Preisprognose für Bitcoin Cash (BCH) 2020-2025

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
May 06, 2020 0
Preisprognose für Bitcoin Cash (BCH) 2020-2025

Die Vorhersage der Preise von Kryptowährungen halten viele Menschen für nutzlos. Der Grund dafür ist, dass die Preise für Kryptowährungen sehr volatil sind und das Phänomen selbst noch recht jung ist, sodass wir manchmal nicht genügend Beobachtungen haben, um korrekte Vorhersagen zu treffen. Darüber hinaus sind viele Faktoren nicht vorhersehbar, da sich die Branche so schnell entwickelt, dass sich das moderne Umfeld des Kryptowährungsmarkts in wenigen Tagen dramatisch ändern kann. Das ist der Grund, warum manche Leute dazu neigen, Vorhersagen auszulachen. Gleichzeitig achten Kryptowährungshändler und -investoren auf die Preisprognosen. Alltägliche Menschen fordern auf Websites wie Quora und Reddit Vorhersagen über den Preis dieser oder jener Münze an, weil sie verstehen wollen, ob diese Münze eine Investition wert ist.

Bitcoin Cash ist heute eine der beliebtesten Kryptowährungen. Es wurde als verbesserte Version von Bitcoin beworben. Die Entwickler von Bitcoin Cash (Roger Ver und andere) behaupteten, dass Bitcoin Cash (BCH) dank der Beseitigung der Nachteile von Bitcoin häufig als komfortables Zahlungsmittel eingesetzt werden kann, während BTC dafür nicht gut genug ist. Bitcoin Cash hat schnell eine große Anhängerschaft gewonnen. Viele Fans dieses Projekts halten es im Gegensatz zu BTC für ein echtes Bitcoin. Andere kritisieren eine giftige Fangemeinde von Bitcoin Cash und werfen der Plattform vor, zu zentral und nicht sicher genug zu sein. Es versteht sich, dass diese polare Wahrnehmung von Bitcoin Cash zu polaren Schätzungen seines zukünftigen Preises führt. Fans von BCH glauben, dass die Münze oben sein wird, während Hasser dazu neigen, ihren Sturzflug zu antizipieren. Wir werden versuchen, die Zukunft von Bitcoin Cash unparteiisch herauszufinden, aber beginnen wir mit dem kurzen Überblick über die Währung von Bitcoin Cash.

  1. Was ist Bitcoin Cash?
  2. Vergangene Leistung
  3. Bitcoin und Bitcoin Cash Relations
  4. Preisvorhersage

Was ist Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash (BCH) ist eine Bitcoin-Gabel, die 2017 entwickelt wurde. Sie wurde entwickelt, um eine schnellere und bequemere Version von Bitcoin zu erstellen. Der Name (Bitcoin Cash) deutet darauf hin, dass diese Währung für alltägliche Zahlungen verwendet wird - etwas, das das ursprüngliche Bitcoin noch nicht in großem Umfang erreicht hatte. Ironischerweise waren beide Währungen immer noch kein gewöhnliches Zahlungsmittel, aber das bedeutet nicht, dass sich diese Situation später nicht ändern wird.

logo
Tauschen Sie Kryptowährungen zum besten Kurs in wenigen Minuten aus

Um ihr Ziel zu erreichen, haben die Entwickler von Bitcoin Cash die Blockgrößenbeschränkung von Bitcoin von ungefähr 4 auf 32 Megabyte erhöht. Dieser Schritt hat die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde von rund 7 (BTC) auf 61 erhöht. Ein weiterer Grund für die Schaffung von Bitcoin Cash war die Abneigung gegen die Pläne, SegWIt im Bitcoin-Netzwerk zu implementieren. Das Fehlen solcher Pläne ist eines der Merkmale des Bcash.

Die offizielle Website

Wahrscheinlich ist einer der Gründe für die Kontroverse nach der Schaffung von Bitcoin Cash die Verwendung des Wortes "Bitcoin" im Namen einer neuen Kryptowährung. Dies hat nicht nur zu einem hohen Preis am Anfang und viel Aufmerksamkeit für ein neues Projekt geführt, sondern auch zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Unterstützern der ursprünglichen Bitcoin-Währung und denen, die Bitcoin Cash besser mögen.

Im Laufe der Zeit erlebte Bitcoin Cash eine Reihe von Höhen und Tiefen. Obwohl die Währung bis August 2018 über 80% ihres ATH-Wertes verloren hat, ist sie immer noch sehr beliebt. Insgesamt ist Bitcoin Cash eine erfolgreiche Kryptowährung. Diese Münze war die ganze Zeit eine der Top 10 Kryptowährungen. Bald nach seiner Einführung wurde das Asset zahlreichen Kryptowährungsbörsen hinzugefügt, darunter Binance, Coinbase, ShapeShift, OKEx, Kraken, Hotbit, Bitfinex, Bitstamp, Gemini und andere.

