Was ist ein Token Swap?

Sep 09, 2019

Der Prozess der Übertragung von Token von einem zum anderen ("Migration von Token" oder "Token-Swap") ist ein sehr wichtiger Teil einer modernen Kryptowelt.

Token Swap erschien als Begriff, um den Prozess zu beschreiben, durch den der Saldo der Tokeninhaber von ihrem zu einem neuen kompatiblen eines bestimmten Projekts übertragen wird. Nach dem Austausch werden Token effektiv von einem Blockchain-Netzwerk in ein anderes verschoben.

Hier sind einige Profis des Prozesses:

Es ist erwähnenswert, dass 3 aus den Top 20 Münzen, , und haben bereits zu ihrem eigenen Netzwerk gewechselt.

Millionen oder sogar Milliarden von Dollar sind an jeder Migration beteiligt, daher sind die Einsätze hoch. Trotzdem kennt die Blockchain-Industrie die Migration von Token und ihre Folgen größtenteils nicht.

Token-Swap-Funktionen

Swaps werden häufig von Projekten durchgeführt, die mit der Crowdfunding-Methode Geld sammeln, um Token zu verteilen. Die Assets in diesem Stadium fungieren normalerweise als "Ersatz" für zukünftige Token, die schließlich verwendet werden, wenn das Projekt veröffentlicht wird.

Für Benutzer und Investoren variiert der Grad der Teilnahme am Token-Migrationsverfahren – in der Regel je nach Ort, an dem sie ihre Vermögenswerte speichern.Lagerung von Münzen an Börsen:

Aufbewahrung von Münzen in Brieftaschen

In der Praxis beinhaltet dieses Verfahren normalerweise das Erstellen eines Schlüssels für eine bestimmte Plattform (z. B. einen Schlüssel in der ) und das Senden von Token an die Schlüsseladresse, an der sie ursprünglich nach dem Kauf gespeichert wurden, bevor das Netzwerk funktioniert (z. B. der Schlüssel).

Projekte enthalten normalerweise Zeitrahmen, in denen Benutzer ihre Token ändern müssen. In Plattformen wie diesen sind dies strenge Fristen, nach denen die Token in der alten Blockchain "eingefroren" und für Benutzer nicht verfügbar sind.

Token-Swap-Beispiele

Derzeit sind drei führende Kryptowährungen erfolgreich auf ihre Blockchains migriert.

Binance Coin war der letzte in dieser Liste, der zu seinem eigenen Netzwerk wechselte. Im Moment haben bereits mehrere Projekte den Übergang von der Ethereum-Blockchain zur Binance-Kette angekündigt.

 ist eines der Beispiele für solche. Die Brieftasche hat eine eigene, die im Ethereum-Netzwerk verfügbar ist, und sie wird auch auf Binance Blockchain ausgegeben. Es soll also eine einzigartige Lösung für beide Fälle sein. Schauen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung an .

Die Risiken bleiben trotz der Versuche der Börsen, Token-Swaps zu vereinfachen.Der Dialog mit der Community ist eine der Möglichkeiten, ein häufiges Problem zu mildern: mangelndes Bewusstsein bei Token-Eigentümern, das vielleicht eines der größten Risiken darstellt.

Endergebnis

Token-Swaps sind keine "wehrlosen" Prozesse: Benutzer sollten denjenigen vertrauen, die für das Projekt verantwortlich sind, um die Übertragung von Vermögenswerten nach dem Plan umzusetzen.Da die Migration von Token jedoch ein relativ neues Phänomen ist, existiert oft kein Plan für deren Implementierung.

banner-image banner-image

Top-Unternehmen

  • HitBTC Exchanges
  • LOBSTR Wallets
  • Cash App Wallets
  • Bitbank Exchanges
  • Nanopool Mining