Expertenbewertung
Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
May 26, 2020

Bisq Exchange wurde bereits 2014 gestartet. Zu dieser Zeit war es eine der ersten dezentralen autonomen Organisationen (oder einfach DAO). Laut den Gründern der Börse ist es eines der Ziele des Bisq-Netzwerks, " den ursprünglichen Geist von Bitcoin am Leben zu erhalten".

Bis heute ist Bisq auf zahlreichen Listen der besten dezentralen Börsen zu finden. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dieser Austausch nicht frei von Problemen ist, die für den dezentralen Austausch typisch sind , aber er hat sich zu einem bedeutenden Akteur auf diesem Markt entwickelt.

  1. Was ist Bisq?
  2. Ein "Bisq" der Geschichte
  3. Wie sende ich Geld an Bisq und wie benutze ich die Börse?
  4. Bisq-Umtauschgebühren
  5. Bisq Token
  6. Ist Bisq sicher?
  7. Ruf

Was ist Bisq?

Laut der offiziellen Website ist Bisq eine Open-Source-Peer-to-Peer-Anwendung, mit der Benutzer Kryptowährungen gegen Fiat-Geld oder andere Kryptowährungen kaufen und verkaufen können. Darüber hinaus wird auf der Website betont, dass für den Dienst keine Registrierung oder Genehmigung einer Behörde erforderlich ist. Bisq Exchange unterstützt Bitcoin, Ethereum, US-Dollar, Euro, Yuan und viele andere Währungen. Insgesamt werden an der Börse über 120 Kryptowährungen und etwa die gleiche Anzahl nationaler Währungen gehandelt.

Bisq-Währungen

Im Gegensatz zu den meisten Börsen existiert Bisq in Form eines Kunden, nicht einer Website. Der Handelsprozess findet direkt in der Blockchain statt und nicht auf den Servern der Börse. Dies ist ein wichtiges Merkmal, das das Bisq-Netzwerk vor Zensur und unzulässigen Vorschriften bewahrt. Die Exchange-Benutzer geben ihre Informationen nur an die an den Transaktionen beteiligten Parteien weiter. Es gibt keinen zentralen Server, der erfolgreich gehackt werden könnte, um Geld von Benutzern zu stehlen. Daher wird angenommen, dass Bisq sowohl sicher als auch privat ist.

Trotzdem wird der Mangel an Autorität von verschiedenen Menschen unterschiedlich gesehen. Einige Benutzer schätzen möglicherweise Unabhängigkeit und Freiheit, während andere sich nicht sicher fühlen können, wenn es keine zentrale Behörde gibt, die für die Sicherheit ihrer Gelder verantwortlich ist. Darüber hinaus müssen alle Händler aufgrund der Notwendigkeit, eine eigene Blockchain zu verwenden, Gebühren zahlen, selbst wenn sie Bestellungen an der Börse aufgeben, was einige Händler davon abhalten kann, diese zu verwenden.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Bisq-Clients ist seine relativ einfache Benutzeroberfläche. Dezentrale Börsen haben oft ein kompliziertes Design, das nicht als benutzerfreundlich bezeichnet werden kann. Dies ist einer der Gründe, warum sich viele Menschen zu einem zentralen Austausch neigen, auch wenn sie zu einem dezentralen wechseln möchten. Die Entwickler haben dieses Problem erfolgreich bewältigt und eine komfortable Schnittstelle für diese dezentrale Handelsplattform geschaffen.

Im Gegensatz zu vielen zentralen Börsen bietet Bisq nur wenige Marktinformationen. Die Börse bietet keine ausgeklügelten Handelsfunktionen, die für den automatisierten Handel, den Schutz vor Verlusthandel usw. verwendet werden könnten. Der Margin-Handel wird ebenfalls nicht unterstützt. Im Allgemeinen verbindet Bisq nur Käufer mit Verkäufern.

Ein "Bisq" der Geschichte

Bisq wurde 2014 von einem Softwareentwickler aus Österreich, Manfred Karrer, gegründet. Ursprünglich hieß das Projekt Bitsquare. Es wurde entwickelt, um die Möglichkeit zu bieten, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen, ohne dass zentralisierte Plattformen zum Sammeln von Benutzerdaten verwendet werden müssen. Die Idee eines dezentralen Open-Source- und anonymen Austauschs sollte Bitcoin in einer privaten Peer-to-Peer-Zone halten.

Seit dem Start haben Dutzende Entwickler ihren Beitrag zum Bisq-Austausch geleistet. Derzeit können Entwickler an der Weiterentwicklung der Kommunikation über Slack und GitHub teilnehmen.

Wie sende ich Geld an Bisq und wie benutze ich die Börse?

An der Bisq-Börse gibt es zwei Handelsoptionen:

1. Der Händler gibt einen Auftrag in das Handelsbuch ein und wartet darauf, dass ein anderer Händler ihn annimmt.

2. Der Händler nimmt die Bestellung einer anderen Person entgegen.

Die Exchange-Benutzer haben zahlreiche Möglichkeiten, wie sie Geld an die Plattform senden können. Es umfasst Banküberweisungen, AliPay, OK Pay, Perfect Money, Zele (ClearXchange), US-Postanweisungen, SEPA und schnellere Zahlungen. Teilnehmer des Handels sollten entscheiden, welche Auszahlungsmethode sie verwenden werden, bevor der Handel stattfindet.