Vergangene Leistung

Bitcoin Cash kam am 1. August 2017 auf den Markt - nicht lange bevor der gesamte Kryptowährungsmarkt sein Allzeithoch in Bezug auf die Marktkapitalisierung erreicht hat. Aufgrund der Tatsache, dass die meisten der größten Börsen im selben Monat Bitcoin Cash (OKEx, Kraken, Binance, ShateShift usw.) gelistet haben, ist der Preis für eine neue Altcoin schnell gestiegen. In drei Wochen stieg der Preis von rund 300 USD pro Münze auf über 700 USD. Der Preis fiel jedoch schnell und war dann ziemlich volatil und lag zwischen 300 und 650 Dollar. Der Preisverfall erklärt sich aus der Tatsache, dass viele der Bitcoin (BTC) -Inhaber kostenlose Bitcoin Cash-Münzen erhalten haben. Als der Preis einen hohen Wert erreichte, beschlossen viele dieser Leute, diese Münzen zu verkaufen. Dies führte zu einem Rückgang des BCH-Preises. Der Preis war bis zum 11. November 2017 instabil. An diesem Tag hat der Bitcoin-Cash-Preis eine Marke von 1.000 USD überschritten und ist ohne zu zögern wochenlang weiter gewachsen.

Am 20. Dezember erreichte Bitcoin Cash mit 4.355,62 USD sein Allzeithoch. Nicht lange vor diesem Tag haben Branchenriesen wie Bitstamp, Bitfinex und Coinbase Bitcoin Cash in ihre Liste aufgenommen. Diese Unterstützung hat das Wachstum des Vermögens katalysiert. Erwähnenswert ist, dass die Notierung bei Bitstamp und Bitfinex zu einer Kontroverse über den Namen der Währung geführt hat. Zum Missfallen der Bitcoin Cash-Fans haben die Börsen Bitcoin Cash als Bcash aufgeführt. Tatsächlich wurde Bitcoin Cash auf Binance mit einem Ticker einer anderen Kryptowährung (BCC anstelle von BCH) verknüpft und auch in einer Krypto-Community weitgehend diskutiert.

Unnötig zu erwähnen, dass der Kryptowinter begonnen hat, nachdem der gesamte Kryptowährungsmarkt Ende 2017 seinen Höhepunkt erreicht hatte. Bitcoin Cash war ebenso davon betroffen wie die meisten Kryptowährungen. Anfang Februar war sein Preis unter 1.000 USD gefallen - zum ersten Mal seit dem 11. November. Im Mai lag der Preis über 1.000 USD, aber im Juni fiel er erneut - diesmal schrumpfte er auf neue Tiefststände von 2018. Bis September fiel der BCH-Preis unter 450 USD. Im Dezember 2018 wurde der Vermögenswert einer etablierten Gemini-Börse hinzugefügt. Es half dem Preis nicht zu steigen. Tatsächlich ist der Preis im Dezember 2018 unter 100 USD gefallen.

Wir sollten uns daran erinnern, dass das ursprüngliche Bitcoin (BTC) im gleichen Zeitraum ähnliche Muster aufwies. Denken wir daran, dass die BCH-Chart-Trends manchmal denen von BTC ähneln. Als BTC im Mai zu steigen begann, begann auch der BCH-Preis zu steigen. Bis zum Herbst schwebte BCH um die 300 Dollar pro Münze. Als der Bitcoin-Preis im September fiel, fiel der BCH-Preis auf etwas mehr als 200 USD.

Anfang 2020 begann der Bitcoin-Cash-Preis zu steigen. Der Aufwärtstrend hat aufgrund des katastrophalsten Niedergangs des Kryptowährungsmarktes in der Geschichte abrupt aufgehört. An den ersten Märztagen kostete Bitcoin Cash über 300 US-Dollar, am 12. März schloss es bei rund 150 US-Dollar. Dennoch zeigte der Kryptowährungsmarkt kurz nach dem Niedergang die Fähigkeit, sich zu erholen. Bitcoin Cash hat schnell einen Teil des Wertverlusts wiedererlangt und wird jetzt bei über 210 USD gehandelt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels (18. April 2020) liegt der Preis für Bitcoin Cash bei 235 USD. Die Münze ist nach Marktkapitalisierung auf Platz 5 eingestuft und beläuft sich auf 4.315.111.638 USD. Versuchen wir nun herauszufinden, wie viel BCH in Zukunft kosten wird.

Bitcoin und Bitcoin Cash Relations

Im Allgemeinen kann man mit Recht sagen, dass der Bitcoin-Cash-Preis ständig stark von der Leistung von Bitcoin und dem gesamten Kryptowährungsmarkt abhing. Es folgten allgemeine Rückgänge und Aufwärtstrends. Die Bitcoin Cash-Fangemeinde zeigt zeitweise die Tendenz, BCH als Ersatz für BTC zu betrachten. Natürlich sollten wir uns in naher Zukunft nicht auf diese Einstellung verlassen, da Bitcoin (BTC) in jeder Hinsicht weitaus beliebter ist als jede Kryptowährung. Diese Popularität wird durch die Entwicklung dieses Netzwerks und die hohe Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit gestützt von Bitcoin seit über 10 Jahren in Folge demonstriert. Untersuchungen zufolge haben 70% der US-amerikanischen Kryptowährungsbesitzer außer Bitcoin keine Kryptowährung. Dies bedeutet, dass sich Bitcoin Cash in den nächsten Jahren wahrscheinlich noch im Schatten der Popularität von Bitcoin entwickeln wird.

