau Dogecoin immer noch Sinn macht. Die Leute minen diese Münze. Diejenigen ziehen es vor, DOGE in der Hoffnung auf das Wachstum der Münze zu halten, während andere bequeme Möglichkeiten finden, schnell zu verkaufen, was sie abgebaut haben.

Zum Beispiel auf einem Krypto-Marktplatz Changelly, Dogecoin kann sofort direkt auf der Homepage der Website verkauft werden. Sie müssen sich nur anmelden (es dauert nicht viel Zeit) und nach unten scrollen. Im unteren Teil der website, es gibt Sie Senden, und Sie Erhalten Ungefähr Abschnitte. Sie sollten die Tauschwährungen und den Dogenbetrag angeben, den Sie verkaufen möchten. Tippen Sie jetzt auf Exchange.

Dann sollten Sie eine Adresse eingeben und die Transaktion abschließen. In Anbetracht dessen, wie einfach es ist, DOGE zu verkaufen, während Mining für GPU/CPU-Rig-Besitzer noch verfügbar ist, kann Mining DOGE Ihr Vermögen wirklich verbessern.

Dogecoin Mining

Unter der Annahme, dass Ihr Wissen in Mining ist begrenzt, hier ist ein Crash-Kurs auf Dogecoin Mining. Wenn Sie Teil des Netzwerks sind, führt Ihr Computer, der Knoten, Berechnungen durch, und der erste Knoten, der die Berechnung abschließt, erhält die Belohnung.

Wenn Sie Dogecoin abbauen, können Sie es entweder alleine oder in einem Pool tun. Solo zu gehen bedeutet, dass Sie alleine im Netzwerk arbeiten und Ihr Computer der Knoten ist. Wenn Sie einem Dogecoin-Pool beitreten, kombinieren Sie die Verarbeitungsleistung Ihrer Mining-Maschine mit den anderen Mitgliedern des Pools.

Wenn Sie Teil eines Pools sind, sind die Chancen, eine Belohnung zu erhalten, viel höher, aber es gibt einige Nachteile. Zunächst zahlen Sie Gebühren, um Teil des Dogecoin-Mining-Pools zu sein, und sobald die Belohnung eingeht, müssen Sie sie mit den anderen Mitgliedern teilen. Mining Solo hingegen bedeutet, dass Sie nicht so oft belohnt werden, aber Sie zahlen keine Gebühren und die Belohnung liegt ganz bei Ihnen. Meine Empfehlung ist, einem Pool beizutreten, wenn Sie noch nie zuvor abgebaut haben. Anstatt sich für dedizierte Pools zu entscheiden, ist es am besten, AikaPool oder Multipool beizutreten. Beide bieten ihrem Mitglied die Möglichkeit, mehrere Kryptowährungen abzubauen, wodurch sie sehr flexibel sind.

Anforderungen für den Bergbau Dogecoin

Es gibt zwei Hauptkomponenten Bergbau: die Hardware und die Internetverbindung. Während die Hardware in der Leistung variieren kann, sind einige in der Lage, mehr als andere zu minen, Eine stabile Internetverbindung ist entscheidend.

Hardware

Sie können Dogecoin auf so ziemlich alles mit einer CPU abbauen, aber wenn Sie sich für den Bergbau entscheiden würden, würden Sie das wahrscheinlich nicht auf Ihrem Telefon tun. Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten: ein Mining-Rig oder einen dedizierten Dogecoin-Miner. Während beide klingen mögen, als wäre es dasselbe, sind sie es nicht.

Ein Mining-Rig ist ein Custom-Build-PC, der normalerweise nur für den Bergbau verwendet wird. Während Sie mit der Rechenleistung einer CPU minen können, ist der bevorzugte Weg zum Minen mit GPU-Leistung. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Weg zu gehen, wird Ihr PC eine billige CPU und Motherboard, aber ziemlich teuer GPUs haben. Versuchen Sie, ein Motherboard zu finden, das mehrere anzusteckende GPUs unterstützt. Der Grund für die Bevorzugung der GPU ist, dass sie viel mehr als eine CPU verarbeiten kann. In Anbetracht des GPUs-Preises, gehen Sie nicht mit einem massiven Mining-Rig über Bord; Starten Sie klein und aktualisieren Sie, wenn Ihre Mining-Erfahrung zunimmt.

Wenn Sie sich nicht darum kümmern möchten, ein Doge-Mining-Rig zu bauen, haben Sie die Möglichkeit, einen Doge-Miner zu kaufen. Obwohl Sie möglicherweise gebrauchte Bergbaugeräte auf dem Markt finden, würde ich sie nicht empfehlen. Für diesen Ansatz würde ich empfehlen, ASIC oder anwendungsspezifische Integrated Circuit Miner zu erhalten. Dies sind vorgefertigte Geräte, die eine hervorragende Leistung zu einem relativ erschwinglichen Preis bieten.

Unabhängig davon, welchen Weg Sie einschlagen möchten, ist es wichtig, die Rentabilität abzuschätzen, worüber ich in Kürze sprechen werde. Dazu müssen Sie die Hash-Rate Ihres Mining-Rigs ermitteln und feststellen, ob der Gewinn aus den Belohnungen Ihre anfänglichen und monatlichen Kosten deckt.

Denken Sie daran, dass die Rigs viel mehr Strom verbrauchen als ein Standard-Desktop-PC, daher sollten Sie dies auch berücksichtigen. Es gibt Tonnen von Online-Diensten, die die Mathematik für Sie tun können, und alles, was Sie tun müssten, ist die erforderlichen Daten eingeben.