So kaufen Sie BTC an der Bisq-Börse

Wenn ein Verkäufer beispielsweise BTC aus seiner Brieftasche gegen USD verkaufen möchte, teilt er seine USD-Bankkontodaten einem Käufer mit und führt die Transaktion durch. Ein bestimmter Betrag an BTC wird von der Brieftasche des Verkäufers abgebucht und ein bestimmter Betrag an USD wird seinem Bankkonto gutgeschrieben.

Nach dem Abgleich wird das an einer Transaktion beteiligte Geld an eine Adresse mit mehreren Signaturen weitergeleitet ( hier erfahren Sie mehr darüber), und diese Münzen gelangen dann in die Brieftaschen der Händler. Um sich vor Betrug zu schützen, zahlen die Teilnehmer eine Kaution, die erstattet wird, sobald beide Seiten das mit dem Handelsabkommen verbundene Geld erhalten. Beide Parteien müssen aufgrund der Anforderungen an die Sicherheiten einen bestimmten zusätzlichen Betrag bereitstellen. Wenn der Handel beendet ist, erhalten beide Parteien dieses Geld per Abhebung zurück.

Bisq-Umtauschgebühren

Auf der Börsenwebsite wird angegeben, dass "Handelsgebühren an Kontributoren ohne die Grenzen einer Gesellschaft oder einer anderen juristischen Person verteilt werden".

Das Berechnungssystem für Handelsgebühren auf Bisq war jahrelang ziemlich kompliziert und die Gebühr war von mehreren Faktoren abhängig. Bitcoin-Käufer haben je nach Marktpreisabstand und Handelsmenge 0,0002 - 0,002 BTC gezahlt.

Das derzeitige Handelsgebührensystem ist unkomplizierter. Ziel ist es, das Wachstum der Liquidität an der Börse zu fördern. Händler, die neue Aufträge hinzufügen (Anbieter), zahlen eine Provision von 0,1%. Wer Bestellungen entgegennimmt (Angebotsempfänger), muss 0,3% bezahlen. Es gibt eine Mindestgebühr von nur 0,00005 BTC.

Liste der Geschäfte an der Bisq-Börse

Ein weiterer Teil des Gebührensystems ist eine Bergbaugebühr. Die "Macher" zahlen nur eine Handelsgebührentransaktion, während "Abnehmer" die Handelsgebührentransaktion, die Einzahlungstransaktion und die Auszahlungstransaktion bezahlen müssen.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass Händler, die das Bisq Native Token (BSQ) zur Zahlung von Gebühren verwenden, einen Rabatt von bis zu 90% erhalten können.

Bisq Token

Bisq-Token ist kein Objekt für den Handel außerhalb der Bisq-Börse. Es hat eher eine Funktion des Kraftstoffs für das Netzwerk. Die ersten 25 Token wurden den Hauptbeitragenden als Belohnung für ihre Arbeit gegeben. Die Möglichkeit, Bisq-Token zu erhalten, zieht Entwickler und Mitwirkende an, da, wie bereits erwähnt, die Gebühren an der Börse für diejenigen, die in BSQ zahlen, niedriger sind.

Technisch gesehen ist BSQ ein Bitcoin, aber es ist auf besondere Weise gekennzeichnet (die Brieftaschenadresse mit dem Präfix 'B') und von anderen Bitcoins getrennt. Die Eigentümer von BSQ-Token sind Stakeholder und beteiligen sich an der Steuerung der Plattform.

Ist Bisq sicher?

Die dezentrale Struktur von Bisq setzt voraus, dass es keine Möglichkeit gibt, das Geld der Benutzer zu stehlen oder die Betriebsgeschwindigkeit zu beeinflussen. Wenn einer der Server gehackt wird, arbeitet das Netzwerk mit den übrigen Servern weiter. Falls es Hackern gelingt, mehrere (oder alle) Server zu hacken, können sie kein Geld stehlen, da Bisq nicht über die Vermögenswerte seiner Benutzer verfügt, sondern die Transaktionen koordiniert. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass die Daten der Exchange-Benutzer nur den Teilnehmern des Handels zur Verfügung stehen. Dies macht Bisq zu einer relativ sicheren Plattform, genau wie andere dezentrale Börsen.

Ruf

Die Bewertungen der Nutzer zu Bisq sind gemischt . Einerseits wird der Austausch für seine hohe Sicherheit und seinen Widerstand gegen Zensur gelobt. Erfahrene Händler sind der Meinung, dass die Bisq-Schnittstelle im Vergleich zu anderen dezentralen Börsen besser ist. Gutachter sagen, dass es für dezentrale Börsen nicht typisch ist, so viele unterstützte Währungen einschließlich Fiat-Geld bereitzustellen. Auf der anderen Seite ist es trotz der besseren Benutzeroberfläche von Bisq für Anfänger immer noch nicht sehr einfach, während erfahrene Händler sich nicht über das Fehlen zahlreicher spezifischer Handelsfunktionen freuen werden.