BCH ist die erfolgreichste harte Gabel in der Geschichte. Die Stärke des Bitcoin-Netzwerks wird auch in Zukunft Bitcoin Cash zugute kommen, da beide Währungen viel gemeinsam haben. Darüber hinaus kann Bitcoin Cash die erste Währung sein, die für Personen verwendet wird, die mit der Bitcoin-Netzwerkkapazität nicht zufrieden sind.

Zwei Münzen haben eine starke Einwegverbindung (da Bitcoin derzeit nicht von Bitcoin Cash abhängig ist). Der zukünftige Preis von Bitcoin Cash hängt von der Fähigkeit ab, das Interesse der Öffentlichkeit an dem Projekt aufrechtzuerhalten, das Funktionen bietet, mit denen die Leute BCH gegenüber BTC bevorzugen. Es ist keine leichte Aufgabe, da Bitcoin selbst nicht stillsteht. Derzeit kann das Bitcoin Cash-Netzwerk mehr Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Wenn es Bitcoin-Entwicklern jedoch gelingt, das Skalierbarkeitsproblem zu beheben und die Netzwerkkapazität erheblich zu erhöhen, verliert Bitcoin Cash eines seiner Hauptverkaufsargumente. In Anbetracht der Tatsache, dass Bitcoin 10 Jahre nach seiner Einführung immer noch keine Frage von Betrugsvorwürfen, Skandalen, sondern eine starke und sichere Plattform ist, hat es einen großen Vorteil gegenüber Altcoins, einschließlich Bitcoin Cash.

Preisvorhersage

Kryptowährungen waren die Antwort auf eine Finanzkrise von 2008. Das konventionelle Bankensystem erwies sich als nicht sicher und geschah nicht zum ersten Mal. Bitcoin war eine Einladung zu einem parallelen Finanzuniversum, das nicht von Banken und Behörden abhängt. Nicht viele Menschen haben diese Einladung in den nächsten 10 Jahren angenommen. Kryptowährungen existieren gleichzeitig mit gewöhnlichem Geld und wir können mit BTC immer noch nicht so viel kaufen, wie wir mit dem USD kaufen können. Wahrscheinlich werden sich die Dinge sehr bald ändern.

Die nächste globale Finanzkrise stand Anfang der 20er Jahre bevor und kam aufgrund einer COVID-19-Pandemie noch schneller als erwartet. Die Zeit wird zeigen, wie gut Kryptowährungen sind, wenn das traditionelle Bankensystem zusammenbricht. Derzeit sind die meisten gängigen Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin Cash, im Gegensatz zu einigen Fiat-Währungen recht stabil. Die aktuelle Situation ist ein Prüfstein, der zeigt, ob Kryptowährungen als Austauschmedium und Wertspeicher ein breiteres Publikum erreichen können. Der gesamte Kryptowährungsmarkt wird wahrscheinlich stärker werden.

2020

Da die globale Finanzkrise die Menschen vom traditionellen Geld abhält, wird die nächste Zeit als Chance für Kryptowährungen gesehen, an Wert zu gewinnen und nutzbarer zu werden. Da Bitcoin Cash sehr beliebt ist, wird es höchstwahrscheinlich von vielen Menschen verwendet. Investoren werden dieses Projekt unter den Top-Währungen halten. Darüber hinaus entwickelt es sich weiter. Zweifellos wird Bitcoin Cash bis Ende 2020 mehr kosten als jetzt und wahrscheinlich die Marke von 300 USD überschreiten.

2023

In größerem Maßstab besteht für Bitcoin Cash die Möglichkeit, dass es seinen Boden an Bitcoin verliert, da es ebenfalls weiter wächst. Die Implementierung von SegWit und Lightning Network kann es für Investoren und normale Menschen interessanter machen als Bitcoin Cash. Dies könnte das Wachstum des BCH-Preises verlangsamen. Wir glauben, dass es nicht größer als 490 US-Dollar wird und nicht unter 200 US-Dollar fällt. Das Ergebnis hängt vom Erfolg der Entwicklung beider Netzwerke ab.

2025

Wenn Bitcoin Cash die erfolgreiche Entwicklung fortsetzt und es schafft, seine Position als anständiger Bitcoin-Rivale zu behaupten, kann sein Preis in fünf Jahren bis zu 5.800 USD erreichen. Wenn es der Konkurrenz nicht standhält, wird es langsamer und wird höchstwahrscheinlich bestenfalls 1.000 USD pro Münze schweben.



Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!