Wie kann man definieren, dass ein Krypto-Projekt zum Zusammenbruch verurteilt ist? Vollständige Anleitung

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Apr 23, 2020 1
Wie kann man definieren, dass ein Krypto-Projekt zum Zusammenbruch verurteilt ist? Vollständige Anleitung

Wenn Sie vorhaben, Geld in Kryptowährung zu investieren und diese nicht verlieren möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen. Heute warten unzählige Blockchain-Projekte auf ihre Investoren. Angesichts einer so großen Anzahl von Projekten ist es sehr wichtig, im Voraus zu verstehen, welches der Projekte erfolgreich sein wird und welches zum Scheitern verurteilt ist. Das Wichtigste in diesem Geschäft ist, keine Emotionen zu haben. Lesen Sie den Artikel und zählen Sie dann, wie viele Zeichen aus der beigefügten Liste sich in dem Projekt angesammelt haben, in das Sie Ihr Geld investieren möchten. Wenn es vier oder fünf von ihnen gibt, ist dies ein schlechtes Zeichen.

 

1. Das Projekt hält sich zu Beginn noch nicht an die Zeitpläne

 

Wenn das Team zu Beginn seiner Reise nur tut, dass es seine Ziele verschiebt und seine Roadmap ändert, dann glauben Sie uns - das verspricht nichts Gutes. Die Einhaltung von Fristen ist in der Regel ein Zeichen für Inkompetenz. Dies bedeutet nicht, dass Sie diese Kryptowährung dringend entfernen müssen. Es gibt jedoch bereits Grund zum Nachdenken. In jedem Fall würden wir Ihnen definitiv nicht raten, ein solches Projekt langfristig in Betracht zu ziehen.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

 

2. Inkonsistenz im Handbuch selbst

 

Das Vorhandensein einer Dezentralisierung macht ein gut koordiniertes Handbuch nicht vollständig überflüssig. Am Ende muss jemand für seine Erstellung verantwortlich sein. Mit Hilfe der Dezentralisierung kann ein Kryptowährungsprojekt viele Gesichter und Stimmen haben. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Meinungen des Handbuchs unterschiedlich sind, ist dies kein gutes Zeichen. Solche Diskrepanzen sind in der Regel eines der deutlichen Anzeichen für aufkommende Konflikte. Wenn die Unstimmigkeiten jedoch schnell behoben werden, besteht kein Grund zur Sorge. Es ist eine ganz andere Sache, wenn sie regelmäßig auftreten und / oder sich verzögern.

 

3. Vermeiden Sie wichtige Probleme

 

Wenn Sie bemerkten, dass die Macher des Projekts anfingen, Fragen auszuweichen und vage Formulierungen zu liefern, ist dies ein klares Zeichen der Geheimhaltung. Wenn die Frage langfristige Perspektiven des Projekts betrifft, können Sie immer noch den Grund verstehen, warum die Urheber des Projekts vage Antworten geben können. In allen anderen Fällen ist dies ein weiterer Grund zur Vorsicht. Geheimhaltung und ein dezentrales Projekt sind immer noch nicht die kompatibelsten Konzepte.

 

4. Zu viele Bedingungen für den Erfolg des Projekts

 

Wenn für den Erfolg des Projekts alle Aufgaben in voller Übereinstimmung mit den ursprünglichen Absichten ausgeführt werden müssen, ist dies ein schlechtes Zeichen, das normalerweise nicht vom erfolgreichsten Geschäftsmodell spricht. Je mehr Faktoren für den Erfolg entscheidend sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein solches Projekt scheitert, sobald etwas schief geht. Können Sie ein zuverlässiges Projekt nennen, bei dem nur eine Kleinigkeit alles in den Abfluss schicken kann?

 

5. Schwache Gemeinschaft

 

Eine starke Gemeinschaft ist auch ein sehr wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Projekts. Gleichzeitig ist es äußerst wichtig, dass die Community nicht nur aus Spekulanten besteht, sondern auch Menschen, die sich für das Projekt einsetzen. Wenn beispielsweise der Gesundheitssektor in das Tätigkeitsfeld des Unternehmens einbezogen wird, lohnt es sich, einen genaueren Blick darauf zu werfen, welcher Teil dieser Gemeinschaft der Aesculapius und andere Spezialisten in dieser Branche sind. Ohne ein starkes Publikum wird es keine universelle Entscheidung geben.

 

6. Eine bereits erfolgreiche zentralisierte Option haben

 

Wenn das Unternehmen, dem Sie beitreten möchten, über ein zentrales Analogon verfügt, das bereits für Verbraucher geeignet ist, stellt die Blockchain-Alternative offensichtlich höhere Anforderungen. Betrachten Sie alles aus Verbrauchersicht: Was bringt es, sich einem dezentralen Projekt anzuschließen, wenn es bereits recht erfolgreiche zentralisierte Lösungen gibt?

 

7. Dramatische Änderungen der Teilnahmebedingungen

 

Auf den ersten Blick mag dies wie eine Kleinigkeit erscheinen. In Wirklichkeit ist dies jedoch ein sehr schlechtes Zeichen. Denken Sie doch selbst: Wenn das Projekt wirklich dezentralisiert ist - nicht in Worten, sondern in Taten -, hat niemand die Möglichkeit, die Regeln zu übernehmen und zu ändern. Wenn dies immer noch geschieht, ist das Projekt eindeutig nicht im wahrsten Sinne des Wortes dezentralisiert. Und hier noch ein paar Denkanstöße: Denken Sie, wenn selbst die Änderungen auf den ersten Blick einige Kleinigkeiten betreffen, wer garantiert dann, dass das Unternehmen in Zukunft keine drastischen Änderungen in Bezug auf einige wirklich wichtige Dinge akzeptieren wird?

 

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass alle oben genannten Punkte nur Zeichen sind. Sie müssen immer das Gesamtbild betrachten, bevor Sie Schlussfolgerungen ziehen können. Wenn Sie jedoch alle oben aufgeführten Punkte berücksichtigen, haben Sie bei der Auswahl eines Investitionsprojekts weniger Chancen, einen Fehler zu machen.

 

Was denkst du darüber? Teile Kommentare und folge uns auf Twitter!
Bleiben Sie mit Cryptogeek auf dem Laufenden und folgen Sie gemeinsam dem Cryptocurrency-Blog, und Sie werden die neuesten Nachrichten nicht verpassen!

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!