Wenn Sie selbst Erfahrung mit dem Handel mit Bisq haben oder etwas Bedeutendes über den Code dieser Börse sagen können, hinterlassen Sie bitte Ihre Bewertung hier.

Unsere Bewertung
Functionality 4 / 5
Reputation 4 / 5
Security 5 / 5
Support 5 / 5
Fees 4 / 5
Unsere Bewertung
4.4 / 5

pros

Keine Zensur Viele unterstützte Fiat-Gelder und Kryptowährungen Einstiegsaustausch Starke Sicherheit

cons

Geringe Liquidität Die Schnittstelle ist für den aktiven Handel nicht geeignet

Schreiben Sie Ihre Bewertung
Bewertung
Bitte wählen Sie Ihre Bewertung
Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie hier Ihre Bewertung über Bisq. Bitte beachten Sie, dass Ihr Feedback für den Benutzer bei der Auswahl eines Produkts entscheidend sein kann. Versuchen Sie also, Ungenauigkeiten und unzumutbare Kritik zu vermeiden.

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Benutzerbewertungen
Indigo 24 June, 8:20 PM
5.0

For me, an ordinary trader, the exchange is why I looked for. Low fee with a high level service.

Pitt 6 February, 9:33 PM
4.0

The interesting way of traiding via the platform and it looks pretty secure, I haven't experienced any hacks at least. More or less it's fine, it's secure and operable.

Rich 1 February, 9:00 PM
5.0

They've had a new addition of coins, it's a good news, it means they are not going to close. Bisq is one my of my favorite, never fails me.

Koln 31 January, 9:29 AM
5.0

I think, they need to increase the liquidity and then there won't be anybody to match. Aside from that, the service is reliable and I often trade here.

Reed 30 January, 10:23 AM
5.0

The exchange used to have some problems, but I gotta say that they've improved their service. I've noticed that support has become mush helpful and useful. The devil team works on themselves. It deserves respect.

Steve 26 November 2019, 5:38 AM
2.0

The Bisq exchange app is clunky and somewhat buggy. The contributors seem to have lost faith in developing a legacy platform that is lightweight and safe without KYC. The added security measurements are really awkward. They are likely in transformation to an off-chain trade protocol in a more closed environment where relatively large long-term security deposits (bonds) in their own token is required to trade. Low liquidity and cautious limits makes trading dull here.

Condrad 5 October 2019, 2:46 PM
5.0

It’s awesome to see that BISQ has a very simple withdrawal process of BTC and some other coin. The big advantage is the support they are providing fast and solid responds to every issues I have had here.

Tommy 23 September 2019, 9:55 AM
4.0

I like Bisq for their responsive and fast support. I recently had some issues with getting access to the exchange and tried everything possible. After contacting the support my problem was solved within moments, well, it took some time but at least I knew that this thing was getting fixed. Now I'm back and trading. But the worry is still there in the back of my mind.

doomy 21 September 2019, 3:38 PM
4.0

BISQ can provide a reliable client support. Additionally, I think the trading platform is an easy to use. I’m hoping they are going to add more tokens and coins soon. I haven’t faced any big difficulties and I like trading here.

Ava 18 September 2019, 5:22 PM
4.0

Good thing about this exchange is the possibility to deposit and withdraw using both cryptocurrencies and fiat. Thus Bisq is quite newb-friendly exchange and it was easy to start out trading with almost zero knowledge. Also, the trading view looks way too simple without any advanced features to use like building graphs and historical stuff like that.

Roberto 17 September 2019, 5:50 PM
5.0

This is a prompt exchange. I think decentralized system provides a good level of the security and I don’t bother myself with the security issue. I’m trading here without any problem at all. I’ve contacted support on the consulting matter and they gave a good piece of advice regarding trading tools of the exchange.

Michael 17 September 2019, 3:49 PM
3.0

I’m not having any problems with the small transactions. But the withdrawal fee is really high and I think it’s non-profitable to do that here. But at that moment I think I’m not going to trade with the big amounts and this platform will be enough for me.

Bush 16 September 2019, 10:31 PM
3.0

I am little bit confused with the fee structure. The fee depends on the size of the order as I understand. It means the larger one is more expensive. Sometimes, if I’d like to buy more than 1 btc I’m going to pay more the 0.002.I think it’s quite high compare to the platform.

Lee 16 September 2019, 6:09 PM
4.0

I’d love to change the website a bit. It seems to me that the trading tools are not good enough for the active trading; sometimes I can start the new trade without finishing the previous one. I believe, that the dev team will listen to this advise and make the website better.

James 13 September 2019, 3:14 PM
4.0

I can not say something bad about bisq. But I want to talk about my experience. After 2 months of using the exchange, I had problems with transactions and when I wrote to support about it, they answered me within 2 days, and my problem was solved only after a week. I'm not saying that this is a long time, but I cannot say that it was a quick solution to the problem. Perhaps this didn't depend on people from support, but I decided that you should know about it. I haven’t had more problems yet, at the moment I’ve been using Bisq for about 3 months already.