Kryptowährungen: Eine Welt voller Möglichkeiten, die immer schneller wächst

Mar 29, 2022

Wir leben in einer Zeit, die von Schnelllebigkeit gekennzeichnet ist und in der, ein technologischer Fortschritt, die andere Innvoation überholt. Daher ist es nur wenig verwunderlich, dass auch die Finanzwelt nicht still steht und immer mehr Türen abseits des klassischen Aktienhandels öffnet.

So auch der Handel mit Kryptowährungen, der in kürzester Zeit einen Druchbruch in der Welt machte. Doch wer vertraut in Kryptowährungen und warum und wie hat sich der Markt dahingehend entwickelt? Mit diesem Artikel wollen wir Ihnen einen Einblick in die Ausmaße der Krypto-Welt verschaffen und Ihnen einen Weg zeigen, wenn Sie mit dem Gedanken spielen dabei einzusteigen.

Der Bitcoin-Boom

Die Entwicklung des Handels mit Kryptowährungen mit seinem im Alltag prominentesten Vorreiter namens Bitcoin, ist eine der bedeutendsten des letzten Jahrzehnts. Der Krypto-Markt ist über die letzten Jahre mittlerweile auf einen Marktwert von mehr als 3 Billionen US-Dollar gestiegen.

Der Bitcoin-Boom macht vor Niemanden Halt, egal ob jung oder alt, fast jeder kennt jemanden, der im Besitz von Bitcoins oder anderen Kryptowährungen ist und damit bereits sowohl Gewinne als auch Verluste gemacht hat.

Wer meint, dass der Handel mit digitalen Währungen abschreckt, liegt flasch. Denn besonders junge Menschen, bei welchen die klassischen Aktien immer mehr aus der Mode kommen, bringen stattdessen den Bekanntheitsgrad des Bitcoins zum boomen. Wie Studien über das Investitionsverhalten belegen, sind Menschen im Alter von 18-39 mehr bereit in die Online-Welt der Kryptowährungen zu investieren als alle Altersklassen über Ihnen wie der Artikel zeigt.

Und so schnell soll sich das Prognosen nach zu ordnen auch nicht ändern. Diverse Szenarien zeigen, wie sich der Bitcoin in der Zukunft entwickeln könnte und welche möglichen Einflüsse das auf die Finanzwelt haben kann.

Der Einstieg in die Krypto-Welt

Investieren Sie in Kryptowährungen? Und wenn nein, was hält Sie noch davon ab? Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in die Krypto-Welt als Trader einzusteigen und sich mehr Durchblick darüber verschaffen wollen, welche Voraussetzungen es benötigt, um Krypto-Trader zu werden, lernen Sie hier mehr über Kryptowährungen.

Dort wird Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, was es für verschieden Kryptowährungen abseits von Bitcoins gibt, wie man Kryptowährungen kauft und diese dann wieder verkauft und worauf es besonders zu achten gilt, um vermeidbare Verluste zu verhindern. Außerdem bietet der Ratgeber Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Krypto-Währungsbegriffe wie Leverage, Margin, Pip, Lot oder Spread, die Sie für Ihren Einstieg in die Krypto-Welt kennen sollten.

Die Vorteile der Kryptowährungen

Jeden Tag vertrauen immer mehr und vor allem junge Menschen dem Krypto-Markt und investieren in Bitcoins, Litecoins, Ripple und Co. und das nicht ohne Grund. Die Vorteile der Kryptowährung heben sie gegenüber anderen Investitionsmöglichkeiten hervor: die Volatilität der Währung, die flexiblen Handelszeiten, die höhere Liquidität und auch, dass Sie keine kontrollierende Instanz –wie Banken- in der Mitte stehen haben, spricht für Sie. Außerdem können Sie sich sicher sein, dass Ihre Daten besonders gut geschützt sind, da die Technologie Blockchain schwerer zu knacken ist, als die Sicherheitssysteme von Banken. So sind auch die geringen Gebühren, die bei Transaktionen berechnet werden, nennenswert, wenn Sie darüber nachdenken, mit Kryptowährungen zu handeln.

Top-Unternehmen

  • HitBTC Exchanges
  • LOBSTR Wallets
  • Cash App Wallets
  • Bitbank Exchanges
  • Nanopool Mining