Die Top 4-Börsen für den Margin-Handel im Jahr 2021-Ultimativer Leitfaden

Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Sep 20, 2021 0
Die Top 4-Börsen für den Margin-Handel im Jahr 2021-Ultimativer Leitfaden

Im Gegensatz zum Krypto-Boom von 2017 ist der Kryptowährungsmarkt diesmal weniger wild. Es gibt viele Unternehmensinvestoren, Risikokapitalgeber und Ex-Aktienhändler, die sich dem Handel/Investieren mit Kryptowährungen angeschlossen haben. Viele berühmte Fachleute sprachen sich für die positive Rolle von Kryptowährungen aus, und große Unternehmen arbeiten an Blockchain-basierten Lösungen. Darüber hinaus wird spekuliert, dass das außergewöhnliche BTC-Preiswachstum von Ende 2017 nicht durch den natürlichen Marktprozess getrieben wurde, sondern durch die Manipulationen bestimmter Kryptowährungsunternehmen erzwungen wurde. Obwohl wir noch nicht die Wahrheit über den letzten Bullenlauf erfahren haben, können wir sehen, dass der Bitcoin-Preis jetzt allmählich ein neues Allzeithoch erreicht hat und weiter schwankt und den Altcoins-Markt erschüttert. Diese Preisbewegungen schaffen eine starke Chance, Gewinne aus dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zu erzielen. Wie maximieren wir diesen Gewinn? Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist der Margin-Handel. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Margin-Handel funktioniert und welche Börsen die besten modernen Margin-Trading-Dienstleistungen anbieten.

  1. Margin-Handel 101
  2. HitBTC
  3. Binance
  4. BitMEX

Margin-Handel 101

Margin-Handel existiert seit langem und wurde vor der Erfindung von Kryptowährungen verwendet. Wir werden seine Geschichte nicht hervorheben oder den traditionellen Margin-Handel mit dem Margin-Handel im Bereich der Kryptowährung vergleichen. Wir werden uns ausschließlich auf die Funktionsweise moderner Krypto-Börsen konzentrieren. 

Der Handel ist eine Art kurzfristige Investition. Es versteht sich, dass je mehr Sie investieren, desto mehr Gewinne können Sie erzielen. Aber wie können Sie schnell viel verdienen, wenn Sie nur $100 haben, die Sie sich leisten können, zu investieren? Eine der offensichtlichsten Antworten ist der Margin-Handel. 

logo
Holen Sie sich Gewinne mit HODLing auf Binance Earn

Das Konzept des Margin-Handels ist leicht zu verstehen: Händler leihen sich Geld von der Krypto-Börse, an der sie handeln, indem sie ihr eigenes Geld als Sicherheit verwenden. In einer guten Situation bringt ihnen der Handel mit einem größeren Betrag einen größeren Gewinn. Wenn der Handel beendet ist, bringt der Benutzer das geliehene Geld zurück an die Börse. Der Zinssatz wird ebenfalls abgezogen. Der rest des Gewinns geht an den Händler.

Zum Beispiel glauben Sie, dass der Preis von Bitcoin sehr bald von $19,000 auf $20,000 steigen wird. Sie stellen 100 USDT als Sicherheit zur Verfügung, wählen den 100:1-Hebel (normalerweise als 100x bezeichnet) und erhalten eine 9.900-USDT-Marge von der Börse. Dieses Geld geht getrennt vom Rest Ihres an der Börse gehaltenen Geldes auf Ihr Margin-Konto. Nehmen wir an, Ihre Vorhersage ist 100% richtig, Sie kaufen um 0.526 BTC bei 19 Tausend USDT und verkaufen dann 0.526 BTC bei 20 Tausend USDT und erhalten 10,526.31 USDT.  Wenn Sie nur $100 investiert haben, würden Sie nur 5.26 USDT aus diesem Handel machen. Das geliehene Geld geht an die Börse zurück, die Sicherheiten werden ausgegeben, und Ihr Gewinn vor Abzug des Zinssatzes und der Handelsgebühr beträgt 526,31 USD — 100-mal mehr, als Sie nur 100 USD investieren würden, die Sie am Anfang tatsächlich besaßen. So sieht das gute Szenario aus.

