Es ist Zeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren / von Cryptogeek

Es ist Zeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren / von Cryptogeek
Diese Seite wird automatisch übersetzt. Öffnen Sie die Seite in der Originalsprache.
Jan 18, 2022 1
Es ist Zeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren / von Cryptogeek

Es ist bereits drei Monate her, seit die Bitcoin-Preiskorrektur begonnen hat. Einige der Bitcoin-Investoren sind wahrscheinlich von diesem Zustand der Dinge frustriert, während andere Gewinne aus Altcoins genießen. Die neu erworbenen Daten zeigen, dass Altcoins stärker werden, so dass es wahrscheinlich besser ist, Ihr Krypto-Portfolio zu diversifizieren, um eine bessere Stabilität Ihres Guthabens und relative Unabhängigkeit vom einzigen großen Spieler (Bitcoin) zu erreichen. 

  1. Bitcoins Führung schwächt sich ab
  2. Diversifizierung des Krypto-Portfolios
  3. Wie wählt man Münzen für sein Portfolio aus?
  4. Schlussfolgerung

Bitcoins Führung schwächt sich ab

Der Großteil der in Kryptowährungen getätigten Zahlungen wird über die Produkte von BitPay Inc. abgewickelt., das führende Unternehmen in diesem Bereich. In diesem Monat teilte BitPay eine interessante Tatsache mit - im Jahr 2020 wurden 92% der Krypto-Zahlungen in BTC getätigt, während im Jahr 2021 der Anteil von Bitcoin auf nur 65% sank. Wir werden es nicht eilig haben, es "den Anfang vom Ende" für Bitcoin oder so etwas zu nennen. Vielmehr ist es nur ein Zeichen für einen natürlichen Anstieg des Interesses und des Bewusstseins der Menschen für andere Kryptowährungen. Die Zahl der Menschen, die Kryptowährungen ausprobieren möchten, wächst von Tag zu Tag. Unternehmen und Gemeinschaften, die Altcoins und Ökosysteme mit Utility-Token entwickeln, bemühen sich stark, nützliche und starke Produkte zu schaffen und diese weltweit zu fördern. Es scheint also, dass Kryptowährungen im Jahr 2021 endlich einen vorhersehbaren Schritt aus dem Schatten von Bitcoin gemacht haben. Bitte beachten Sie, dass ein weiterer Grund für den Rückgang der Zahlungen in Bitcoin darin besteht, dass die Leute es vorziehen, Bitcoin zu sparen und andere Kryptomünzen auszugeben. Es wird interessant sein zu erfahren, wie hoch der Anteil der Zahlungen in Bitcoin bis Ende 2022 sein wird. 

Im Allgemeinen scheint die Dominanz von Bitcoin rückläufig zu sein. Für Kryptohändler, die mit teurem Bitcoin verdienen wollten, waren die letzten drei Monate nicht die einfachste Zeit. Experten erwarten, dass der Abwärtstrend bis Ende des zweiten Januardrittels 2022 aufhört, da der Preisverfall Mitte des Monats auf dem relativ hohen Niveau von $ 43k aufgehört hat. Einige Marktbeobachter erwarten, dass Bitcoin zu diesem Zeitpunkt das Wachstum mit einer Flugbahn beginnen kann, die derjenigen im vierten Quartal 2020 nahe kommt. Die Zeit wird es zeigen. Der US-Gesetzgeber diskutiert diese Woche die Auswirkungen des Krypto-Bergbaus auf die Umwelt. Das Ergebnis ihrer Arbeit kann auch den Markt beeinflussen. Wir hoffen, Sie haben einige Bitcoins für den Fall zu halten, wenn BTC wieder steigt. Es ist jedoch ratsam, mehrere andere Kryptomünzen zu haben - einige starke Veteranen des Marktes (ob Litecoin, Dogecoin oder etwas anderes) und mehrere frischere Münzen, als ob Sie erraten würden, was das ist nächste Kryptowährung explodiert 2022 sie könnten viel mehr verdienen, als Sie normalerweise bekommen, wenn Bitcoin steigt. Sprechen wir also über die Vorteile der Diversifizierung.

logo
Get profits with HODLing on Binance Earn

Diversifizierung des Krypto-Portfolios

Die Diversifizierung Ihres Vermögens ist der Weg, um Ihre Risiken zu senken und gleichzeitig Ihre potenziellen Gewinne zu steigern, indem Sie Ihr Guthaben auf mehrere Vermögenswerte aufteilen. Diese Methode gibt es seit Jahrhunderten und Kryptowährungen sind nur einer von vielen Anlagetypen, für die Diversifizierung angewendet werden kann. Es ist eine ziemlich standardmäßige Risikomanagementstrategie für Anleger.

Lassen Sie uns nun kurz erklären, was Diversifizierung ist, falls Sie es nicht wissen. Wenn Sie nur einen Vermögenswert haben, können Sie so viel verdienen, wie dieser Vermögenswert gewinnt, aber nicht mehr. Wenn dieser Vermögenswert um mehrere Prozent sinkt, verlieren Sie den jeweiligen Prozentsatz Ihres Vermögens. Mehr als das, wenn Ihr Vermögen fällt, verlieren Sie Geld, auch wenn der Rest des Marktes steigt. Deshalb ist es rücksichtslos, alles in den einzigen Vermögenswert zu investieren. Wenn Sie mehrere Vermögenswerte haben und die Kombination gut ist, werden die meisten Ihrer Vermögenswerte wachsen (einige werden schneller wachsen als andere) und einige dieser Münzen werden Korrekturen durchlaufen, aber das Gesamtgleichgewicht wird seinen Kopf über der Oberfläche halten. Infolgedessen verdient ein richtig diversifiziertes Anlageportfolio mehr Geld als ein einzelner Vermögenswert. Der Nachteil der Diversifikation ist, dass sie neben den Renditen auch die Risiken senkt.