Abhängig von dem Dogecoin-Mining-Setup, das Sie haben, müssen Sie möglicherweise darüber nachdenken, wo Sie es aufbewahren und wie Sie die Temperaturen unter Kontrolle halten möchten. Idealerweise, wenn Sie sich entscheiden, Pro zu gehen, sollten Sie Ihre Bergbauausrüstung in einem separaten Raum mit ausreichender Kühlung setzen, denn wenn es zu überhitzen beginnt, werden Sie seine Lebensdauer reduzieren. Ein weiterer Grund, warum Sie diese Ausrüstung von Ihrem Schlafzimmer fernhalten möchten, ist der Lärm. Egal, ob Sie ein Rig oder einen ASIC Miner haben, es kann ziemlich laut werden, sobald es anfängt, Zahlen zu knirschen.

Software

Die Verwendung von Software für Ihre Dogecoin-Bergbauausrüstung hängt von der Route ab, die Sie zurückgelegt haben.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Rig für den Bergbau zu bauen, dann haben Sie mehrere Optionen für Mining-Software. Wie bereits erwähnt, ist CPU-Mining es nicht wert, also werde ich über GPU-Mining sprechen. Während Sie zwei Optionen haben, Nvidia oder AMD, ist die tatsächliche Auswahlliste viel größer. Sowohl Team Green als auch Team Red verfügen über mehrere hervorragende GPUs, die Sie für den Bergbau verwenden können. Sie haben einige Optionen für die Mining-Software, aber die, die Sie verwenden, hängt von der GPU ab, die Sie installiert haben. Zum ersten Mal Bergleute, Ich würde empfehlen, für EasyMiner gehen, da es eine der benutzerfreundlichsten Optionen ist. Alternativ haben Sie CGMiner oder CuraMinder entwickelt, um optimal mit Nvidia GPUs zu arbeiten.

Für den ASIC Miner können Sie EasyMiner weiterhin als hervorragende Mining-Software für Anfänger verwenden. Unter anderem haben Sie CGMiner und MultiMiner.

Alternative Dogecoin Mining Option

Eine weitere Option für das Mining, ohne Zeit und Geld für die Hardware aufzuwenden, ist das Cloud-basierte Dogecoin-Mining. Unternehmen richten Server ein, die dem Bergbau gewidmet sind, und Sie zahlen eine monatliche Gebühr, um sie zu nutzen. Es ähnelt Pool Mining, bei dem mehrere Benutzer für den Server bezahlen, und wenn die Belohnung eingeht, teilen sie sie auf. Die einzige Voraussetzung für diese Art von Dogecoin Mining ist eine Brieftasche.

Die gute Seite des Cloud-basierten Bergbaus ist, dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, das Rig zu bauen oder sicherzustellen, dass es ausreichend gekühlt ist, oder sich Sorgen um eine stabile Internetverbindung oder Stromversorgung machen müssen. Dies bedeutet auch, dass Sie für den Cloud Miner bezahlen und mit dem Experimentieren beginnen können. In Anbetracht dessen, dass Sie mit einem Server Mining betreiben würden, sind die Chancen, eine Belohnung zu erhalten, höher und Sie haben möglicherweise ein relativ stabiles Kryptoeinkommen.

Der Nachteil ist, dass diese Arten von Diensten nicht kostenlos sind und diese nicht wirklich billig sind. Ein weiteres Problem ist, dass sie nicht an den Preis der Münze gebunden sind, die Sie abbauen, sodass Sie möglicherweise mehr bezahlen, als Sie verdienen.

Insgesamt sind sie kein schlechter Weg, um in die Welt des Bergbaus zu gelangen, und Sie können es schaffen, etwas Gewinn daraus zu ziehen

Ist Dogecoin Mining Profitabel?

Dies ist eine wichtige Frage, und die Antwort ist ja und Nein. Lassen Sie mich erklären.

Wenn Sie nach Profit suchen, ist der Abbau von Dogecoin keine gute Idee. Dogecoins aktueller Preis ist $ 0.0026, und mit einer 10000-Belohnung für einen neuen Block im Netzwerk sehen Sie $26. Wenn Sie den Strom und die Anfangsinvestition für die Ausrüstung berücksichtigen, werden Sie höchstwahrscheinlich nie einen Gewinn erzielen.

Wenn Sie andererseits bereits über die Ausrüstung verfügen und nur sehen möchten, worum es bei Dogecoin Mining geht, sollten Sie Ihre monatlichen Stromkosten decken und ein paar Dollar verdienen können.

Wenn Sie Dogecoin gegen eine andere Kryptowährung austauschen möchten, können Sie dies unter tun Changelly PRO in wenigen Klicks! Changelly PRO ist eine Kryptowährungsbörse, die dieses Jahr vom Entwicklungsteam ins Leben gerufen wurde, das die Changelly sofortiger Austausch im Jahr 2015. An der Börse sind mehr als 80 Handelspaare vertreten. Bemerkenswerte Merkmale sind wettbewerbsfähige Provisionen und Unterstützung für den Margin-Handel.

Schlussfolgerung

Dogecoin Mining ist nicht sehr beliebt, aber es gibt immer noch einige Benutzer, die es tun. Wenn Sie Dogecoin noch nicht gesehen haben, sollten Sie diesem Leitfaden folgen und ins Spiel kommen. Denken Sie daran, dass der Abbau von Dogecoin zwar viel weniger schwierig ist als Bitcoin, die Belohnung in Kombination mit dem Preis der Münze jedoch fast nicht rentabel ist. Das bedeutet, wenn Sie mit dem Bergbau Geld verdienen möchten, ist Dogecoin nicht die richtige Kryptowährung dafür.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Woody
30 January, 2:11 AM
Guess who’s wrong now Patricia! Hope these people held there doge cause it’s going to the moon 🌙 🚀 🚀 ✨