Es gibt mehr Dinge zu erklären, wenn es um schlechte Szenarien geht. Börsen lassen Sie nicht das Geld verlieren, das sie Ihnen leihen. Wenn der Markttrend entgegengesetzt zu dem ist, was Sie gedacht haben, erhalten Sie schließlich einen Margin Call von der Börse. Dies geschieht, wenn der Preis eine bestimmte Schwelle erreicht, die als zu riskant empfunden wird, um den Handel mit denselben Sicherheiten und Hebelwirkung fortzusetzen. Ein Margin Call ist eine Nachricht von der Börse, die eine Erhöhung der Sicherheiten erfordert. Wenn es unmöglich ist, wird die Position liquidiert. Wenn die zusätzlichen Sicherheiten nicht helfen, wird die Position auch liquidiert. Das ist ein Risiko, das Geld zu verlieren, das Sie vollständig investiert haben. Diese Tatsache verpflichtet die Händler, die Margen im Auge zu behalten.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Händler über Margin-Handel verdienen können. Selbst auf dem Bärenmarkt können Händler durch Short-Positionen Gewinne erzielen. Natürlich ist es wichtig zu verstehen, wie sich der Markt verhält, und die Arten von Aufträgen nicht zu vergessen, die dazu beitragen, das Geld vor Verlusten zu schützen. Es wird allgemein angenommen, dass Margin-Handel für erfahrene Händler ist. Wie auch immer, es ist immer wichtig, darauf zu achten, was Sie tun, wenn es um Ihr Geld geht. Lassen Sie uns nun einige der bequemsten Kryptowährungsbörsen überprüfen, die eine Margin-Handelsoption bieten.

HitBTC

Gewinne und Verluste im Margin-Handel sind höher, deshalb ist es wichtig, sich auf eine leistungsstarke Trading-Engine zu verlassen und die Börse mit hoher Liquidität zu nutzen. HitBTC ist eine der ersten Börsen, die in den Sinn kommt, wenn man von Margin-Handel spricht.

Dieser Austausch ist seit 2013 in der Branche. Seit 7 Jahren hält HitBTC trotz hoher Konkurrenz seine Position unter den Top-Krypto-Börsen und erweitert seine Funktionalität. Während dieser Zeit hat HitBTC nie Sicherheitsverletzungen erlebt. In Bezug auf die Liquidität hat HitBTC ein Handelsvolumen von rund 900 Millionen US-Dollar. Die Börse unterstützt 414 Kryptomünzen, die über 900 Handelspaare bilden. Es macht HitBTC zu einer der vielfältigsten Krypto-Handelsplattformen, die genügend Raum bietet, um mit obskuren Münzen zu experimentieren und die führenden Kryptowährungen zu handeln. Ein weiteres süßes Merkmal dieser Plattform sind niedrige Gebühren. Die maximale Handelsgebühr wird auf die 0.09% - Marke festgelegt, während diejenigen, die mit großen Beträgen handeln (was wahrscheinlicher ist, wenn Sie die Margin-Trading-Funktion verwenden), Gebührenrabatte genießen oder sogar einen Rabattbonus für jeden Trade erhalten können.

Da der Schwerpunkt dieses Artikels auf dem Margin-Handel liegt, wollen wir sehen, was HitBTC denjenigen bieten kann, die nach Leveraged Trading suchen. In erster Linie hat HitBTC einen klaren P & L (alternativ PNL, Gewinn und Verlust). Wenn Sie eine Position eröffnen, ist es von entscheidender Bedeutung, den nicht realisierten P&L angemessen zu schätzen.Diese Zahl ist ein Wert zwischen der Einzahlung und der endgültigen Auszahlung der offenen Position. PNL erhalten Sie, wenn Sie die Position schließen. Dank des HitBTC-Layouts können diese Informationen jederzeit übersichtlich überwacht werden. Die wichtigsten Daten können auch im Exchange-Browser-Tab angezeigt werden! Auf diese Weise können Benutzer beim Surfen auf anderen Seiten Heads-up sein.

Was die für den Margin-Handel verfügbaren Münzen betrifft, können Sie auf HitBTC die folgenden Paare handeln: BTC/USDT und ETH/USDT können mit bis zu 12x Hebel gehandelt werden, während 23 andere Paare (basierend auf USDT oder BTC) mit 10x oder 5x Hebel gehandelt werden. Alle unterstützten Münzen sind Top-Münzen, die paarweise mit BTC oder USDT gehandelt werden.

