Was sind Netzwerkgebühren und wie funktioniert es?

Sep 09, 2019

Inhalt:

Kauf, Verkauf und Austausch von Kryptowährungs-Assets betreiben einen Markt als Ganzes. Jedes Mal, wenn Sie Krypto an die Blockchain senden, wird die Netzwerkgebühr erhoben. Tatsächlich stellt die Netzwerkgebühr eine Belohnung für Miner und Knoten dar, die Ihre Transaktion an eine Blockchain senden. In diesem Artikel werden die wichtigsten Grundsätze für die Netzwerkgebühr erörtert.

Wie Transaktionsgebühr funktioniert

Jede Kryptowährungstransaktion erfordert eine Gebühr, um einem Block hinzugefügt zu werden. Die Gebühr wird auf verschiedene Arten verteilt:

In anderen Fällen, wie bei , wird die Netzwerkgebühr aufgrund eines anderen Protokolls und anderer Netzwerkregeln nicht erhoben.

Die Zahlungsbedingungen für die Netzwerkgebühr hängen von jeder Blockchain-Technologie ab. In EOS Blockchain gibt es beispielsweise eine RAM-Ressource, die als Netzwerk arbeitet.

Wie Bitcoin Netzwerk Gebühr funktioniert

Bitcoin besteht aus Blöcken, die verschlüsselte Transaktionen implizieren und derzeit auf 1.000.000 Bytes beschränkt sind und so ausgelegt sind, dass im Durchschnitt nur 1 Block pro ~ 10 Minuten erstellt werden kann. Bitcoin kann die Transaktion auswählen, die sie in die Blockchain aufnehmen möchten, und für jeden abgebauten Block eine Belohnung erhalten.

Je höher die Netzwerkgebühr festgelegt wird, desto größer ist daher die Belohnung und desto höher ist die Priorität der Transaktion. Bergleute sind an der Transaktionsgröße interessiert, weil sie nur die Blöcke bis zu 1.000.000 Bytes erstellen können. Die Gebühr pro Byte, das interessiert die Bergleute.

Wie Astraleums Netzwerk-Gebühr funktioniert

In der Ethereum-Blockchain wird die Netzwerkgebühr von einer internen bedingten Einheit bezahlt, die als "Gas" bezeichnet wird. Gas ist eine Einheit, die den Rechenaufwand misst, der für die Ausführung bestimmter Vorgänge erforderlich ist. Je schwerer Ihr Smart Contract ist, desto mehr Gas benötigen Sie.

Es ist sehr billig, nur zu senden, Sie brauchen nicht mehr als 21.000 Gas dafür, weil dies eine sehr einfache Aktion ist. Aber wenn es darum geht, Token zu senden, muss ein schwerer Vertrag abgeschlossen werden, es wird viel mehr Gas benötigt (es kann 150.000 Gas oder sogar mehr sein). In Atomic Wallet verwenden wir eine dynamische Netzwerkgebühr, die wie folgt berechnet wird: (21,000 * 25 / 1,000,000,000 = 0,000525 ETH)

Dies ist ein Durchschnittspreis, in der Regel wird jedoch viel weniger Gas benötigt, sodass der Benutzer eine niedrigere Netzwerkgebühr zahlt und die Differenz nur an seiner Adresse verbleibt.

Wie die XRP-Netzwerkgebühr funktioniert

XRP ist ein Peer-to-Peer-System, das im Konsens funktioniert. Jeder Knoten kann XRP senden und empfangen, aber einige von ihnen arbeiten als Validatoren, die den RPCA (Ripple Protocol Consensus Algorithm) ausführen.

Sie erstellen eine Momentaufnahme der laufenden Transaktionen und erstellen eine öffentliche Liste, die als "Kandidatensatz" bezeichnet wird. Anschließend erstellt jeder Validator seine eigene eindeutige Knotenliste (UNL) und stimmt über die Genauigkeit aller Transaktionen ab.

Transaktionen, die mehr als einen Mindestprozentsatz an "Ja" -Stimmen erhalten, werden in die nächste Runde weitergeleitet. Transaktionen, die nicht genügend Stimmen erhalten, werden abgelehnt oder in den nächsten Kandidatensatz für den Beginn des Konsensprozesses aufgenommen.1 XRP ist 1'000'000 Tropfen. Jede Transaktion erfordert eine durchschnittliche Gebühr von 0,00001 XRP (10 Tropfen) und kann bei höherer Belastung als üblich steigen. Die letzte Konsensrunde erfordert, dass mindestens 80% einer UNL zustimmen, die Transaktion zu bestätigen.

In Atomic Wallet können Sie über 60 Handelspaare mit integriertem Exchange-Service austauschen, einen kettenübergreifenden atomaren Swap in einem dezentralen Orderbuch durchführen, Krypto mit einer Kreditkarte kaufen und 300+ Kryptowährungs-Assets ohne zusätzliche Gebühr verwalten.

Kryptowährung Brieftasche ohne zusätzliche Gebühr

Mit anderen Worten, um eine Transaktion zur Blockchain hinzuzufügen, muss die Netzwerkgebühr bezahlt werden, auch wenn für den von Ihnen verwendeten Dienst keine zusätzlichen Gebühren anfallen. In Atomic Wallet berechnen wir beispielsweise keine zusätzliche Gebühr für das Senden und Empfangen von Geldern, sondern nur eine Netzwerkgebühr.

Top-Unternehmen

  • HitBTC Exchanges
  • LOBSTR Wallets
  • Cash App Wallets
  • Bitbank Exchanges
  • Nanopool Mining