Darüber hinaus benötigen Sie je nach Umfang Ihrer Handelsaktivität möglicherweise mehr Vermögenswerte. Je größer Ihr Handelsvolumen ist, desto diversifizierter sollten Ihre Vermögenswerte sein. Es ist erwähnenswert, dass Diversifizierung Ihr Guthaben nicht davor bewahren kann, in Zeiten von Bärenmärkten oder anderen Situationen, in denen der gesamte Kryptomarkt untergeht, zu schrumpfen. Die Hauptanwendung dieser Strategie besteht darin, Verluste zu minimieren, wenn einige Währungen im Preis fallen. Es ist wichtig, die Währungen auszuwählen, die eine gute Leistung erbringen und das Potenzial haben, weiter zu wachsen, aber es ist nicht weniger wichtig, den Satz der ausgewählten Münzen neu auszubalancieren. Manchmal ist es notwendig, die Münzen auszusortieren, die Ihre Erwartungen nicht erfüllen, und einige neue hinzuzufügen, um das Potenzial Ihres Guthabens zu erhalten. 

Wie wählen Sie Währungen für Ihr Portfolio?

Sie können die Performance Ihres Portfolios mithilfe einer Tabelle steuern oder indem Sie alle Assets in derselben Brieftasche mit mehreren Währungen aufbewahren, in der automatisch der Gesamtwert Ihres Guthabens in einer einzigen bevorzugten Währung angezeigt wird. Sie können auch eine der mehreren Portfolio-Tracker-Apps verwenden, um die Performance Ihrer Anlagen zu analysieren.

Ein diversifiziertes Krypto-Portfolio kann Bitcoin, Stablecoins, Altcoins und NFT-Token umfassen. Alle diese Vermögenswerte gehören derselben Klasse an (Kryptowährungen). Es wird empfohlen, eine breitere Allokation vorzunehmen (diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit verschiedenen Anlageklassen), aber in diesem Artikel werden wir uns nur auf Kryptowährungen konzentrieren. 

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie ein Portfolio zusammenstellen können. Zunächst können Sie entscheiden, wie Sie Ihr Guthaben auf risikoarme Vermögenswerte, Vermögenswerte mit mittlerem Risiko und Vermögenswerte mit hohem Risiko verteilen. All diese Kategorien sind wichtig, da risikoreiche Vermögenswerte jederzeit in die Höhe schnellen und unerwartete zusätzliche Gewinne bringen können. Es ist jedoch besser, den Anteil risikoreicher Vermögenswerte zu begrenzen, da diese wertlos erscheinen können. Um Ihr Gleichgewicht grundsolide zu halten, ist es besser, Münzen mit geringem und mittlerem Risiko zu bevorzugen. Es ist wichtig, einige Stablecoins in Ihrem Portfolio zu haben, da diese für die Verwendung vieler Börsen und DeFi-Plattformen von entscheidender Bedeutung sind.

Wenn Sie Ihrem Portfolio neue Münzen hinzufügen, sollten Sie sicherstellen, dass das Gleichgewicht zwischen verschiedenen Teilen der Portfoliostruktur nicht verletzt wird. Selbst wenn Sie glauben, dass die Münze, die Sie hinzufügen möchten, bald in die Höhe schnellen wird, vergessen Sie nicht, dass sie Ihre risikoarmen Vermögenswerte nicht ersetzen sollte. Wenn Sie erwägen, einige Vermögenswerte hinzuzufügen, ist es besser, alles, was Sie über das Projekt hinter dieser Münze erfahren können, zu überprüfen und sicherzustellen, dass es würdig ist, das Team hat Ruf und Erfahrung, die Marktleistung zeigt Anzeichen von echtem Potenzial und Ausgeglichenheit. Ihre Forschung sollte nicht oberflächlich sein. Lesen Sie die Bewertungen der Benutzer, lesen Sie die Profilpresseartikel über das Projekt, sehen Sie, warum dieses Projekt kritisiert und warum es gelobt wird, und machen Sie sich ein umfassendes Bild. Die meiste Zeit sind Sie durchaus in der Lage, Müllmünzen von guten zu unterscheiden. Verlieren Sie also kein Geld mit wertlosen Münzen, recherchieren Sie und investieren Sie mit Bedacht!

Schlussfolgerung

Sicher, wenn Sie Ihr Portfolio noch nicht diversifiziert haben, können Sie immer noch Renditen erzielen, wenn Sie einfach BTC-Münzen halten. Wir haben Ihnen jedoch gezeigt, wie Sie Ihr Guthaben berechenbarer und sicherer machen können. Die Erkundung des neuen Geländes könnte eine lebensverändernde Erfahrung sein. Es scheint also keine schlechte Idee zu sein, sich einige frische Altcoins anzusehen, die bereits den Kopf verdrehen.

Die im Text geäußerten Meinungen und Einschätzungen sind die Ansichten des Autors des Artikels und stimmen möglicherweise nicht mit der Position von Cryptogeek überein. Vergessen Sie nicht, dass die Investition in Kryptowährungen und der Handel an der Börse mit Risiken verbunden sind. Stellen Sie vor dem Treffen von Entscheidungen sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen zum Markt und zu den Produkten durchführen, an denen Sie interessiert sind.


Hier sind noch keine Kommentare. Sei der Erste!