Die Benutzerfreundlichkeit ist im Allgemeinen eine der netten Funktionen von HitBTC. Für einen registrierten Händler dauert es nur etwa eine Minute, um mit dem Margin-Handel zu beginnen, während die Registrierung selbst nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Um mit der von der Börse bereitgestellten Hebelwirkung zu handeln, muss der Benutzer über eine bestätigte E-Mail-Adresse verfügen und die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren (die Aktivierung dieser Funktion ist für jeden Händler ein Muss, da sie die Sicherheitsstufe des Kontos erheblich verbessert). Was den Margin-Handel auf HitBTC noch komfortabler macht, ist die Tatsache, dass diese Funktion in der mobilen App der Börse enthalten ist. Nicht viele große Börsen bieten die Margin-Trading-Funktion in ihren mobilen Apps, noch. Ein tolles Feature ist der Demo-Modus. Sie können Margin-Handel üben, ohne echtes Geld zu investieren. Da Sie Ihre Erfahrung im Handel mit der Hebelwirkung in der Sandbox sammeln, können Sie versuchen, Kryptomünzen auf der Hauptplattform zu verdienen.

Im September 2021 fügte HitBTC eine weitere Funktion hinzu, mit der Händler Hebelwirkung ausüben können. Die Funktion ist perpetual futures-Handel. Positionen mit diesen Futures verfallen nicht mit der Zeit, während Sicherheiten vom Händler entfernt oder hinzugefügt werden können, um den Vermögenswert der Position zu ändern. Die maximale Hebelwirkung für den Handel mit Perpetual Futures beträgt 75x. Die für diese Funktion unterstützten Assets sind BTC, ETH, TRX, BCH, ADA, DOT, SOL, EOS, AAVE, MATIC, XLM, UNI, LTC und HIT.

Binance

Binance ist eine etablierte Börse, die 2017 gegründet wurde. Heutzutage hat die Börse die größte Liquidität in der Branche. Das Handelsvolumen übersteigt 6 Milliarden US-Dollar, während die übrigen Börsen Schwierigkeiten haben, ein Volumen von 2 Milliarden US-Dollar zu erreichen. Selbst eine viel geringere Liquidität kann jedoch ausreichen, um einen schnellen Handel durchzuführen. Sie können nur sicher sein, dass Sie auf Binance die geringste Chance haben, Aufträge festzuhalten. Abgesehen vom riesigen Handelsvolumen ist Binance für eine große Anzahl unterstützter Münzen bekannt (obwohl diese Zahl viel kleiner ist als bei HitBTC) — 260 Kryptowährungen in 880+ Handelspaaren. Binance ist eine Krypto-zu-Krypto-Plattform, daher ist es wichtig, Kryptomünzen an anderer Stelle zu kaufen, bevor Sie dort mit dem Handel beginnen. Alternativ können Benutzer Kryptowährungen über den OTC Trading Desk auf Binance kaufen. In Bezug auf die Sicherheit ist die Plattform vertrauenswürdig, obwohl sie in 2019 gehackt wurde und 7,000 BTC gestohlen wurde. Der CEO des Unternehmens erklärte, dass die Vermögenswerte der Benutzer nicht betroffen sind oder entschädigt werden.

Ab Dezember 2020 bietet Binance die Möglichkeit, Geld in über 40 Kryptowährungen zu leihen. Die maximale Hebelwirkung auf Binance ist nur 5x - nicht so viel wie auf anderen Handelsplattformen. Wie für Profis, auf Binance Margin Trading-Funktion ist für die mobilen App-Nutzer zur Verfügung. Es ist noch keine Mainstream-Sache, obwohl wir bereits gesehen haben, dass HitBTC auch in seiner App Margin-Handel anbietet.

