Krypto mit einer Bankkarte auf HitBTC kaufen

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Feb 23, 2021 2
Krypto mit einer Bankkarte auf HitBTC kaufen

Die Möglichkeit, Kryptowährung mit Fiat-Geld zu kaufen, ist eine kritische Fähigkeit in Zeiten, in denen das neue digitale Geld weltweit bekannt wird. Da Kryptowährungen eine Reise in Richtung Akzeptanz fortsetzen, benötigen immer mehr Menschen Plattformen, auf denen sie ihr Fiat-Geld gegen Bitcoin, Ethereum oder Altcoins eintauschen und Teil einer dezentralen Wirtschaft werden können. Im Januar 2021 führte eine Kryptowährungsbörse HitBTC eine neue Funktion ein — jetzt können die Plattformkunden Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) mit einer Kredit-oder Debitkarte auf der HitBTC-Website oder über die mobile App kaufen. In diesem Artikel zeigen wir, wie dies geht und erfahren mehr über die Bedingungen für den Kauf von Krypto bei HitBTC. 

  1. Einführung von HitBTC
  2. Crypto-Gateway-Details
  3. Wie kaufe ich Krypto auf HitBTC?

Einführung von HitBTC

HitBTC ist einer der Branchenführer, eine 2013 gegründete und auf den Seychellen registrierte Kryptowährungsbörse. Was die Liquidität betrifft, gehört HitBTC zu den Top 50 Kryptowährungsbörsen mit dem größten Handelsvolumen. In Anbetracht der Qualitäts-Matching-Engine gewährt eine solche Liquidität Benutzern eine schnelle Ausführung von Trades. Ein weiteres Merkmal, für das HitBTC berühmt ist, ist die große Anzahl unterstützter Kryptowährungen. Ab Februar 2021 gibt es über 440 unterstützte Währungen und über 1030 Handelspaare auf HitBTC. Es gibt nicht viele Börsen in der Kryptoindustrie, die mehr Optionen bieten können als HitBTC.

Der Handelsprozess auf HitBTC wird durch die Möglichkeit verbessert, aus zahlreichen Bestellarten zu wählen. Es macht den Prozess flexibel und weniger riskant. API-Schlüssel stehen zur Verfügung, um eine Erfahrung des automatisierten Handels zu bieten, die nur immer beliebter wird, wenn neue Trading-Bots auf den Markt kommen. Diejenigen, die den Gewinn um das Drei -, fünf -, zehn-oder Zwölffache steigern möchten, können die Hebelwirkung der Börse nutzen, da sie 2021 den Margin-Handel zur Verfügung stellte. Diejenigen, die ihre Trades nicht mit Marktschwankungen kompromittieren möchten, können den OTC-Trading-Service nutzen.

logo
Holen Sie sich Gewinne mit HODLing auf Binance Earn

Ein weiteres nettes Merkmal von HitBTC ist, dass es fast die niedrigsten Handelsgebühren auf dem Markt berechnet. Die registrierten Benutzer zahlen nur 0,09% pro Transaktion. Da HitBTC ein Maker-Taker-Modell verwendet, hängen die Gebühren von den von Ihnen verwendeten Bestellarten ab. Alle Arten von Limit-Orders geben großvolumigen Händlern einen Gebührenrabatt. Je mehr Sie handeln, desto größer ist der Rabatt. Beginnend mit 20,000 BTC pro Monat zahlen Market Maker keine Handelsgebühren. Diejenigen, die mit 50k BTC oder mehr handeln, werden für jede Transaktion belohnt. Marktteilnehmer (diejenigen, die keine Limit-Orders veröffentlichen) müssen höhere Handelsvolumina erreichen, wenn sie Gebührenrabatte genießen möchten. Trotzdem ist selbst der Startgebührensatz niedriger als an den meisten Börsen.

Crypto-Gateway-Details

Auf HitBTC wird das Krypto-Gateway über die Plattform-Partner Moonpay und Banxa ausgeführt. Die verfügbaren Optionen sind der Kauf von BTC oder ETH mit Kredit-oder Debitkarten oder über ApplePay. Es gibt mehrere unterstützte Fiat-Währungen, darunter USD, EUR, AUD und GBP.

Es gibt Limits für den Kauf von Krypto auf HitBTC in einer Transaktion. Bei Verwendung einer Banxa-Option beträgt der Mindestbetrag, der ausgegeben werden kann, 30 USD, während der Höchstbetrag 15,000 USD beträgt. Wenn MoonPay verwendet wird, beträgt der Höchstbetrag 12,000 USD. Apple Pay ist nicht für diejenigen verfügbar, die eine MoonPay-Option verwenden. 

Wie kaufe ich Krypto auf HitBTC?

Es ist besser, mit der Registrierung zu beginnen und die 2-Faktor-Authentifizierung einzuschalten. Die Registrierung bei HitBTC dauert nicht lange. Es erfordert die Bereitstellung einer E-Mail und das Festlegen eines sicheren Passworts. Es ist jedoch besser, mehr persönliche Informationen einzugeben, da Auszahlungen manchmal die Ausführung des KYC-Prozesses erfordern. 2-Faktor-Authentifizierung ist der Weg, um die meisten Chancen Ihres Kontos beraubt zu vermeiden. Nicht einschalten ist Fahrlässigkeit. Der 2fa kann durch die Installation der Authenticator-App (Google Authenticator oder eine ähnliche App) aktiviert werden. Eine solche App erstellt ein Token auf dem mobilen Gerät des Benutzers. Dieses Token generiert ständig einmalige Kennwörter, die nur für 30 Sekunden gut sind. Einmalige Passwörter werden für jede kritische Aktion wie die Eingabe eines Kontos, das Abheben von Geld usw. angefordert. Es verhindert, dass Fremde auf Ihr Geld zugreifen. Die einzige Person, die auf das mit 2fa bewachte Konto zugreifen kann, ist diejenige, die über das mobile Gerät eines Kontoinhabers mit dem Token verfügt. Okay, das Konto wird erstellt, 2fa wird installiert und die persönlichen Daten werden ausgefüllt. Was kommt als Nächstes?

Der nächste Schritt ist das Klicken auf Krypto kaufen im Hauptmenü im oberen Teil der HitBTC Homepage oder im Hauptmenü der App. Eine andere Möglichkeit, zu der Seite zu gelangen, auf der die Transaktion initiiert wird, besteht darin, mit dem Konto fortzufahren und auf die Schaltfläche Einzahlung zu tippen. Dort sollten Sie ETH oder BTC auswählen und mit einer Bankkarte auf ETH/BTC kaufen klicken. Wenn Sie mit einer Kartenseite zum Kauf gelangen, geben Sie einfach die Währungen an und geben den Betrag ein, den Sie ausgeben oder erhalten möchten. Außerdem sollten Sie wählen, ob Sie MoonPay oder Banxa verwenden möchten. Wenn Banxa verwendet wird, sollten Sie wählen, ob Sie mit einer Karte oder über den ApplePay-Service bezahlen möchten. Als alle details ausgefüllt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Die Transaktion wird auf der Banxa-oder MoonPay-Website abgeschlossen.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!