Es ist obligatorisch für Binance benutzer müssen KYC abschließen und die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, bevor sie ein Margin-Konto eröffnen können. In der Margin verwenden Kontohändler eine reguläre Oberfläche mit einigen zusätzlichen Funktionen — einem Risikomonitorbereich und der Schaltfläche "Vermögenswerte ausleihen". Um Sicherheiten zu schaffen, muss der Händler sein Geld in eine Margin Wallet verschieben. Die Überweisungen zwischen den Geldbörsen des Benutzers sind kostenlos. In einer Margin Wallet kann der Benutzer die Höhe der Sicherheiten auswählen und den Hebelbetrag angeben. Wenn die Position liquidiert wird, verliert der Benutzer nicht nur sein Geld, sondern zahlt auch die zusätzlichen Gebühren. Daher ist es wichtig, den Risikomonitor im Auge zu behalten und Maßnahmen zu ergreifen, wenn das Risiko steigt. Ein weiteres Merkmal des Margin-Kontos ist der Switcher. Es wird verwendet, um mehr Geld mit einem Klick zu leihen, indem ein regulärer Bestellmodus in einen Margin-Auftrag mit geliehenem Geld umgeschaltet wird. Wenn der Handel beendet ist, sollten die gehebelten Mittel manuell zurückgezahlt werden. 

BitMEX

BitMEX ist eine weitere langjährige Plattform im Krypto-Handelsuniversum. Es wurde 2014 gegründet und wird immer noch in vielen Listen der besten Plattformen für den Margin-Handel erwähnt, obwohl die Börse bei Anfängern im Kryptohandel nicht so beliebt ist. Der Grund ist klar: Bitmex hat eine komplexere Struktur als viele moderne Börsen. Im Gegensatz zu den meisten gängigen Plattformen werden auf BitMEX Derivate anstelle von Münzen gehandelt. Darüber hinaus können Benutzer Futures und unbefristete Kontrakte auf BitMEX handeln. Genau dieses Konzept mag für frische Kryptohändler zu verworren erscheinen und sie entfremden. Dennoch ist BitMEX ein Pionier im Kryptowährungs-Margin-Handel. Diese Funktion wurde 2015 an dieser Börse verfügbar. Dennoch hält BitMEX seine Position als wettbewerbsfähige Börsenplattform und wird von Händlern weltweit aktiv genutzt.

Diese Plattform ist auf den Seychellen registriert und hat Büros in den USA und Hongkong. BitMEX ist eine p2p-Plattform. Die Börse unterstützt über 10 Währungen, was keine große Menge ist und einige Händler enttäuschen kann, die nach bestimmten Münzen suchen. Jedoch, die Auswahl beinhaltet viele beliebte Währungen wie USDT, Bitcoin, Astraleums, Litecoin, XRP, Cardano, EOS, Tron, Binance Coin, Bitcoin Cash, Astraleums Classic, Dash, Zcash, Monero, und so auf. Bitcoin ist eine Basiswährung auf BitMEX. Fiat-Geld kann nicht abgehoben und eingezahlt werden. Das Schöne daran ist, dass BitMEX keine Gebühren für Auszahlungen und Einzahlungen erhebt. Die Maker-Handelsgebühren liegen deutlich unter 0.1%, während die Taker-Gebühren recht hoch sind-0.25% für alle Währungen außer Bitcoin. Die BTC Taker Handelsgebühr beträgt nur 0.07%. Der Austausch gilt als sicher und privat.

Margin-Handel ist eines der Hauptmerkmale von BitMEX. Bei Bitcoin-Kontrakten können Händler eine Hebelwirkung von bis zu 100x haben. Astraleum Verträge können mit 50x Hebelwirkung erhöht werden. Die maximale Hebelwirkung für Monero ist 25x. Daher ist es wichtig, die Bedingungen zu überprüfen, bevor Sie die Münze auswählen, da die Möglichkeiten für verschiedene Währungen extrem ungleich sein können. Händler müssen in der Lage sein, den gesamten Margin-Wartungsbetrag zu decken, da die Hebelwirkung von den anderen Benutzern von BitMEX bereitgestellt wird (wir haben erwähnt, dass die Plattform p2p ist). Aus diesem Grund kann das Guthaben des Händlers nicht unter Null fallen.

Insgesamt ist es fair zu sagen, dass BitMEX gut genug für erfahrene Trader ist, die Bitcoin mit enormer Hebelwirkung handeln wollen und genug Geld haben, um mögliche Verluste zu decken, wenn sie auftreten. Die Plattform ist nicht für Händler geeignet, die wenig Geld haben.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!